15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17411
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 438
x 878

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Jupp » So 10. Jan 2021, 15:19

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 14:25
ich könnte meine Arsch verwetten, dass der BVB nächste Woche wieder patzt. Und dann fragen wir uns. Wie kann das nur möglich sein.
Das kann ich mir auch gut vorstellen. In Spielen gegen uns sind die absolut fokussiert und man sieht da deren bessere individuelle Klasse. Geht es dann gegen Union und Co. passiert es immer wieder, dass sie eine 80% Einstellung an den Tag legen. Motto, wird schon reichen.

Mal abseits von den verletzten Spielern bin ich gespannt was die Niederlage mit unseren Jungs mental macht. Man merkt in den Interviews schon, dass sie wirklich nach den Titel greifen wollen, was mir auch grundsätzlich gefällt. Die zweite Halbzeit war diesbezüglich ernüchternd, weil man gesehen hat, dass Dortmund dann doch eine höhere Qualität auf dem Platz hat. Ich hoffe die Jungs lassen da jetzt nicht die Köpfe hängen und schauen nochmal auf die Tabelle.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

kolli
Beiträge: 31
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 13:48
x 2

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von kolli » So 10. Jan 2021, 16:12

RotorBrowser hat geschrieben:
Sa 9. Jan 2021, 21:17
Heute ist mir wiedermal sehr klar geworden, warum Rangnick nach der Verpflichtung von Haaland in Dortmund die Brocken hingeschmissen hat. Er ahnte was der Haaland für uns bedeutet hätte.
Die Qualität Haalands war schon in Österreich erkennbar. Als ich hier im Forum geschrieben habe, dass die 20 Millionen ein Schnäppchen für einen Spieler mit dieser Klasse seien, wurde mir hier nicht geglaubt. Er müsse sich erst mal in einer guten Liga beweisen.

Aber sei es wie es sei. Es war die Entscheidung vom Spieler, da konnte weder Rangnick noch RB was dafür. Man wollte ihn ja eh haben.

Rind
Beiträge: 765
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 94
x 174

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Rind » So 10. Jan 2021, 16:14

Zum Thema Titel: Möchte hier wirklich jemand, dass RBL eine mögliche erste Meisterschaft in so einer Geistersaison gewinnt? Ich meine, ich wünsche mir auch, dass RBL jedes Spiel gewinnt und jede Runde weiter kommt, aber ich könnte mich dieses Jahr über keinen Titel so freuen, wie ich es gern wollen würde.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6184
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 94
x 339

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von bullish! » So 10. Jan 2021, 16:35

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 14:25
ich könnte meine Arsch verwetten, dass der BVB nächste Woche wieder patzt. Und dann fragen wir uns. Wie kann das nur möglich sein.
So wird es kommen. Siehe Köln :frech:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 2067
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 197

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » So 10. Jan 2021, 16:48

kolli hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 16:12
Aber sei es wie es sei. Es war die Entscheidung vom Spieler, da konnte weder Rangnick noch RB was dafür. Man wollte ihn ja eh haben.

Stimmt nicht ganz! Rangnick war gar nicht in die mißglückten Verhandlungen involviert.

Hat erst davon erfahren als Haaland schon in Dt unterschrieben hatte. Das hat er mal so gesagt. War wohl auch der Grund zu seinem Abgang. Er war ja noch Chefkoordinator Fußball von RedBull International--oder sowas.

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1379
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 173
x 56

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Little Joe » So 10. Jan 2021, 17:16

Rind hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 16:14
Zum Thema Titel: Möchte hier wirklich jemand, dass RBL eine mögliche erste Meisterschaft in so einer Geistersaison gewinnt? Ich meine, ich wünsche mir auch, dass RBL jedes Spiel gewinnt und jede Runde weiter kommt, aber ich könnte mich dieses Jahr über keinen Titel so freuen, wie ich es gern wollen würde.
Ich kann diese Frage schlecht mit Ja oder Nein beantworten. Ich habe mir auch schon selbst diese Frage gestellt. Natürlich möchte ich die Mannschaft auf dem Weg zu Blech mit meinem Support dahin begleiten.
Es ist das Allerhöchste, vom ersten Spieltag bis zum entscheidenden Spiel, welches über den Erfolg eines Aufstiegs und nun vielleicht mal einer Meisterschaft, wo du vor lauter Aufregung kein Essen mehr aufnehmen kannst, alle Höhen und Tiefen der Saison im Stadion mit der Mannschaft miterlebst. Gleiches gilt natürlich auch für das Pokalfinale in Berlin, aber eben auch für die beiden Sachsenpokale.

Aber eine Chance auf die Meisterschaft bekommt man nicht allzu oft so "günstig", wie das zur Zeit der Fall ist. Das ist eben davon abhängig, wie die Bayern drauf sind.
Und spätestens zur Meisterfeier sollte doch alles wieder gelockert sein. Deswegen würde ich mir, selbst in diesem Jahr, das Wunder von LE wünschen.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17411
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 438
x 878

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Jupp » So 10. Jan 2021, 18:13

Kleine Botschaft der Fanbetreuer an die Fans zum gestrigen Spiel: https://www.instagram.com/p/CJ31MqgHcWd ... wypx1jjdql
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Leipziger Junge
Beiträge: 80
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 18:34
x 140
x 59

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Leipziger Junge » So 10. Jan 2021, 18:15

Rind hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 16:14
Zum Thema Titel: Möchte hier wirklich jemand, dass RBL eine mögliche erste Meisterschaft in so einer Geistersaison gewinnt? Ich meine, ich wünsche mir auch, dass RBL jedes Spiel gewinnt und jede Runde weiter kommt, aber ich könnte mich dieses Jahr über keinen Titel so freuen, wie ich es gern wollen würde.
Nee, brauche ich tatsächlich nicht. Aber skurril wäre es schon und irgendwie passend :crazy:

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 543
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 152
x 94

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » So 10. Jan 2021, 18:18

EisenerBulle hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 13:55
Laciapu hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 12:45
@:alberg94 "die Aussagen wie von W.Orban, dass wir noch eine junge Mannschaft sind, können wir getrost ignorieren und weglassen."
----------
Ich nehme an, Willi hat hier über die Mannschaft gesprochen, und nicht über die Spielern. Welche BL Mannschaft wäre da noch jünger?
Stuttgart ;)
------------
Nicht doch! Welcher Klub wurde später, als RB gegründet?

Rind
Beiträge: 765
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 94
x 174

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Rind » So 10. Jan 2021, 18:28

Leipziger Junge hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 18:15
Rind hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 16:14
Zum Thema Titel: Möchte hier wirklich jemand, dass RBL eine mögliche erste Meisterschaft in so einer Geistersaison gewinnt? Ich meine, ich wünsche mir auch, dass RBL jedes Spiel gewinnt und jede Runde weiter kommt, aber ich könnte mich dieses Jahr über keinen Titel so freuen, wie ich es gern wollen würde.
Nee, brauche ich tatsächlich nicht. Aber skurril wäre es schon und irgendwie passend :crazy:
Ja, Plastik-Pokal für den Plastik-Verein :crazy:

Antworten