CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 260
Registriert: Di 22. Apr 2014, 10:56
x 71
x 45

Re: CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Ingo » Mi 9. Dez 2020, 00:20

Tolles Spiel von unseren Jungs, die erste halbe Stunde war Irre. Dann clever bis zur Fehlentscheidung dieses Selbstdarstellers. Empfehlung an Krösche und OM : Jetzt mit Nagelsmann verlängern, von mir aus mit ner 100 Mio austiegsklausel :crazy:

Pointer
Beiträge: 292
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 23:51
x 119

Re: CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Pointer » Mi 9. Dez 2020, 00:39

Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass stetiger Erfolg im Fußball auf der Basis eines klaren Planes umsetzbar ist.
Der heutige Abend hat mich nun endgültig überzeugt.
Das was Ralf Rangnick hier eingeleitet hat, die handelnden Personen die er und sein Team für die Umsetzung des langfristigen Plans gesucht und offenbar auch gefunden haben und die nun diesen Plan fortführen, den Bedingungen anpassen und den Verein auf eine immer höhere Stufe heben – es ist unfassbar! Aber es ist wahr!
Eine wirklich unglaubliche Energieleistung, ein zu jedem Zeitpunkt klar zu erkennender Wille dieses Spiel gewinnen zu wollen und dies auch noch im Kontext der letzten Spiele und der damit verbundenen Belastungen – man kann dem gar nicht genug den Respekt zollen.
Einer der größten Momente in diesem Stadion, auch wenn man sich schon fast daran gewöhnt hat nicht unmittelbar dabei sein zu dürfen.
Dennoch bedanke ich mich bei dem gesamten Team für ein unfassbar gutes Spiel und einen unglaublichen Abend!
Diesen Erfolg habt ihr Euch wahrlich erarbeitet und vollumfänglich verdient!!!

juboh
Beiträge: 87
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 23:36
x 1
x 56

Re: CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Beitrag von juboh » Mi 9. Dez 2020, 00:51

Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass stetiger Erfolg im Fußball auf der Basis eines klaren Planes umsetzbar ist.
Der heutige Abend hat mich nun endgültig überzeugt.
Das was Ralf Rangnick hier eingeleitet hat, die handelnden Personen die er und sein Team für die Umsetzung des langfristigen Plans gesucht und offenbar auch gefunden haben und die nun diesen Plan fortführen, den Bedingungen anpassen und den Verein auf eine immer höhere Stufe heben – es ist unfassbar! Aber es ist wahr!
Eine wirklich unglaubliche Energieleistung, ein zu jedem Zeitpunkt klar zu erkennender Wille dieses Spiel gewinnen zu wollen und dies auch noch im Kontext der letzten Spiele und der damit verbundenen Belastungen – man kann dem gar nicht genug den Respekt zollen.
Einer der größten Momente in diesem Stadion, auch wenn man sich schon fast daran gewöhnt hat nicht unmittelbar dabei sein zu dürfen.
Dennoch bedanke ich mich bei dem gesamten Team für ein unfassbar gutes Spiel und einen unglaublichen Abend!
Diesen Erfolg habt ihr Euch wahrlich erarbeitet und vollumfänglich verdient!!!
Besser hätte ich es nicht sagen können.

Andi
Beiträge: 367
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 12:44
x 21

Re: CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Andi » Mi 9. Dez 2020, 01:01

Glückwunsch: Trotz Spiel gegen 12, nach dem
"11er" in Paris und heute wieder (fast) verpfiffen,
daher (wieder) Zittern. Mit dem richtigem Ende.
Wieder unter den besten 16 Mannschaften in
Europa.
Herauszuheben neben Angelino (wieder
und wieder und wieder) heute zudem Willi Orban.

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 630
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 180
Kontaktdaten:

Re: CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 9. Dez 2020, 01:05

Unsere Bullen sind erwachsen geworden - noch vor einem Jahr hätte man dieses Spiel in den letzten Minuten verloren und heute, ja man wackelt etwas macht es vielleicht auch etwas unnötig zu spannend - aber man bringt diese Spiele dann auch über die Zeit.
Diese Energieleistung, gerade nach dem Bayern-Spiel hätte ich nicht für möglich gehalten und die ersten 20 Minuten waren fantastisch. Wenn dann Emil noch trifft und Willi nur ein paar cm weiter hinten steht und dann den Ball ins Netz befördert, dann hätte es schon zur Halbzeit 4 : 0 gestanden - und das vollkommen verdient.
Schade .. wirklich schade das wir an diesen wirklich sehr schönen Abenden nicht im Stadion sein dürfen.

