Seite 71 von 194

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Verfasst: Mi 27. Jun 2018, 18:03
von raceface
Und nicht verletzt!

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Verfasst: Mi 27. Jun 2018, 18:03
von Rumpelstilzchen
Aber gut war das nicht, was er über weite Strecken gespielt hat, viel RBL Rückrunde drin. Der Rest natürlich auch.

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Verfasst: Mi 27. Jun 2018, 18:17
von Harzer
unter blinden funkelte bei ihm aber wenigstens machmal ein Auge wenigstens :thumb: :schal: :schal: :schal:

[11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Verfasst: Mi 27. Jun 2018, 18:18
von elbosan
Rumpelstilzchen hat geschrieben:Aber gut war das nicht, was er über weite Strecken gespielt hat, viel RBL Rückrunde drin. Der Rest natürlich auch.
Ist doch logisch. Dieses Spielsystem ist nichts für Timo Werner. Lahmarschiges Ballgeschiebe..

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Verfasst: Mi 27. Jun 2018, 18:34
von EisenerBulle
elbosan hat geschrieben:
Rumpelstilzchen hat geschrieben:Aber gut war das nicht, was er über weite Strecken gespielt hat, viel RBL Rückrunde drin. Der Rest natürlich auch.
Ist doch logisch. Dieses Spielsystem ist nichts für Timo Werner. Lahmarschiges Ballgeschiebe..
Ja gut aber er hat auch so oft den Ball vertändelt oder die falsche Entscheidung getroffen. So (selbst)kritisch muss man schon sein. Da gebe ich Rumpel auch Recht. Sah irgendwie nach unserer Rückrunde aus.

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Verfasst: Mi 27. Jun 2018, 18:36
von RaBaSpo
Was allerdings auch nichts daran ändert, dass er bei weitem die ärmste Sau auf dem Platz war. Einzig die letzten 45 Minuten gegen Schweden wurde er ins Spiel einbezogen.
Was soll denn ein einzelner Junger gegen die alte Garde, die satt und behäbig spielt ausrichten?

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Verfasst: Mi 27. Jun 2018, 18:42
von EisenerBulle
RaBaSpo hat geschrieben:Was allerdings auch nichts daran ändert, dass er bei weitem die ärmste Sau auf dem Platz war. Einzig die letzten 45 Minuten gegen Schweden wurde er ins Spiel einbezogen.
Was soll denn ein einzelner Junger gegen die alte Garde, die satt und behäbig spielt ausrichten?
Richtig, aber darum ging es ja nicht. Individuell gesehen war er heute auch keiner, der den Unterschied ausmacht. Punkt aus. Ob er da die ärmste Sau war, weiß ich jetzt nicht. Da gab es auch einige andere... Eigentlich haben sich doch fast alle ziemlich blöd angestellt.

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Verfasst: Mi 27. Jun 2018, 18:42
von raceface
Bin mir da sicher, das Timo aus der ganzen Sache lernen wird.
Vielleicht gar nicht mal so schlecht, das er als Junger Spieler diese Erfahrung machen musste.

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Verfasst: Mi 27. Jun 2018, 18:50
von elbosan
Was macht Timo denn aus? Womit hat hat er sich bei uns in den internationalen Fokus geschossen? Flankenläufe? Kopfballstärke im Strafraum? Nein!

Er braucht einen Pass Richtung gegnerisches Tor auf den er zusprinten kann. Und wieviele dieser Bälle hat er in 270 Minuten bekommen? Ich kann mich an einen erinnern. In der Anfangsphase gegen Mexiko. Der Abschluss ging knapp links vorbei. Das war sein Ding. Da ist er in der N11 einzigartig. Für den Rest stell den Sane auf den Flügel und den Gomez in den Strafraum.

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Verfasst: Mi 27. Jun 2018, 19:04
von marda304
Dieses Spiel passt nicht zu Timo. Wenn der Ball nach vorn chauffiert wird und zwei fünferketten da stehen, kann Timo nur nach aussen. Und von da aus schießt man nun mal keine Tore.