15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 776
x 787

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 16. Jan 2021, 17:38

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 14:25
ich könnte meine Arsch verwetten, dass der BVB nächste Woche wieder patzt. Und dann fragen wir uns. Wie kann das nur möglich sein.
Meine Frau hat sich gefreut, dass sie sich weiter an meinen schönen Arsch erfreuen kann.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17403
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 437
x 877

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Jupp » Sa 16. Jan 2021, 20:22

Ich mich auch. Typisch BVB.

Was mich ärgert: Unsere Schleife war am Ende schon gebunden, sie wurde aber beim Freistoß von Sabi, beim Konter über Klostermann oder der Eingabe von Angel nicht zugeschnürt. Das wird aber in den nächsten Partien und bleibe nach der Leistung positiv.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 512
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21
x 68

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von SchnellerBulle » Sa 16. Jan 2021, 21:40

Nach 16 Spieltagen auf Platz 2 und noch in den Pokalwettbewerben, mehr geht m.E. nicht. Die Truppe holt das Maximum raus.

Für den ganz großen Wurf hat das Management/ Kaderplanung/ Scouting im Sommer leider komplett versagt.

Wir spielen ja quasi Woche für Woche ohne richtigen Stürmer.
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 776
x 787

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 16. Jan 2021, 21:57

SchnellerBulle hat geschrieben:
Sa 16. Jan 2021, 21:40
Nach 16 Spieltagen auf Platz 2 und noch in den Pokalwettbewerben, mehr geht m.E. nicht. Die Truppe holt das Maximum raus.

Für den ganz großen Wurf hat das Management/ Kaderplanung/ Scouting im Sommer leider komplett versagt.

Wir spielen ja quasi Woche für Woche ohne richtigen Stürmer.
von versagen würde ich nicht reden. Der Markt hat nicht viel hergegeben, und Harakiri wollte man auch nicht gehen.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

STBRos
Beiträge: 464
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 224

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von STBRos » Sa 16. Jan 2021, 23:17

SchnellerBulle hat geschrieben:
Sa 16. Jan 2021, 21:40
...
Für den ganz großen Wurf hat das Management/ Kaderplanung/ Scouting im Sommer leider komplett versagt.

Wir spielen ja quasi Woche für Woche ohne richtigen Stürmer.
Der BVB holte Haaland, behielt Sancho und integrierte Moukoko. Dennoch hat Dortmund drei Punkte weniger als RB und schied auch in der letzten Saison mit Haaland im nationalen und im internationalen Pokal früher als RB aus. Hat das Dortmunder Managment noch kompletter versagt?

Ich war von Sörloth nie überzeugt und hoffe dennoch weiterhin auf seinen Durchbruch. Aber mehr Kritik fällt mir nicht ein. Kluivert, Samardzic..., sie brauchen etwas Zeit, aber sie werden sich durchsetzen.

Und auch mit der Saison bin ich komplett zufrieden. Zwei-Punkte-Schnitt, Tabellenzweiter und damit auch vor den tollen Dortmundern, weiter aktiv im nationalen Pokal und der Championsleague und heute gegen das heimstärkste Team nah am Sieg.

Wer jetzt unzufrieden ist wird die schwierigste Zeit noch vor sich haben.
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 512
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21
x 68

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von SchnellerBulle » So 17. Jan 2021, 00:45

STBRos hat geschrieben:
Sa 16. Jan 2021, 23:17
SchnellerBulle hat geschrieben:
Sa 16. Jan 2021, 21:40
...
Für den ganz großen Wurf hat das Management/ Kaderplanung/ Scouting im Sommer leider komplett versagt.

Wir spielen ja quasi Woche für Woche ohne richtigen Stürmer.
Der BVB holte Haaland, behielt Sancho und integrierte Moukoko. Dennoch hat Dortmund drei Punkte weniger als RB und schied auch in der letzten Saison mit Haaland im nationalen und im internationalen Pokal früher als RB aus. Hat das Dortmunder Managment noch kompletter versagt?

Ich war von Sörloth nie überzeugt und hoffe dennoch weiterhin auf seinen Durchbruch. Aber mehr Kritik fällt mir nicht ein. Kluivert, Samardzic..., sie brauchen etwas Zeit, aber sie werden sich durchsetzen.

Und auch mit der Saison bin ich komplett zufrieden. Zwei-Punkte-Schnitt, Tabellenzweiter und damit auch vor den tollen Dortmundern, weiter aktiv im nationalen Pokal und der Championsleague und heute gegen das heimstärkste Team nah am Sieg.

Wer jetzt unzufrieden ist wird die schwierigste Zeit noch vor sich haben.
Wo habe ich geschrieben, dass ich unzufrieden bin. Ich ärgere mich nur immer wieder wenn es solche Spiele wie heute gibt, wo einfach ein Vollstrecker fehlt. Es wäre halt mehr möglich. Und für das Geld für Hwang und Sörloth gab es mit Sicherheit auf dem Markt Alternativen.

Was der Vergleich mit Dortmund bringen soll, erschließt sich mir nicht. Deren Fehler war das Festhalten an Favre.
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 776
x 787

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 17. Jan 2021, 05:44

Der Fehler bei Dortmund liegt m. E. daran, daß man einen Klon für Klopp sucht, und jeder und alles an ihm gemessen wird.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

STBRos
Beiträge: 464
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 224

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von STBRos » So 17. Jan 2021, 10:47

SchnellerBulle hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 00:45
Was der Vergleich mit Dortmund bringen soll, erschließt sich mir nicht. Deren Fehler war das Festhalten an Favre.
Im Unterschied zu RB holte der BVB mit Haaland den Vollstrecker und ist seitdem dennoch nicht erfolgreicher als RB. Das wollte ich mit dem Vergleich ausdrücken.

Einen Vollstrecker als Heilsbringer sehe ich nicht. Den Abgang von Werner kompensiert man auch als Team und ist ohne Werner sogar besser als mit.
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 538
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 148
x 94

Re: 15. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, 09.01.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » So 17. Jan 2021, 13:00

Schaut mal nach, wo die Mannschaften in der Tabelle stehen, gegen die BVB verloren hat...:)

Antworten