Ich bin sehr stolz auf diese Mannschaft und noch etwas:
Justin Kluivert hat hat heute wieder getroffen - der Junge wird langsam und ich denke, wir werden noch viel Freude an / mit ihm haben.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6793
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 21
x 249

Re: CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Beitrag von raceface » Mi 9. Dez 2020, 01:54

Jupp hat geschrieben:Könnt ihr auch nicht pennen? Ist schon geil dieser Fußball. :)
Darf nicht!
Nachtschicht! Bild

Was für geiles Spiel mit Herztabletten mal wieder! BildBild
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6259
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 102
x 357

Re: CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Beitrag von bullish! » Mi 9. Dez 2020, 06:43

Andi hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 01:01
Glückwunsch: Herauszuheben neben Angelino (wieder
und wieder und wieder) heute zudem Willi Orban.
Zudem. Ich hatte nach dem FCB-Spiel geschrieben:
"Justin Kluivert nach 3 Kurzeinsätzen gestern von Beginn an für micht "Entdeckung"
des Spiels. Mit seinen 21 Jahren umtriebig, selbstbewußt und erfolgreich - dies macht Bock auf mehr."

Und er hatte wieder Bock gestern - ich habe Freude ihn spielen zu sehen.

Und schon mal die Mittagspause am 14. Dezember 2020 (12 Uhr) freihalten und
statt Kantine in Lostöpfe schauen ;)
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22877
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 87
x 567

Re: CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 9. Dez 2020, 07:18

3:2 GEGEN MANCHESTER – ACHTELFINALE WIR KOMMEN!

Bild

Was für ein Match! Leipzig steht erneut im Achtelfinale der Champions League. Angekommen im Konzert der Großen. Selbstverständlich mussten Höhen und Tiefen durchschritten werden, bis zum finalen La Bamba!
...
https://www.rb-fans.de/artikel/20201208 ... -manu.html
Bild

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 405
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31
x 3988
x 75

Re: CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Beitrag von Nordlicht83 » Mi 9. Dez 2020, 07:24

Darf ich schon mal einen Wunsch Äußern für die Auslosung?

->CHELSEA!!!🙏🙏🙏💙💙

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2462
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 7
x 347

Re: CL 6. Spieltag: RB Leipzig – Manchester United, Di, 08.12.20, 21:00 Uhr

Beitrag von schmidder » Mi 9. Dez 2020, 07:50

Und wieder 10 Jahre weniger zu Leben. Dass das Spiel nochmal spannend wurde und am Ende Mukiele beinah noch das Eigentor macht, alter Falter

Diese dauerhafte Benachteiligung der Deutschen dieses Jahr in der CL ist aber wirklich eklatant auffällig. Sorry aber das kann nicht mehr mit rechten Dingen zugehen. Das ist niemals niemals nie ein Elfer (Rashford schubst ja Konate und fällt vom Rückstoß um) und das ist anch Regelwerk auch ein Handtor. Der Ball wäre ohne Hand nicht aufs Tor gekommen. Also entweder die Schiris und VAR haben 0 Ahnung vom Fußball und dem Regelwerk oder da ist was faul.

Naja zum Spiel:
Ich möchte hier mal jemanden besonderes hervorheben: Orban. Genau so eine abgewichste Leistung in der IV haben wir dringend mal gebraucht. Einfach rigoros in jedem Zweikampf, zur Not ein Foul und wenn man den Ball hat auch einfach mal weghauen. Ich bin wirklich schwer begeistert. Manu ja eigentlich ohne wirkliche Chance (das waren ja alles harmlose Fernschüsse und ein guter Freistoß).

Auch Kluivert hat mir sehr gut gefallen, ich habe ihn und den Transfer ja kritisiert weil er in Rom überhaupt nix geschissen bekommen hat aber wenn er so weiter spielt ist er eine Verstärkung. Sein Anlaufen in der 2. Hz war enorm wichtig, Manu konnte dann nur noch hohe unkontrollierte Bälle nach vorne spielen. Bezeichnend die eine Situation wo er sich einfahc mit dem Körper voran in den Zweikampf schmeißt.

Über Angelino braucht man nix sagen. Wenn das Geld, wegen Corona knapp wird, dann bitte auf die Verpflichtung des Ungarn verzichten und Angelino fix holen. Auch wenn er wohl nicht mehr lange bei uns kicken wird.
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Antworten