CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Alles zu unseren Spielen
derbrausebulle
Beiträge: 189
Registriert: Fr 30. Mär 2012, 17:08
x 33

Re: CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Beitrag von derbrausebulle » Mi 28. Okt 2020, 22:54

Kann man verlieren. PSG hatte sich sein Heimspiel sicher auch anders vorgestellt. Wir haben gekämpft aber individuell heute nicht gegenhalten können. Aber Sörloth ist für mich immer mehr die große Entäuschung. Mit ihm sind wir ein Mann weniger.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Schweppermann
Beiträge: 339
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:54
Wohnort: Bulle(CH) Amberg(D)
x 40

Re: CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Schweppermann » Mi 28. Okt 2020, 22:54

ASLRB hat geschrieben:
Mi 28. Okt 2020, 22:46
Der direkte Vergleich gegen ManU dürfte somit verloren sein. Dass man besser als Paris ist , scheint doch nur Wunschgedanke. Somit ist ein Weiterkommen ziemlich in weiter Ferne.
RB Leipzig ist eine Mannschaft auf gutem Europaliga-Niveau, das waren auch die Kommentare vieler PSG-Fans nach dem 3:0- Sieg gegen RBL beim CL-Turnier ...

Als Tabellenführer der Bundesliga 5:0 verlieren, dass gab es bestimmt noch nicht oft, wenn überbaupt schon jemals ...

Teekessel
Beiträge: 1426
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 190

Re: CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Teekessel » Mi 28. Okt 2020, 22:55

Das war nix heute. Ich bleibe dabei, mit dem desaströsen Sturm den wir haben,werden wir uns auch in der Liga nicht oben halten können. Auch wenn heute nicht nur der Sturm schlecht war,sondern auch der Rest.

Eventi.absolut
Beiträge: 3571
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 262
x 318

Re: CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Mi 28. Okt 2020, 22:56

Ok, hoffen wir mal, dass die Türken etwas besser als wir sind und die den 3.Platz in der Gruppe erreichen.

Europapokal ist für mich diese Saison gegessen...5:0 ist schon mehr als heftig, am Samstagabend gegen Gladbach; ich glaube ich mache schon ab jetzt meinen Fussball-Lockdown.

epolino
Beiträge: 178
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 21:46
x 7
x 13

Re: CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Beitrag von epolino » Mi 28. Okt 2020, 22:58

Was für ein peinlicher Auftritt!

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 362

Re: CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Beitrag von michawhv » Mi 28. Okt 2020, 22:59

Teekessel hat geschrieben:
Mi 28. Okt 2020, 22:55
Das war nix heute. Ich bleibe dabei, mit dem desaströsen Sturm den wir haben,werden wir uns auch in der Liga nicht oben halten können. Auch wenn heute nicht nur der Sturm schlecht war,sondern auch der Rest.
Aaach, wir sind doch eine junge Mannschaft mit jungem Trainer, wir müssen noch lernen, das wird schon....

NOCH Tabellenführer in der BL, aber mit NULL Idee von ManU abgeschlachtet werden.
Das macht mich nervös.
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Truckle
Beiträge: 3047
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 1
x 196

Re: CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Truckle » Mi 28. Okt 2020, 23:01

Wenn wir gegen PSG nicht mit 3:0 gewinnen kann man die Europasaison abhaken.
Kräfte sparen für Liga und Pokal.

ASLRB
Beiträge: 146
Registriert: So 25. Feb 2018, 20:48
x 40

Re: CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Beitrag von ASLRB » Mi 28. Okt 2020, 23:03

Henrichs hat auch nochmal klar gezeigt, dass es noch ein langer Weg für ihn sein wird , eine wirklich Verstärkung für RB zu sein. Nach vorne keine Durchschlagskraft und nach hinten insbesondere gegen Pogba deutlicher Klassenunterschied.

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2599
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 57
x 203

Re: CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Beitrag von roger » Mi 28. Okt 2020, 23:04

Bis zum 2:0 war es in Ansätzen nett, aber zu brav, zu naiv, outclassed in Zweikämpfen und vor allem offensiv harmlos, weil unpräzise. Zwar auch Pech mit den 2 knappen Abseitsentscheidungen, aber dennoch zu wenig. Manu allerdings halt auch Klasse. Man sieht schon was die PL für eine Liga ist.

Bei uns hat die Konzentration und das Tempo gefehlt. Körpersprache usw. Ich sage sie haben nicht dran geglaubt. Zu viel Respekt vor Manu selbst im leeren Stadion. Deshalb fallen wir dann auch so auseinander am Ende. Aber warum? Als Tabellenführer und CL Halbfinalist darf die Brust was breiter sein.

Nagut kann man hoffentlich draus lernen. Manchmal haben Klatschen ja diesen Effekt. Für die CL muss ich aber leider feststellen, das wars. Da fehlt doch einiges um Hoffnung gegen Paris zu haben.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 362

Re: CL 2. Spieltag: Manchester United – RB Leipzig, Mi, 28.10.20, 21:00 Uhr

Beitrag von michawhv » Mi 28. Okt 2020, 23:04

Truckle hat geschrieben:
Mi 28. Okt 2020, 23:01
Wenn wir gegen PSG nicht mit 3:0 gewinnen kann man die Europasaison abhaken.
Kräfte sparen für Liga und Pokal.
Käse, gibt ja noch ne Rückrunde.
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Antworten