DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Rind
Beiträge: 682
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 70
x 135

Re: DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Rind » Fr 11. Sep 2020, 15:47

Warum ist Nürnberg der stärkste Gegner? Was macht sie denn gefährlicher als z.B. Heidenheim oder Düsseldorf?

Benutzeravatar
kometa
Beiträge: 479
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 17:36
x 11

Re: DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Beitrag von kometa » Fr 11. Sep 2020, 15:50

Weder Heidenheim noch Düsseldorf hätte man in der ersten Runde zugelost bekommen können. Sowas sollte man als "Superfan" durchaus wissen!

Rind
Beiträge: 682
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 70
x 135

Re: DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Rind » Fr 11. Sep 2020, 16:07

kometa hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 15:50
Weder Heidenheim noch Düsseldorf hätte man in der ersten Runde zugelost bekommen können. Sowas sollte man als "Superfan" durchaus wissen!
Ok, danke für die Antwort :thup:

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 340
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 46
x 54

Re: DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » Sa 12. Sep 2020, 10:00

Na ja, wer den Pokal holen will, kann nicht schon in der erste Runde rausfliegen....:)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3589
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 625
x 613

Re: DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 12. Sep 2020, 17:26

nur mal ne Frage? Hat das Spiel keinen interessiert.
Nicht ein Kommentar während des Spiels und vor dem Spiel.
Fazit: abgeklärte Leistung,langweilig und ein Club der sich wohl lieber auf die Saison konzentrieren will.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Olaf2603
Beiträge: 511
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 23
x 50

Re: DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Olaf2603 » Sa 12. Sep 2020, 17:28

Pokal ist uninteressant die Bayern holen den Pott sowieso wieder.

War soweit gutes Spiel aber vom Hocker hat es nicht gerissen.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6021
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Beitrag von bullish! » Sa 12. Sep 2020, 17:30

So, humorlos und staubtrocken die nächste Runde erreicht. :thup:
Derart einseitig hätte ich die Partie dann doch nicht erwartet.
Die zweite Runde ist erst für den 22. und 23. Dezember 2020 angesetzt.
Diese Runde wird dann am Sonntag, den 18. Oktober, um 18 Uhr ausgelost.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

d00b
Beiträge: 70
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 22:37
x 21

Re: DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Beitrag von d00b » Sa 12. Sep 2020, 17:31

Das Spiel war zu langweilig. Kam ja wirklich gar nix von Nürnberg. :D

Glücklicherweise. Bin zufrieden :)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22682
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 51
x 381

Re: DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Rumpelstilzchen » Sa 12. Sep 2020, 17:32

AUS DER KLAUß – LEIPZIG ZIEHT SOUVERÄN IN RUNDE 2 EIN!

Bild

Auch ohne eine abgeschlossene Kaderplanung war RBL eine Nummer zu groß für den FCN. Mit einem souveränen und ungefährdeten 3:0 zieht Leipzig in die zweite Runde des DFB Pokals ein. Haidara, Poulsen und Hwang trafen für unsere Rasenballer.
...
https://www.rb-fans.de/artikel/20200912 ... t-fcn.html
Bild

Benutzeravatar
Bullentreiber
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 19:30
Wohnort: Leipzig
x 6

Re: DFB-Pokal, 1. Runde: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, Sa, 12.09.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Bullentreiber » Sa 12. Sep 2020, 17:39

Die Nürnberger waren doch ein netter Gegner. Gegen stärkere Gegner dürfte es bei solch komplizierten Aktionen vor dem 16er schwer werden Tore zu schießen. Alleine wie lange wir gebraucht haben um aus dem Fauxpas von Mathenia ein Tor zu erzielen. Ich hoffe das sich der Sturm noch zum Sturm entwickelt. Der Rest sah alles recht ordentlich aus. Klostermann heute nicht der Gedankenschnellste. Upa eine Bank. Auch in der Spieleröffnung. Die Nürberger schienen eher verunsichert statt Aufbruchbereit. Wäre Klauß lieber bei RB geblieben, da hätte er heute ein nettes Wochenende.

Antworten