32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
RBInside
Beiträge: 51
Registriert: Do 4. Jun 2020, 20:58
x 25

Re: 32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Beitrag von RBInside » Mi 17. Jun 2020, 23:10

tomsen hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 23:02
Und wieder mal kam der Schlusspfiff zu früh. OK, schlechter Gag. :frech:

Wir waren wieder mal deutlich überlegen, machen aber den Sack nicht zu. Klostermann hatte es auf dem Fuß, Haidara auch. Fällt das 3:0 / 3:1, ist der Klops gegessen.

Unser Abwehrkonzept würde ich insgesamt weniger in Frage stellen, das sagt mir auch der Blick in die Tabelle / Tordifferenz. Beim Sturm täuscht der m.E. etwas. Wir machen zwar die drittmeisten Tore, aber eben nicht die entscheidenden. Das ist für mich der Grund, weswegen wir nicht mehr hinter (oder gar vor) den Bayern kleben. Unser Angriff ist nicht auf deren Niveau. Was bei den Bayern geplant und flüssig läuft, wirkt bei uns oft ungeplant und zufällig. Das ist zumindest mein Eindruck. Wenn es Nageslmann gelingt, konzeptionell im Angriff näher an die Bayern zu kommen, dann haben wir auch das Zeug zum Vizemeister (oder mehr).

Ja, es war heute (wieder mal) ärgerlich. Für mich aber kein Grund verbal auf Mannschaft und Trainer einzudreschen. Wir haben in der Hinrunde überperformt und hatten viel "Spielglück", beides hat uns in der Rückrunde gefehlt. Es bleibt spannend bis zum Schluss.

Und ich bleibe RB-Fan, egal wie es kommt. :schal:
Das ist aber auch Quatsch, Bayern hat einfach brutal bessere Einzelspieler, die jetzt wieder Bock haben dich komplett totzupressen. Ansonsten machen die nichts anderes als auch vorher, überladen dir die Flügel des Todes und gehen dann mit Lewa, Müller und Goretzka in die Box und irgendwann fallen die Dinger halt rein.

Benutzeravatar
cruchot
Beiträge: 566
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:43
x 100
x 26

Re: 32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Beitrag von cruchot » Mi 17. Jun 2020, 23:11

raceface hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 22:45
Und nein, das Schirigespann hat nicht schuld
Aber zumindest eine Teilschuld!
So sehe ich es auch - nicht die schlechte Schirileistung, sondern der unsägliche Nagelsmann ist schuld an so einer saumäßigen Mannschaftsleistung! Und deshalb bin ich nun mittlerweile auch bei: NAGELSMANN RAUS!!!!
Holt die Kovac-Brüder und lasst endlich kontinuierlich guten Fußball spielen...
Diskutiere niemals mit Dummköpfen - sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!

Nordhäuser
Beiträge: 1160
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 113

Re: 32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Beitrag von Nordhäuser » Mi 17. Jun 2020, 23:13

Vor dem Ausgleich hat Herr Halstenberg sicher wieder von der Nationalmannschaft geträumt.

Macdesignerin
Beiträge: 174
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 19:24
x 126
x 64

Re: 32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Beitrag von Macdesignerin » Mi 17. Jun 2020, 23:14

@tomsen
mit der Abwehr bin ich nicht bei dir: wir kassieren zu einfache Tore, vergleichbar mit der 2. Saison mit Hasenhüttl.
Unsere Abwehraufstellung ist eigentlich nach der Verletzung von Willi und IK als Notlösung gedacht. Leider wurde nach dem Neustart nicht einmal ansatzweise der Versuch gemacht, diese Notlösung zu beenden. Heutzutage werden leider zu viele Leistungsparameter überbewertet sowie solche Themen wie Erfahrung, Spielgeschick und Mentalität unterbewertet. Wenn jemand im Training performt bedeutet das noch lange keine Spielform.

