Benno Schmitz (ehemaliger Spieler)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21922
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Benno Schmitz (ehemaliger Spieler)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Do 9. Jun 2016, 23:38

Quelle LVZ Print hat geschrieben: Doch es gibt auch Tröstliches von der Transferfront zu berichten. Nach LVZ-Informationen haben die Rasenballer ihren ersten Neuen unter Dach und Fach. