27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Rind
Beiträge: 552
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 43
x 90

Re: 27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Rind » Mo 25. Mai 2020, 01:15

michawhv hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 23:20
Spencerle hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 21:39
michawhv hat geschrieben:
Spencerle hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 17:48
michawhv hat geschrieben:
Spencerle hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 16:51
michawhv hat geschrieben:
Spencerle hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 16:42
TorDIFFERENZ! Nicht Torverhältnis! Das tut richtig weh beim lesen.
Unterschied zwischen Differenz und Verhältnis bitte.
Wenn Dir das weh tut, bitte Mathematik mir erklären.
Die Differenz, also Gegenrechnung zwischen + und - ergibt das Verhältnis. Unwichtig, welche Zahlenparameter verwendet werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Tordifferenz?wprov=sfla1

https://de.wikipedia.org/wiki/Torquotient?wprov=sfla1
Kerl oder Kerlin, höre mir auf mit dem Mist, BITTE.

Ich hab eine Differenz von und ein Verhältnis zu. Tabellarisch ist das Verhältnis ZU entscheidend.
Ende der Durchsage.
Tut mir leid, aber da liegst du falsch.
Quotient = Dividend geteilt durch Divisor.
Differenz = Minuend minus Subtrahend. Das ist Mathematik Grundschulwissen.

Oder rechnest du etwa unsere 68 Tore geteilt durch unsere gefangenen 27?
Ich denke nicht.
Ende der Durchsage!


Willst Du mich verarschen?

Du verstehst einfachste Mathematik nicht, kommst mir als Programmierer mit Quotienten?

Es geht um + und - , nicht um Quotienten und Dividenden. Wenn Du diesen Unterschied nicht kennst, leb in Deiner Blase.
Nun, dann erklär mir doch mal wie du, wenn du nur + und - rechnest auf ein "Verhältnis" ergo Quotienten kommst. Die geschossenen Tore MINUS der Gegentore ergeben die TorDIFFERENZ und kein TorVERHÄLTNIS. Das ändert sich auch nicht dadurch, dass du Programmierer bist. Unsere Tordifferenz beträgt zur Zeit 68-27=41. Unser Torverhältnis dagegen beträgt zur Zeit 68/27~2,52

Die Tordifferenz löste Ende der 60er Jahre das Torverhältnis im Fußball ab. Und jetzt zieh ich mich wieder zurück in meine Spinner-Blase.
So dumm bist Du doch nicht.

Zb.:
25 Tore geschossen, 25 Tore kassiert. Ist ? TV = 0.
Bei selbigen Punkten eines Gegners: 26 Tore geschossen, 25 kassiert? TV +1.

Wer ist in der Tabelle bei gleicher Punktzahl vorn?

Aber zwecklos, Du willst nicht.

Es zählt nicht die Differenz, sondern das TV.


N8.
:corn:

Walle
Beiträge: 485
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:20
x 20
x 258

Re: 27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Walle » Mo 25. Mai 2020, 07:35

Eventi.absolut hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 20:52
Kampl Wahnsinn...wie man den vermisst hat.

Tolle Leistung der Mannen, bitte weiter so!
Zuletzt hatte ich ja Kampl in seinem eigenen Thread als überbewertet kritisiert und dazu stehe ich weiterhin. Im Grunde war er das schon immer. Aber er hat auch mal ein, zwei Spiele, in denen er nicht abtaucht und mit totaler Hilflosigkeit glänzt. Gestern war so eins. Das sind dann die Spiele, wo er auch bei mir wieder sein Kreditkonto aufladen kann. Veilleicht bleibt er jetzt mal eine Weile im Plus.

Man muss allerdings auch sagen, dass Mainz gespielt hat wie ein Drittligist und wir das sehr gut ausgenutzt haben.

Apropos Kampl. Ich hätte ihm ja das Tor gegönnt, das ihm verweigert wurde. Weshalb wurde das jetzt eigentlich nochmal aberkannt? Einen Kontakt von Poulsen(?) konnte ich nicht erkennen und ne Sichtbehinderung auch nicht. Also was war es?

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11308
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1068
x 487

Re: 27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » Mo 25. Mai 2020, 08:15

Walle hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 07:35

Apropos Kampl. Ich hätte ihm ja das Tor gegönnt, das ihm verweigert wurde. Weshalb wurde das jetzt eigentlich nochmal aberkannt? Einen Kontakt von Poulsen(?) konnte ich nicht erkennen und ne Sichtbehinderung auch nicht. Also was war es?
Es soll tatsächlich Sichtbehinderung gewesen sein. Konnte man von der Seite her aber auch nur erahnen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 442
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 106
Kontaktdaten:

Re: 27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mo 25. Mai 2020, 08:29

EisenerBulle hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 08:15
Walle hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 07:35

Apropos Kampl. Ich hätte ihm ja das Tor gegönnt, das ihm verweigert wurde. Weshalb wurde das jetzt eigentlich nochmal aberkannt? Einen Kontakt von Poulsen(?) konnte ich nicht erkennen und ne Sichtbehinderung auch nicht. Also was war es?
Es soll tatsächlich Sichtbehinderung gewesen sein. Konnte man von der Seite her aber auch nur erahnen.
Es soll passives Abseits gewesen sein, weil Yussi die Schussbahn gekreuzt hatte und es zu einer Sichtbehinderung des Torhüters gekommen ist.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 84
x 175

Re: 27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Beitrag von mahe » Mo 25. Mai 2020, 08:41

michawhv hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 23:20
So dumm bist Du doch nicht.

