8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig, 21.11.20, 18:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16953
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 273
x 715

8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig, 21.11.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Jupp » Mo 9. Nov 2020, 09:57

Spiel:
Bundesliga 8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig

Anpfiff:
Samstag, 21.11.2020, 18:30 Uhr
Ort: Frankfurter Waldstadion
Liveticker: http://rb-fans.de/ticker.html
Bullenfunk: http://bullenfunk.fm/
Tippspiel: http://www.rb-fans.de/tippspiel.html
Tickets: Fehlanzeige

Da das gegen Paris und Freiburg so gut funktioniert hat: :)
Ehe hier wieder einer der Seuchenvögel der letzten beiden Spiele das Spieltagsthema eröffnet, muss ich jetzt mal ran. :frech:
Letzte Saison haben wir zweimal in Frankfurt verloren (Liga, Pokal), das darf sich diese Saison gern ändern. Hütter spielt den typisch aggressiven RB-Fußball, den er mit Salzburg schon hingelegt hat. Das Pressing ist dabei mit körperlich starken Spielern, die am Rande der Legalität agieren, extrem. Unserem spielstarken Spiel lag dies nicht, ich hoffe wir sind diese Saison hier weiter und können in Frankfurt punkten.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 372
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 54
x 64

Re: 8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig, 21.11.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » Mo 16. Nov 2020, 10:56

Wie es aussieht, Gulácsi hat sich gegen Island eine leichte Verletzung zugezogen. Orban auch. Ich hoffe bis Samstag werden sie wieder gesund.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11840
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1369
x 754

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von EisenerBulle » Mo 16. Nov 2020, 10:56

Unsere Personalsituation hat sich aktuell wie erwartet nicht gerade verbessert. :roll: Sörloth befindet sich wohl nach der Länderspielreise doch in Quarantäne und fällt wahrscheinlich beim nächsten Spiel gegen Frankfurt auch aus.
RB Leipzig - Gulacsi und Orban angeschlagen, Angelino hofft auf EM

Peter Gulacsi und Willi Orban kehren mit leichten Verletzungen vorzeitig von der ungarischen Nationalmannschaft zu RB Leipzig zurück. Wie der Verband mitteilte, war Gulacsi bereits angeschlagen in das Playoff-Spiel gegen Island gegangen. Orban habe sich in dem Spiel eine kleine Zerrung zugezogen. In der Nations League trifft Ungarn am Mittwoch (19.11.20) auf Wales und kann mit einem Sieg noch Gruppensieger werden.
Für Leipzig erhöhen sich derweil die Sorgen in der Defensive. Nationalspieler Lukas Klostermann fehlt ohnehin langfristig. Vor der Länderspielpause waren zudem Dayot Upamecano und Marcel Halstenberg verletzt. Benjamin Henrichs war zwar zur DFB-Mannschaft gereist, kam dort aufgrund von Kniebeschwerden allerdings nicht zum Einsatz.

https://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/r ... t-100.html
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 561
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 144
Kontaktdaten:

Re: 8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig, 21.11.20, 18:30 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mo 16. Nov 2020, 11:10

Die norwegischen Nationalspieler müssen sich auch in Deutschland an die Quarantäne-Pflicht halten. Das bekräftigten der norwegische Fußball-Verband und die zuständigen Behörden.
Die Spieler hätten bei ihrer Ausreise zugestimmt, sich bis zum Ablauf der zehntägigen Quarantäne in Isolation zu begeben, hieß es.

Damit dürfte weder Haaland am Samstag (20:30 Uhr) für die Borussia bei Hertha BSC spielen, noch Alexander Sörloth am Samstag (ab 17:30 Uhr LIVE und EXKLUSIV auf Sky Sport Bundesliga) für RB Leipzig bei Eintracht Frankfurt oder Rune Jarstein für Berlin gegen den BVB.

https://sport.sky.de/fussball/artikel/h ... 3758/34130

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 372
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 54
x 64

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Laciapu » Mo 16. Nov 2020, 11:24

EisenerBulle hat geschrieben:
Mo 16. Nov 2020, 10:56
Unsere Personalsituation hat sich aktuell wie erwartet nicht gerade verbessert. :roll:

In der Nations League trifft Ungarn am Mittwoch (19.11.20) auf Wales und kann mit einem Sieg noch Gruppensieger werden.

Für Leipzig erhöhen sich derweil die Sorgen in der Defensive. Nationalspieler Lukas Klostermann fehlt ohnehin langfristig. Vor der Länderspielpause waren zudem Dayot Upamecano und Marcel Halstenberg verletzt. Benjamin Henrichs war zwar zur DFB-Mannschaft gereist, kam dort aufgrund von Kniebeschwerden allerdings nicht zum Einsatz.

https://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/r ... t-100.html
[/quote]

------------
Nicht auf Wales, sondern auf die Türkei....:)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11840
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1369
x 754

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von EisenerBulle » Mo 16. Nov 2020, 11:36

Laciapu hat geschrieben:
Mo 16. Nov 2020, 11:24
------------
Nicht auf Wales, sondern auf die Türkei....:)
Beschwere Dich beim MDR. Ich hab es nur zitiert. :angel:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 372
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 54
x 64

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Laciapu » Mo 16. Nov 2020, 11:39

EisenerBulle hat geschrieben:
Mo 16. Nov 2020, 11:36
Laciapu hat geschrieben:
Mo 16. Nov 2020, 11:24
------------
Nicht auf Wales, sondern auf die Türkei....:)
Beschwere Dich beim MDR. Ich hab es nur zitiert. :angel:
-----------
Sowas nennt man ohne Kontrolle Falschmeldungen verbreiten....:)
(P.S. Ich habe gerade beim MDR den Fehler gemeldet.)

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 372
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 54
x 64

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Laciapu » Mo 16. Nov 2020, 12:12

Laciapu hat geschrieben:
Mo 16. Nov 2020, 11:39
EisenerBulle hat geschrieben:
Mo 16. Nov 2020, 11:36
Laciapu hat geschrieben:
Mo 16. Nov 2020, 11:24
------------
Nicht auf Wales, sondern auf die Türkei....:)
Beschwere Dich beim MDR. Ich hab es nur zitiert. :angel:
-----------
Sowas nennt man ohne Kontrolle Falschmeldungen verbreiten....:)
(P.S. Ich habe gerade beim MDR den Fehler gemeldet.)
So eben ist mein Kommentar beim MDR erschienen...:)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11840
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1369
x 754

Re: 8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig, 21.11.20, 18:30 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » Mo 16. Nov 2020, 13:08

So ganz klar ist das bei Sörloth scheinbar noch nicht. :think:
Wirrwarr um Sörloth Norwegen pocht auf Quarantäne, RB dementiert

Keine Vereinbarung unterschrieben, kein Verbandsschreiben: RB Leipzig rechnet mit Einsatz von Sörloth

Laut RBlive-Informationen plant RB Leipzig jedoch nach wie vor mit dem Sturmhünen. Im Klub heißt es, dass Sörloth weder eine Vereinbarung unterschrieben habe, sich in Quarantäne zu begeben, noch ein Schreiben des Verbandes im Gepäck habe, in dem die Quarantäne gefordert wird.

https://rblive.de/corona/wirrwarr-um-so ... iert-16922
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 372
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 54
x 64

Re: 8. Spieltag: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig, 21.11.20, 18:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » Mo 16. Nov 2020, 14:30

Na, wer in Deutschland spielen darf entscheiden die deutsche Behörden, nicht die Norvegen...
Sie sollten sich mal mit sich befassen... da gibt es genug zu tun.

Antworten