UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8649
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 421

Re: UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von elbosan » Di 21. Jul 2020, 16:06

Ich meld mich dann nach dem Spiel nochmal.

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 999
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 59

Re: UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von jezek » Di 21. Jul 2020, 16:12

elbosan hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 16:06
Ich meld mich dann nach dem Spiel nochmal. Bild
😂 das Gute daran ist ja offensichtlich, entweder man kann darauf verweisen, dass man mit seiner Einschätzung am Ende recht behalten hat oder es kommt anders und dann ist es auf Grund des Jubels und der Freude auch schon egal was man vor dem Spiel geschrieben oder gesagt hat 🍺
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11632
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1285
x 629

Re: UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » Di 21. Jul 2020, 16:17

jezek hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 16:12
elbosan hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 16:06
Ich meld mich dann nach dem Spiel nochmal. Bild
😂 das Gute daran ist ja offensichtlich, entweder man kann darauf verweisen, dass man mit seiner Einschätzung am Ende recht behalten hat oder es kommt anders und dann ist es auf Grund des Jubels und der Freude auch schon egal was man vor dem Spiel geschrieben oder gesagt hat 🍺
Absolut! :thup: :thup: :thup: :twisted:
elbosan hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 16:06
Ich meld mich dann nach dem Spiel nochmal.
Ich bitte darum. 2 mal nackt um die Innenstadt laufen, reicht mir. :cool: Die Betonung liegt auf LAUFEN. :)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16704
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 217
x 623

Re: UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Jupp » Di 21. Jul 2020, 16:22

Mal ab von medialen Artikeln, hier klingt das nicht so sehr, dass sie uns unterschätzen.
Atletico will "Leipzig wie ein Finale bestreiten" und "Champions League gewinnen"
https://www.kicker.de/1000002055079/vid ... e-gewinnen

Dafür sind wir nach dem Gruppensieg und dem 4:0 gegen den Vorjahresfinalisten Tottenham mittlerweile selbst keine Unbekannte mehr. Das wir in 3 von 4 Jahren in die Champions League gekommen sind, im DFB-Pokalfinale standen und in der Europa League ins Viertelfinale kamen, ist dann wohl auch nach Spanien durchgedrungen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Leutzscher_org
Beiträge: 269
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 00:54
x 9

Re: UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Leutzscher_org » Di 21. Jul 2020, 23:24

Naja Jupp, aber was sollen sie denn sonst auch sagen?

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1265
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 101
x 85

Re: UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Leipziger82 » Di 21. Jul 2020, 23:47

Leutzscher_org hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 23:24
Naja Jupp, aber was sollen sie denn sonst auch sagen?
Natürlich werden sie uns unterschätzen. Und in 3 von 4 Fällen Recht behalten , genau aus dem Grund WEIL wir schlechter sind. Wir müssen einfach die Realität im Auge behalten. Auf Scharmützel im Vorfeld halte ich seit ich denken kann gar nichts...!

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1121
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 38
x 153

Re: UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von melzer » Mi 22. Jul 2020, 13:50

Auf jeden Fall kommt eher RB der Geisterspielmodus zu Gute, denn zu Hause bei denen machen die Fans richtig Lärm und das hat ja unsre Young Boys schon einige Male vor Ehrfurcht erstarren lassen, siehe Istanbul oder Marseille :cool:

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 329
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 44
x 53

Re: UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Laciapu » Mi 22. Jul 2020, 17:42

Was mir Hoffnung macht, Atletico war kein Herbstmeister. Uns gehören die Innenpfosten, Madrid die Außenpfosten...:)
-------
Da wir Heimrecht haben, was passiert beim Unentschieden? Ist dann Madrid weiter?

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3255
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 385
x 336

Re: UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von katmik » Mi 22. Jul 2020, 18:09

Laciapu hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 17:42
Da wir Heimrecht haben, was passiert beim Unentschieden? Ist dann Madrid weiter?
Verlängerung und wenn es dann immer noch Unentschieden steht, gibts Elfmeterschießen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12405
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 202

Re: UEFA Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig - Atlético Madrid; Donnerstag, 13.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 24. Jul 2020, 13:41

katmik hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 18:09
Laciapu hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 17:42
Da wir Heimrecht haben, was passiert beim Unentschieden? Ist dann Madrid weiter?
Verlängerung und wenn es dann immer noch Unentschieden steht, gibts Elfmeterschießen.
...Wie es bei einem Turnier üblich ist. 😉 Für mich ist das eine Art Mini-EM, allerdings mit zwei deutschen Mannschaften.

Antworten