[11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7019
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von elbosan » Mo 13. Aug 2018, 15:19

Karline hat geschrieben:Es gibt keine neuen Gerüchte um Timo und Real.
Außerdem hat er sich deutlich geäußert.

Für nen Stammplatz bei Real o.ä. reicht es in meinen Augen noch nicht für ihn. Daher ist ein weiterer Verbleib bei uns das Richtige. Nächstes Jahr Nagelsmann und wohl auch CL wird ihn weiterbringen.
Das ist ja alles Korrekt. Aber überlegt doch mal selbst. Der Junge hat aktuell einen Vertrag bis 2020. Ohne Ausstiegsszenario in Form einer festgesetzten Ablöse.
Das ist gut für uns. Zumindest bis 2020 wenn wir dann einen 60 Mio Spieler ablösefrei ziehen lassen müssten. Ob er die 60 Millionen wert ist, oder nicht steht hier nicht zur Debatte. Es wird Vereine geben die das ohne mit der Wimper zu zucken auf den Tisch legen. Und bei Ende des Vertragen lecken sich eh schon alle die Finger. Vornweg die Bayern, deren Investitionen in die Zukunft zu 50% aus ablösefreien Spielern bestehen.

Wenn Timo jetzt bis 2022 oder 2023 verlängert, wird er sich eine Option einbauen lassen. Das ist gut für Ihn und hervorragend für uns. Damit wäre das Thema "Ablösefrei" nur dann ein Thema, wenn er hier bis 2022/23 spielt. Wenn nicht bekommen wir richtig Kohle und die Bayern bekommen ihn nicht, weil die sicherlich keinen 3stelligen Millionenbetrag an einen Liga-Nachbarn überweisen werden.

Und wie er sich entwickelt und ob er am Ende diese Summe wert ist, werden wir sehen.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14210
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Jupp » Mo 13. Aug 2018, 22:25

Guido in der morgigen LVZ:
Werner: Der Nationalspieler ist wild entschlossen, die Trainer Rangnick u n d Julian Nagelsmann hautnah zu erleben. Das geht nur, wenn er Leipziger bleibt. Und das wird er. Eine Ausweitung seines Kontraktes – laufzeittechnisch und eurotechnisch – ist in der Mache. Inklusive einer Ausstiegsklausel, die RB im Fall der Fälle reich und berühmt macht. Prognose: Werner bleibt länger.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
nrw-bulle
Beiträge: 138
Registriert: Do 7. Okt 2010, 21:16
Wohnort: NRW

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von nrw-bulle » Di 14. Aug 2018, 22:30

https://www.bild.de/sport/fussball/timo ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Hast Du zu lange in der Sonne gestanden?

Ist bestimmt nur Spass? :rofl:
Ein höflicher Penis steht auf, damit die Dame sich setzen kann......

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1822
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 15. Aug 2018, 06:21

nrw-bulle hat geschrieben:https://www.bild.de/sport/fussball/timo ... .bild.html

Hast Du zu lange in der Sonne gestanden?

Ist bestimmt nur Spass? :rofl:
was erwartest du . Da wurde das GlattbügelJogiBierhoff Gen inplantiert. ;)
Warum sollte er ausgerechnet gegen Özil nachtreten wo er quasi noch gar nicht so lange dabei ist. Bei Timo wirkt leider immer noch das Problem der " Schwalbe" nach, die wie wir wissen nur so aufgebauscht wurde weil er bei Red Bull unter Vertrag steht. Dadurch muss er Kreide fressen, denn ein Bad Boy Image kann er sich ja gar nicht leisten, bzw. es passt auch gar nicht zu ihm.

So vom sportlichen gesehen, war Özil aber einer der auch mal versucht hat Timo steil anzuspielen. bzw. wenn er angezeigt hat zu bedienen. Da waren Müller und Sanè viel egoistischer bzw. so was wie Neid den Kerl nicht zu viel Erfolg zu gönnen.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

oldbull53
Beiträge: 173
Registriert: So 25. Mai 2014, 22:48

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von oldbull53 » Mi 15. Aug 2018, 13:12

Wenn das Geeiere über die Zukunft orginal von Werner stammt und nicht vom Hörensagen oder aus "dritter" Hand, gehe ich davon aus das Timo in sich gegangen ist. Die Möglichkeiten welche er bei uns hat, gegen Bankdrücken und Minuteneinsätze bei anderen Vereinen, abgewogen hat und weiß, wenn er die ihm zugeschriebene Leistung tatsächlich bringt, bei uns einen Podestplatz hat und bei anderen Vereinen wieder "unten" anfängt.
Wenn Nagelsmann kommt und vielleicht schon in dieser Saison ein vorderer Platz rausspringt, was will er mehr.
Wie wir gehört haben, wackelt ja auch die Gehaltsobergrenze und ein 3 oder 4 Jahresvertrag mit einer oberen achtstelligen Ablöse, da haben wir wenigstens etwas davon.
BVB und Bayern sind auch nur auf dem Weg zu Geld gekommen.

hendrik
Beiträge: 772
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von hendrik » So 26. Aug 2018, 14:23

Alle Eure Diskussionen über unseren Timo greifen ins Leeeere.
Er weiß was er an Leipzig hat, bekommt eine mille mehr und kann sich konkurenzlos weiterentwickeln.
Er ist 21 Jahre und weiss, wenn er sein Niveau bis 2022 hält, spielt er für Barca ...

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9046
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von EisenerBulle » So 26. Aug 2018, 15:56

Mit einer Mio wird es wohl nicht getan sein. Für 1 Mio Brutto wird er nicht verlängern. Wozu auch.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

hendrik
Beiträge: 772
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von hendrik » Do 11. Okt 2018, 00:25

Er findet mit seinem Partner Emil langsam die Form von 16/ 17. Was ihm noch fehlt ist seine überragende Trefferquote.
Aber das wird noch kommen. Deswegen hoffe ich ; das er gegen Holland und Frankreich weiteren Auftrieb bekommt.

Eventi.absolut
Beiträge: 2392
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Eventi.absolut » So 4. Nov 2018, 00:50

Kann es sein, dass Werner eben versucht nicht mehr so oft auf Abseits zu spielen?

Er lässt mE die letzten beiden Spiele oft weg, also ohne noch unnötug ins Spielgeschehen einzugreifen.

Für mich war das auffällig insbesondere heute und im Pokalspiel gegen Hoffenheim...

Er schneint wohl dazuzulernen...

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21872
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 4. Nov 2018, 01:06

Also im Pokal stand er recht häufig im Abseits, war ja für RBL mit insgesamt 8 Abseits ein quasi rekordverdächtiger Wert. In der Liga ist er aktuell auf Platz 3 der Kicker mit den häufigsten Abseitsstellungen (9) - letztes Jahr übrigens mit Abstand auf Platz 1.
Bild

Antworten