CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Harzer
Beiträge: 845
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 61
x 220

Re: CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Harzer » Di 24. Nov 2020, 09:53

Für mich ist spätestens seit der Pleite bei den Türken, Manu und nicht PSG der Hauptkonkurrent, sodaß selbst im Fall einer Niederlage noch alles drin ist. Wir müssen dann nur Manu schlagen und mit denen haben wir noch eine Rechnung offen und bis dahin ist vielleicht der eine oder andere wieder fit. Gegen PSG, die enorm unter Druck stehen wäre alles nur Zugabe, aber schon das Remis dürfte sauschwer werden. Außerdem, vielleicht hilft im Parallelspiel nochmal die Türken, wer weiß? :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

fuxx
Beiträge: 737
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 17:00
x 14

Re: CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Beitrag von fuxx » Di 24. Nov 2020, 10:11

Harzer hat geschrieben:
Di 24. Nov 2020, 09:53
Für mich ist spätestens seit der Pleite bei den Türken, Manu und nicht PSG der Hauptkonkurrent, sodaß selbst im Fall einer Niederlage noch alles drin ist. Wir müssen dann nur Manu schlagen und mit denen haben wir noch eine Rechnung offen und bis dahin ist vielleicht der eine oder andere wieder fit. Gegen PSG, die enorm unter Druck stehen wäre alles nur Zugabe, aber schon das Remis dürfte sauschwer werden. Außerdem, vielleicht hilft im Parallelspiel nochmal die Türken, wer weiß? :thumb: :schal: :schal: :schal:
Du willst die Türken als weiteren Anwärter auf die ersten zwei Plätze? Denn das wären sie mit einem Sieg.
Gegen Manu werden wir wohl kaum das 0:6 gutmachen, die bleiben vor uns.

Lass Manu durchziehen und wir müssen uns "nur" um PSG kümmern

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17165
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 350
x 790

Re: CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Jupp » Di 24. Nov 2020, 10:48

Der Gedanke von Harzer ist schon richtig. Gewinnen wir gegen Basaksehir auswärts und Manu zu Hause, kann das trotzdem reichen, da Manchester aktuell punktgleich ist. Dafür müsste PSG einen Punkt gegen United holen und wir wären ebenfalls durch. Gewinnen wir heute überraschend in Paris, wären wir schon heute Abend durch. Würde mir sehr gefallen, halte ich aber für sehr unwahrscheinlich. Die Hoffnung stirbt ja aber bekanntlich zuletzt.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 455
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 84
x 81

Re: CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Laciapu » Di 24. Nov 2020, 11:06

Teilerfolge führen nicht zum Gesamtsieg...:) Wir müssen uns um alle drei Mannschaften kümmern. Am besten mit jeweils einem Sieg.

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 398
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 57

Re: CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Kuckuck » Di 24. Nov 2020, 11:06

Jupp hat geschrieben:
Di 24. Nov 2020, 10:48
Der Gedanke von Harzer ist schon richtig. Gewinnen wir gegen Basaksehir auswärts und Manu zu Hause, reicht das trotzdem, da Manchester aktuell punktgleich ist.
...
Vergisst du da nicht, dass wir bei einer heutigen Niederlage und gleichzeitigem Heimsieg von ManU gegen die Türken wir dann 3 Punkte hinter ManU wären ?
Naja, aktuell gibt es noch viele mögliche Varianten. Heute Abend wissen wir da schon mehr.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17165
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 350
x 790

Re: CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Jupp » Di 24. Nov 2020, 11:09

Kuckuck hat geschrieben:
Di 24. Nov 2020, 11:06
Jupp hat geschrieben:
Di 24. Nov 2020, 10:48
Der Gedanke von Harzer ist schon richtig. Gewinnen wir gegen Basaksehir auswärts und Manu zu Hause, reicht das trotzdem, da Manchester aktuell punktgleich ist.
...
Vergisst du da nicht, dass wir bei einer heutigen Niederlage und gleichzeitigem Heimsieg von ManU gegen die Türken wir dann 3 Punkte hinter ManU wären ?
Naja, aktuell gibt es noch viele mögliche Varianten. Heute Abend wissen wir da schon mehr.
Es fehlt der nächste Satz, dass PSG einen Punkt gegen Manchester holen müsste. Mit zwei Siegen gegen Basaksehir und United hätten wir 6 Punkte und Manchester käme nur auf 4 Punkte mit einem Sieg heute Abend sowie einem Unentschieden gegen PSG. Wie auch immer, heute Abend könnte die Rechnung schon wieder anders aussehen, wenn wir aus Paris überraschenderweise Punkte mitnehmen oder Basaksehir erneut United düpiert.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 398
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 57

Re: CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Kuckuck » Di 24. Nov 2020, 11:12

Kuckuck hat geschrieben:
Di 24. Nov 2020, 11:06
Jupp hat geschrieben:
Di 24. Nov 2020, 10:48
Der Gedanke von Harzer ist schon richtig. Gewinnen wir gegen Basaksehir auswärts und Manu zu Hause, reicht das trotzdem, da Manchester aktuell punktgleich ist.
...
Vergisst du da nicht, dass wir bei einer heutigen Niederlage und gleichzeitigem Heimsieg von ManU gegen die Türken wir dann 3 Punkte hinter ManU wären ?
Naja, aktuell gibt es noch viele mögliche Varianten. Heute Abend wissen wir da schon mehr.
Ok, ich revidiere mich. Bei deinem Szenario, könnten wir tatsächlich vor ManU liegen, wenn (wie du richtig anmerkst) Paris mindestens 1 Punkt gegen ManU holt :thup:

Benutzeravatar
kullerball
Beiträge: 357
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:52
x 14

Re: CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Beitrag von kullerball » Di 24. Nov 2020, 11:18

Jupp hat geschrieben:
Di 24. Nov 2020, 10:48
.........................Gewinnen wir heute überraschend in Paris, wären wir schon heute Abend durch. Würde mir sehr gefallen, halte ich aber für sehr unwahrscheinlich..............
Das ist falsch! Wenn ich mich nicht irre ;)
Egal wie heute Abend gespielt wird, in beiden Stadien, alle 4 Mannschaften können noch ins Achtelfinale einziehen.
Und leider könnte auch ein Sieg von RBL nicht reichen für die nächste Runde, da Manu und auch Basaksehir noch vor RBL kommen könnten. Aber als "Trost" wäre die Euroleague sicher :frech:
Entschuldigung, mein Duktus hängt vom Blutdruck ab!

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 398
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 57

Re: CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Kuckuck » Di 24. Nov 2020, 12:04

Eines scheint aber sicher, wenn wir aus den verbleibenden 3 Spielen 6 Punkte holen, wären wir sicher weiter. Da können die anderen spielen, wie sie wollen (also müsste da auch PSG keinen Punkt gegen ManU holen) :crazy:

Oder? :think:

juboh
Beiträge: 34
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 23:36
x 1
x 26

Re: CL 4. Spieltag: Paris Saint-Germain – RB Leipzig, Mi, 24.11.20, 21:00 Uhr

Beitrag von juboh » Di 24. Nov 2020, 13:24

Wie wird unsere Aufstellung in der Abwehr sein - Orban, Konate, Halste, Mukiele.
Wenn die fit sind sehe ich gewisse Erfolgschancen für einen Punkt. Defensives Mittelfeld mit Kampl, Adams, Haidara. Etwas davor Olmo und Forsberg. Und ja - ich würde vorn Sörloth stellen als einzigen Stoßstürmer.

Antworten