23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9140
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 690

Re: 23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Beitrag von elbosan » Sa 27. Feb 2021, 21:21

So, langsam gehts wieder. Ich hätte ehrlichgesagt keinen Pfifferling mehr auf uns gewettet nach dem 0:2. Die 2. Halbzeit war eine Offenbarung für das 2 Stürmer System. Gladbach erschreckend schwach, bzw. zur Schwäche getrieben. Die haben keinen Torschuss abgegeben in der 2. Halbzeit. Aber ehrlichgesagt hat der Spielverlauf richtig Körner gekostet. Ich sehe Wolfsburg da am Mittwoch klar im Vorteil. Andererseits kann das auch zusätzliche Kräfte freisetzen so ein Spiel gedreht zu haben, obwohl du da gegen 12 Mann spielen musst.

Es bleibt spannend Freunde der Sonne.

Benutzeravatar
Westi
Beiträge: 9
Registriert: So 7. Jun 2020, 17:17
x 8
x 12

Re: 23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Westi » Sa 27. Feb 2021, 21:26

Ja, so ist das mit dem Fan - sein.....
Da ist man voller Erwartungen auf das Spiel.....hat Hoffnungen....berechtigte.....weil, die Jungs sind gut...haben sie ja oft genug gezeigt.
Dann kommt die Schockstarre, einer patzt....ein paar Momente später noch einer.....
Man lässt Luft ab....es geht dann verbal auch schon mal unter die Gürtellinie......
Auf dem Platz kommt der Ruck.....man traut seinen Augen nicht.....
Alles dreht sich, auch der Blickwinkel......Hoffnung keimt.....dann Alex.....Mann, der....
Ganz ehrlich......
Ich mag meinen RB.....So ne geile Truppe....auch wenn sie mal verkacken......
Euch allen einenoch schönen Sonntag.

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 2219
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 362

Re: 23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Beitrag von michawhv » Sa 27. Feb 2021, 21:29

elbosan hat geschrieben:
Sa 27. Feb 2021, 21:21
So, langsam gehts wieder. Ich hätte ehrlichgesagt keinen Pfifferling mehr auf uns gewettet nach dem 0:2. Die 2. Halbzeit war eine Offenbarung für das 2 Stürmer System. Gladbach erschreckend schwach, bzw. zur Schwäche getrieben. Die haben keinen Torschuss abgegeben in der 2. Halbzeit. Aber ehrlichgesagt hat der Spielverlauf richtig Körner gekostet. Ich sehe Wolfsburg da am Mittwoch klar im Vorteil. Andererseits kann das auch zusätzliche Kräfte freisetzen so ein Spiel gedreht zu haben, obwohl du da gegen 12 Mann spielen musst.

Es bleibt spannend Freunde der Sonne.
Ich schätze, Keiner hat nach der Hz1 RBL noch auf dem Schirm gehabt.
Die, welche Ergebniswette nach Hz1 abgaben, GW, Quote war 1:47.

Aber Hey, wir Können. Wie liegen wir gegen Pool zurück? ;-)
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Netzschmerle
Beiträge: 36
Registriert: Di 21. Jul 2015, 16:51
x 6

Re: 23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Netzschmerle » Sa 27. Feb 2021, 21:40

Sehr amüsant hier nachträglich den Verlauf NACH dem Spiel zu lesen :lol:
Ich gehe schon sehr lange zu Fußballspielen (geht zur Zeit leider nicht), und ich habe schon soviel erlebt. Nach der ersten Halbzeit, war für mich nicht klar, dass das bereits die Vorentscheidung war. Denn auch da hatten wir schon das bessere Team. Und dann träumt man von genau diesem Verlauf...und manchmal wird es war :thup:
Für mich hochverdient...aber sowas von.

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 627
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 180
Kontaktdaten:

Re: 23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Sa 27. Feb 2021, 21:40

Zwei Aussetzer in der Abwehr (Upa + Nordi) bringen uns schon nach 20 Minuten in einen 2 : 0 Rückstand gegen Gladbach.
Dennoch haben wir die Spielkontrolle nie verloren - nur waren wir in Halbzeit Eins in Strafraumnähe viel zu ungenau und wollten den Ball ins Tor tragen.
Auch einige Abschlüsse aus der zweiten Reihe waren zu unplatziert (Sabi, Olmo, Kluivert usw.).