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1122
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 38
x 153

Re: 32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Beitrag von melzer » Mi 17. Jun 2020, 23:19

Ach "herrlich" hier die ganzen Kommentare zu lesen. Da schämt man sich ja echt für den ein oder anderen! So ist eben der Fußball und genau deswegen find ichs geil, weil nicht immer alles wie auf dem Reißbrett funktioniert. Glückwunsch an den alten Altenburger ;)

RBInside
Beiträge: 51
Registriert: Do 4. Jun 2020, 20:58
x 25

Re: 32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Beitrag von RBInside » Mi 17. Jun 2020, 23:19

Es funktioniert einfach nicht permanent (wenn überhaupt) nur zwei gute Leute im Kopfball auf dem Feld zu haben bzw. Schick fühlt sich denke ich auch nicht wohl Ecken verteidigen zu müssen wie ein IV. Man hat jetzt gegen Freiburg (das 2:1 war 3cm Abseits aber trotzdem selbes Konzept), Hertha, Paderborn und Düsseldorf jedes Mal so billige Dinger gekriegt. Dann wechsel doch mal Konate und Orban ein dann ist da auch Ruhe.

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1938
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 245

Re: 32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Beitrag von michawhv » Mi 17. Jun 2020, 23:20

Ich sag mal so, als es hieß, Nagelsmann kommt und RR bleibt, also Beide im Verbund, hab ich das hoch geschätzt.
Dann ging RR, ich war zunächst ensetzt, aber nach einigen Stolpersteinen lief die Hinrunde doch sehr gut.
Aber was ist nun davon übrig geblieben?
Da hätte ich mir weiter RR an JN seiner Seite gewünscht, denn Julian scheint etwas lernresistent zu sein, was eigene Fehler betrifft.
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 348
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31
Mein Fanclub: Gibt es einen in HH?
Wohnort: Hamburg
x 2342
x 33

Re: 32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Beitrag von Nordlicht83 » Mi 17. Jun 2020, 23:21

Früher wäre Upa von dem kleinen Schubserchen kurz aus der Bahn geraten, und hätte dann zurück gerempelt und den Ball zurück erobert. Heute schmeißt er sich theatralisch hin und bleibt liegen...
Schade

Benutzeravatar
nrw-bulle
Beiträge: 157
Registriert: Do 7. Okt 2010, 21:16
Wohnort: NRW
x 2

Re: 32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Beitrag von nrw-bulle » Mi 17. Jun 2020, 23:23

:shit: Gebt Dortmund Heimrecht! Watzke will auf seinem Rasen Schach spielen. :lol:

Das ist alles nicht mehr zu verstehen. 60 min nichts zustande bekommen, dann aber ja
geht doch. Danach war die Lust ? schon wieder vorbei.

Man hätte ohne weiteres Meister werden können. :frech:

:shit: Muss zum Friseur!

:thdown: :thdown: :thdown: :thdown: :thdown: :thdown: :thdown:
Ein höflicher Penis steht auf, damit die Dame sich setzen kann......

Birdman
Beiträge: 988
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 09:45
x 47

Re: 32. Spieltag: RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf, Mi, 17.06.2020, 20:30 Uhr

Beitrag von Birdman » Mi 17. Jun 2020, 23:24

Nordhäuser hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 23:13
Vor dem Ausgleich hat Herr Halstenberg sicher wieder von der Nationalmannschaft geträumt.
Das war überhaupt nicht Halstenbergs Gegenspieler, sondern Haidaras. Der wird aber durch das Kreuzen vom eigenen Mann geblockt, weshalb nach der Kopfballverlängerung hinten einer frei einläuft. Für Halstenberg ist das brutal eklig, weil er falsch zum Mann steht, um es noch auszubügeln. Wie Nagelsmann sagte: Top-Ecke, die kannst du kassieren.

Generell die Kommentare hier. Seit Wochen, kaum noch auszuhalten hier mitzulesen.

@ Tomsen: Danke für einen Lichtblick. Ich gehe zwar nicht 100 Prozent konform, die Sachlichkeit und der Inhalt haben aber etwas Niveauvolles. Kommt hier nur noch so oft vor wie ein Heimsieg in der Rückrunde...

Antworten