18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6732
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 21
x 233

Re: 18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Beitrag von raceface » Sa 23. Jan 2021, 18:18

Jekk hat geschrieben:Freue mich schon auf die spielernoten von schäfer, da denkste die haben grade die clubwm gewonnen.
Gulaszi 1
Halstenberg 1
Sörloth 1
Hwang 1-

Mein gott wenn das nicht so ernst wäre aber mir ist richtig schlecht von dem rumgegurke. Nagelsmann tatikbeitrag geht mir heute auch völli ab :shock:
Der Guido ist das ganze WE besoffen, weil seine Mainzer gewonnen haben.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

harri1
Beiträge: 1
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 21:24
x 1

Re: 18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Beitrag von harri1 » Sa 23. Jan 2021, 18:25

Die sollen sich schämen für die Niederlage heute aber das geht den ganzen Team am Arsch vorbei , ich könnte nur noch kotzen 🤮

Harzer
Beiträge: 897
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 74
x 256

Re: 18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Beitrag von Harzer » Sa 23. Jan 2021, 18:26

Leider ein gebrauchter Tag und da hatte einer Recht, der meinte 1 Bier reicht nich, aber auch mehr war nicht hilfreich. Glückwunsch ohne wenn und aber an den Einsatz der Mainzer, zu dem es allerdings nie und nimmer kommt, wenn nach dem 1:0 einfach souverän und nicht arrogant weiter gekickt worden wäre.
Bei dem Rasenzustand und der ziemlich einseitigen Schiedsrichtermeinung sicherlich einfach, aber ich hatte heute extrem Yussi, Demme oder Konny vermisst, die dann auch mal die Körperlichkeit gezeigt hätten und nicht durch nicht machbares Schönspielen geglänzt hätten. Spielerkritik finde ich deshalb nicht gut oder zielführend, weil die Gesamtheit nicht RB-like war. Da hilft nur Mund abputzen und neues Spiel und neues Glück, auch die anderen scheinbaren Spitzenteams bekleckern sich nicht mit Ruhm :thumb: :schal: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9022
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 629

Re: 18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Beitrag von elbosan » Sa 23. Jan 2021, 18:30

3 Wörter

Arm
See
Lig

alberg94
Beiträge: 1529
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 311

Re: 18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Beitrag von alberg94 » Sa 23. Jan 2021, 18:31

Roter Brauser hat geschrieben:
Sa 23. Jan 2021, 18:04
Ich weiß, viele haben nach dem Spiel schlechte Laune und der Thread wird schnell anwachsen.

Ich möchte nur folgenden Denkanstoß geben:

In den ersten 13 Partien haben wir einen Punkteschnitt von 2,15 gehabt.
In den fünf Partien nach der Winterruhe stehen wir bei 1,4 - da ist die Mainz-Partie mit drin.

Wenn wir heute gewonnen hätten, wären wir bei einem Schnitt von 2,0 - und das obwohl wir mit Union, Wolfsburg und Dortmund gegen drei Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel gespielt haben.

Ich würde die Niederlage jedenfalls nicht überinterpretieren - ich steige in die Kritik ein, wenn der Punkteschnitt in den kommenden beiden Spielen nicht nach oben geht :)
Das nennt man schönrechnen, mein Guter 😉

juboh
Beiträge: 66
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 23:36
x 1
x 51

Re: 18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Beitrag von juboh » Sa 23. Jan 2021, 18:31

Endlich hats mal gescheppert. Die letzten 4 Spiele waren auch schon schlecht, das hat man aber noch kaschiert. Jetzt müsste der Letzte gemerkt haben das dieses Spielsysten nicht funktioniert. Dieses Verlegenheits- Ballgeschiebe im Mittelfeld... keinen Zweikampf führen wenn man den Ball hat. Könnte ja schiefgehen. Lieber Alibi-Querpass. Je mehr die Rangnick-Einflüsse verschwinden desto schlechter wird es. Wir sind so leicht ausrechenbar.

Wo ist unsere DNA geblieben. Bei RR war ein klares System erkennbar. Volle Attacke auf den Ballführenden. Und jetzt? JN Ballgeschiebe.
Außerdem glaube ich inzwischen das dieses Spielsystem veraltet ist. Wenn man Premier Leauge schaut da spielen die guten Teams nicht :x so einen Langweilerfussball wie wir. JN muss sich hinterfagen was er da so trainiert. Ich will Spieler sehen die Verantwortung übernehen.
Tud mir Leid wenn das zu Harsch ist aber bin gerade so richtig sauer. Wochenende gelaufen. :x

epolino
Beiträge: 177
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 21:46
x 7
x 13

Re: 18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Beitrag von epolino » Sa 23. Jan 2021, 18:34

Ich habe schon immer gesagt, Nagelsmann ist völlig überbewertet und da bleibe ich auch dabei.

Benutzeravatar
der vati
Beiträge: 133
Registriert: Di 23. Dez 2014, 09:55
x 27

Re: 18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Beitrag von der vati » Sa 23. Jan 2021, 18:36

Ich befürchte mal , das es eine typische 2. Nagelmannsche Saison Hälfte wird .
Windräder in den Kiez

Nordhäuser
Beiträge: 1256
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 168

Re: 18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Beitrag von Nordhäuser » Sa 23. Jan 2021, 18:42

Einige Spieler inklusive der hochgejubelte Trainer sind mit ihren Gedanken wohl schon bei den Lederhosen,auf der Insel oder beim weißen Ballet.

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 2066
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 196

Re: 18. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig, 23.01.21, 15:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » Sa 23. Jan 2021, 19:01

alberg94 hat geschrieben:
Sa 23. Jan 2021, 18:31
Roter Brauser hat geschrieben:
Sa 23. Jan 2021, 18:04
Wenn wir heute gewonnen hätten, wären wir bei einem Schnitt von 2,0 - und das obwohl wir mit Union, Wolfsburg und Dortmund gegen drei Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel gespielt haben.
Das nennt man schönrechnen, mein Guter 😉
Nee , mei Guddsdor, das is Mademadigg!

Antworten