Zb.:
25 Tore geschossen, 25 Tore kassiert. Ist ? TV = 0.
Bei selbigen Punkten eines Gegners: 26 Tore geschossen, 25 kassiert? TV +1.

Wer ist in der Tabelle bei gleicher Punktzahl vorn?

Aber zwecklos, Du willst nicht.

Es zählt nicht die Differenz, sondern das TV.


N8.
sorry, wahrscheinlich machen programmierer zu später stunde auch mal fehler. oder wir schieben es auf betriebsblindheit.

dein beispiel 25 tore geschossen und 25 tore kassiert ergibt eine tordifferenz von 0 (25-25=0) und ein torverhältnis von 1 (25/25=1)

dein beispiel 26 tore geschossen und 25 tore kassiert ergibt eine tordifferenz von 1 (26-25=1) und ein torverhältnis von 1 (26/25=1,04)

vor über 50 jahren, wurde (wie durch spencerle beschrieben) das torverhältnis durch die tordifferenz bei punktgleichheit abgelöst.

umgangssprachlich wird das torverhältnis manchmal für die tordifferenz verwendet, aber das schließe ich durch deinen letzten satz bei dir aus.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Hans-Karl
Beiträge: 172
Registriert: Di 30. Apr 2019, 11:42
Wohnort: Leipzig
x 137
x 120

Re: 27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Hans-Karl » Mo 25. Mai 2020, 08:46

Sabitzer und Kampl nebeneinander waren für mich D A S wertvolle taktische Signal und brachten die spürbare Zuversicht zum "ohne wenn und aber Sieg" besonders aufs Feld.

Mit Zopf aufm Kopf scheint Kampl nicht nur optisch erwachsen und könnte dauerhaft in die Rolle des Taktgebers reinwachsen. Sabitzer ist schon ein Leader.

Sein elegantes Abseitstor mit Bierruhe und Auge war dabei unaufgeregt und mit niedrigem Puls exakt geschossen, zählte aber leider nicht.

Besonders erwähnenswert ist aber seine Vorarbeit zum 0:4.

Er hatte im Blick -ganz nach Nagelmann Taktik- dass der Gegner sich sicher fühlte, solange enge Abstände im Strafraum vorlagen für die Annahme, dass wir dadurch noch vor dem Strafraum umher kicken müssen.

Kampl brach zunächst seine schnelle Vorwärtbewegung im Konter ab und sortierte alles erst mit Kringel um sich selbst. Bis er sicheren Blick hatte, um gegen verdutzte Mainzer im Alleingang durchzubrechen. Er ahnte das Tor sicher voraus.

Die "Bande" mit N´Kunku war bis zum Abwinken geübt in bester RB-Schule, die messerscharfe Finte kongenial gespielt, Mainz auf engstem Raum übertölpelt.

Dann aber war KK ganz der "Leader"; er servierte die Murmel aufs Tablett - und Timo wollte gar vor Freude an der Vorarbeit an ihm hochspringen, während er cool da stand.

Walle
Beiträge: 485
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:20
x 20
x 258

Re: 27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Walle » Mo 25. Mai 2020, 08:59

dersichdenwolftanzt hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 08:29
Walle hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 07:35

Apropos Kampl. Ich hätte ihm ja das Tor gegönnt, das ihm verweigert wurde. Weshalb wurde das jetzt eigentlich nochmal aberkannt? Einen Kontakt von Poulsen(?) konnte ich nicht erkennen und ne Sichtbehinderung auch nicht. Also was war es?
Es soll passives Abseits gewesen sein, weil Yussi die Schussbahn gekreuzt hatte und es zu einer Sichtbehinderung des Torhüters gekommen ist.
Also wurde es streng nach den Regeln ausgelegt, denn eine wirkliche Sichtbehinderung gab es nicht, zumal der Torhüter auch ohne sie nicht an den Ball gekommen wäre. Alles in allem also eine Kann-Entscheidung, die auch mal pro Anerkennung ausgehen kann. Aber über die Schiedsrichterleistung von gestern wurde ja sicher schon alles gesagt :sick:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11308
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1068
x 487

Re: 27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » Mo 25. Mai 2020, 09:19

dersichdenwolftanzt hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 08:29
EisenerBulle hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 08:15
Walle hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 07:35

Apropos Kampl. Ich hätte ihm ja das Tor gegönnt, das ihm verweigert wurde. Weshalb wurde das jetzt eigentlich nochmal aberkannt? Einen Kontakt von Poulsen(?) konnte ich nicht erkennen und ne Sichtbehinderung auch nicht. Also was war es?
Es soll tatsächlich Sichtbehinderung gewesen sein. Konnte man von der Seite her aber auch nur erahnen.
Es soll passives Abseits gewesen sein, weil Yussi die Schussbahn gekreuzt hatte und es zu einer Sichtbehinderung des Torhüters gekommen ist.
Das hab ich doch gemeint. Ohne Abseits gibt's ja auch keine Sichtbehinderung.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6371
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 18
x 134

Re: 27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Beitrag von raceface » Mo 25. Mai 2020, 09:27

Ich denke eher das Yussi „aktiv“ zum Ball gelaufen ist. Daher das Abseits. Fand ich auch verwunderlich.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6371
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 18
x 134

Re: 27. Spieltag: FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 24.05.20, 15:30 Uhr

Beitrag von raceface » Mo 25. Mai 2020, 09:32

Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Antworten