13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Rener
Beiträge: 318
Registriert: So 5. Okt 2014, 21:12
x 53

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Rener » Sa 19. Dez 2020, 17:40

Schade, Forsberg fehlt zur Zeit die Präzision im Abschluss. Die Kölner haben gut gekämpft; solche Spiele kann man auch leicht verlieren. Sörloth oder unseren Nachwuchsspieler hätte ich ein Tor gegönnt.

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 538
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 148
x 94

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » Sa 19. Dez 2020, 17:43

Macdesignerin hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:34
RotorBrowser hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:30
Macdesignerin hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:04
der Kräfteverschleiß geht leider zu Lasten der Präzision und das kleine Quentchen Abschlussglück fehlt dann heute auch noch.
Wasndasndeutsch? :thdown:

Wir halten hier schon ein anderes Niveau. Also bitte, ein Quantum mehr an Zeit nehmen, beim Darstellen deiner Intensionen zum Spiel!
Was hast du auszusetzen? Oder kannst du kein deutsch lesen. Ich schreibe noch die alte Rechtschreibung, stehen nirgends, dass das verboten ist.
Wenn du die alte Rechtschreibung benutzt, warum schreibst du "Abschlussglück" mit Doppel "s"?...:) ,daß - alt, ,dass - neu ...:)

Macdesignerin
Beiträge: 325
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 19:24
x 214
x 126

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Macdesignerin » Sa 19. Dez 2020, 17:48

Laciapu hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:43
Macdesignerin hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:34
RotorBrowser hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:30
Macdesignerin hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:04
der Kräfteverschleiß geht leider zu Lasten der Präzision und das kleine Quentchen Abschlussglück fehlt dann heute auch noch.
Wasndasndeutsch? :thdown:

Wir halten hier schon ein anderes Niveau. Also bitte, ein Quantum mehr an Zeit nehmen, beim Darstellen deiner Intensionen zum Spiel!
Was hast du auszusetzen? Oder kannst du kein deutsch lesen. Ich schreibe noch die alte Rechtschreibung, stehen nirgends, dass das verboten ist.
Wenn du die alte Rechtschreibung benutzt, warum schreibst du "Abschlussglück" mit Doppel "s"?...:)
Versuche dich bitte einmal auf einem I-Pad gegen die blöde Autokorrektur zu wehren. Das Doppel S hab ich übersehen, eigentlich habe ich das so eingegeben „Abschluß-Glück“. Nach dem Abschicken hab ich das dann auch gesehen.

d00b
Beiträge: 172
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 22:37
x 47

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Beitrag von d00b » Sa 19. Dez 2020, 17:49

Macdesignerin hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:13
d00b hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:08
Wie schon die ganze Saison ist die Chancenverwertung das Problem und das in wichtigen Situationen die Pässe ungenau kommen.

Jetzt kann man inzwischen die Daumen drücken, dass wir wenigsten nicht noch ein dummes Ding fressen.
Na ja, die ganze Saison war’s nicht. Wenn die Jungs körperlich und geistig frisch waren, ging’s schon ganz gut mit der Chancenverwertung. Aber heut ist der Verschlag wie vernagelt.
Ne, das geht schon die ganze Saison. Wir brauchen pro Tor deutlich mehr Torschüsse als, die anderen Topteams. Leverkusen und die Bauern haben 9 bzw 11 Tore mehr geschossen, als statistisch zuerwarten war, wir hingegen eines weniger...

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1379
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 165
x 56

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Little Joe » Sa 19. Dez 2020, 17:50

Laciapu hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:43
Macdesignerin hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:34
RotorBrowser hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:30
Macdesignerin hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:04
der Kräfteverschleiß geht leider zu Lasten der Präzision und das kleine Quentchen Abschlussglück fehlt dann heute auch noch.
Wasndasndeutsch? :thdown:

Wir halten hier schon ein anderes Niveau. Also bitte, ein Quantum mehr an Zeit nehmen, beim Darstellen deiner Intensionen zum Spiel!
Was hast du auszusetzen? Oder kannst du kein deutsch lesen. Ich schreibe noch die alte Rechtschreibung, stehen nirgends, dass das verboten ist.
Wenn du die alte Rechtschreibung benutzt, warum schreibst du "Abschlussglück" mit Doppel "s"?...:) ,daß - alt, ,dass - neu ...:)
...gelöscht