In Halbzeit zwei hatten die Gladbacher kaum noch Zugriff auf das Spiel und es entwickelte sich eine Art von Power Play - und dies wurde dann auch belohnt mit den beiden Treffern von Christo und Yussi.
Nach den beiden Treffern hat man dann Gladbach deutlich angemerkt, dass sie "angeschlagen" sind und besonders gefallen hat mir, dass man bei RB weiter auf Sieg gespielt hat - man hat den Willen der Mannschaft gesehen, sie wollten das Spiel unbedingt drehen und letztlich hat man sich fast mit Abpfiff für den Aufwand belohnt.

Insgesamt ein verdienter Sieg

Yussi wieder mit einer sehr sehr guten Leistung - er war überall zu finden, hat extrem viele Bälle fix gemacht, sich in jeden Zweikampf geworfen und sich noch mit einem Tor belohnt.
Für Sörloth freut es mich auch, mit seiner Einwechslung entstand nochmals mehr Druck auf die Abwehr von Gladbach und hat mit seiner Vorlage zum 1 : 2 und dem 3 : 2 gezeigt, dass er wichtig werden kann - ich hoffe, dass nun langsam der Knoten bei ihm platzt.

Benutzeravatar
Schiri
Beiträge: 94
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 07:14
x 13

Re: 23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Schiri » Sa 27. Feb 2021, 21:44

Nordlicht83 hat geschrieben:
Sa 27. Feb 2021, 19:23
Kann diesem arroganten dreckigen Stück was sich Schiedsrichter nennt bitte mal jemand die Beine brechen🙏😡
Schäm dich kräftig für deine Äußerungen!
Wir stehen hier, denn wir sind die wahren Fans!

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 2140
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 209

Re: 23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » Sa 27. Feb 2021, 21:54

roger hat geschrieben:
Sa 27. Feb 2021, 20:52

Wermutstropfen: man wär das geil im Stadion gewesen...
Dann wäre der Sonntag gelaufen. :beer: :beer: :beer:

8-) So kann ich Morgen einen entspannten Spaziergang machen.

Und ich hab das heute ohne Herztropfen überlebt. :x


Jaaa, war richtig geiles Ding heute! Hab nicht mehr dran geglaubt. Sowas haben wir noch nicht gedreht.

Aber : was machen Sabitzer?

Seine Körpersprache nach dem 0:2 war schlecht und er bettelt um die GELBE. Und JN reagiert für mich unverständlich-aber --am Ende genau richtig --der Fuchs ,der.

Ich denke, daß die Jungs gesamt doch weiter sind , als es manchmal scheint. Will jetzt nicht gleich behaupten, daß wir das 0:2 gegen Liverpol drehen. Aber es scheint machbar.

Schönes Wochenende Allen!

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1247
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 158
x 230

Re: 23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Beitrag von melzer » Sa 27. Feb 2021, 22:00

Glückwunsch an die Mannschaft für diese Willensleistung in der 2.Halbzeit :thup:. Aber was hier 3 / 4 User die ersten 20 Minuten vom Leder lassen is einfach nur peinlich, Emotionen hin oder her :thdown:

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 2140
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 209

Re: 23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » Sa 27. Feb 2021, 22:01

Nordlicht83 hat geschrieben:
Sa 27. Feb 2021, 19:23
Kann diesem arroganten dreckigen Stück was sich Schiedsrichter nennt bitte mal jemand die Beine brechen🙏😡
Das zeigt, daß du nun mal gar keine Ahnung hast, von dem was da auf dem Platz passiert. Der Gräfe ist einer der Besten in der BuLi, was mann ja später auch sehen konnte. Lange Leine.

Und dein Niveau brauchen wir hier nicht. Und deine Äußerung ist eine Beleidigung und Aufforderung zu einer Straftat (Körperverletzung) und damit auch strafbar. Ich hoffe, die Mods machen das. Sonst mach ich es!

Schweppermann
Beiträge: 339
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:54
Wohnort: Bulle(CH) Amberg(D)
x 40

Re: 23. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach, 27.02.21, 18:30 Uhr

Beitrag von Schweppermann » Sa 27. Feb 2021, 22:02

Wichtiger Sieg nach einer starken 2. Halbzeit, nachdem man durch individuelle Fehler in der 1. Halbzeit 0:2 in Rückstand geriet.

Sabitzer wurde in der Pause zu Recht ausgewechselt und mit Sörloth wurde gewissermassen die Wende eingewechselt.

Bei Gladbach wird es interessant zu sehen sein, wie die nächsten Spiele bestritten werden: Dortmund im Pokal, Leverkusen in der Liga und dann das Abschiedsspiel in der Champions League. Heute spielte Gladbach jedenfalls relativ schwach...

Antworten