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9017
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 628

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Beitrag von elbosan » Sa 19. Dez 2020, 17:53

Nunja. Nach den sensationellen Spielen in der CL und gegen die Bayern, nun leider kaum mehr den Fokus auf die „Dröge“ Liga lenken können. Gegen Bremen noch abgewichst 2 Dinger gemacht, gehen Hoffenheim mehr durchgeduselt, trifft es uns halt heute halt mal mit einem Punktverlust gegen ein Team das vor ein paar Tagen von Leverkusen noch zerlegt wurde. Ich bin froh über den Spielplan, dass wir bis auf Bayern in den letzten Spielen in der Liga ehr gegen das Mittelfeld ran durften. Spannenderweise haben wir bei Gladbach und Dortmund gesehen, wie es auch laufen kann, daher bin ich relativ zufrieden mit der Punktausbeute.

Ich hoffe, dass unsere Jungs sich gegen Augsburg wieder steigern und ihre Chancen nutzen können.

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 405
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31
Mein Fanclub: Gibt es einen in HH?
Wohnort: Hamburg
x 3927
x 75

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Nordlicht83 » Sa 19. Dez 2020, 18:02

Das waren dann doch ein paar Ausfälle zu viel heute, schade.
Trotzdem gilt, wenn wir Dienstag weiterkommen war es eine sehr sehr gute Hinrunde bisher✊

Harzer
Beiträge: 895
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 74
x 255

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Harzer » Sa 19. Dez 2020, 18:04

Wichtig mal auch au solchen Spielen Punkte mitzunehmen, immerhin einer mehr als das "Spitzenteam" BVB und mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Ich freue mich halt mehr über erreichtes als gequatschtes... :ghost: :cookie: :frech:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Macdesignerin
Beiträge: 325
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 19:24
x 214
x 126

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Macdesignerin » Sa 19. Dez 2020, 18:07

d00b hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:49
Macdesignerin hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:13
d00b hat geschrieben:
Sa 19. Dez 2020, 17:08
Wie schon die ganze Saison ist die Chancenverwertung das Problem und das in wichtigen Situationen die Pässe ungenau kommen.

Jetzt kann man inzwischen die Daumen drücken, dass wir wenigsten nicht noch ein dummes Ding fressen.
Na ja, die ganze Saison war’s nicht. Wenn die Jungs körperlich und geistig frisch waren, ging’s schon ganz gut mit der Chancenverwertung. Aber heut ist der Verschlag wie vernagelt.
Ne, das geht schon die ganze Saison. Wir brauchen pro Tor deutlich mehr Torschüsse als, die anderen Topteams. Leverkusen und die Bauern haben 9 bzw 11 Tore mehr geschossen, als statistisch zuerwarten war, wir hingegen eines weniger...
Du hast ja recht. Der Abgang von Timo und Patrick ist schon zu merken und wurde auch personell nicht gleichwertig oder adäquat ersetzt. Trotzdem hat sich die Truppe in vielen Spielen überraschend gut geschlagen. Nur, der Aufwand, ein Tor zu erzielen, ist im Moment zu hoch. Da sollte und muß dringend nachgebessert werden.
Die als Ersatz verpflichteten Spieler haben bisher in keiner Weise die in sie gesetzten Erwartungen erfüllt (Hwang, Sørloth).

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22828
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 75
x 524

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln, 19.12.20, 15:30 Uhr

Beitrag von Rumpelstilzchen » Sa 19. Dez 2020, 18:11

NULLNUMMER ZUM JAHRESENDE

Bild

Mit einer epischen Verletztenliste und einer ausgelaugten Truppe reichte es im zehnten Pflichtheimspiel erstmals nicht zu einem Sieg. Trotz einer Vielzahl von Chancen und klarer Feldüberlegenheit endete das Spiel gegen Köln mit einer Nullnummer.
...
https://www.rb-fans.de/artikel/20201219 ... koeln.html
Bild

Antworten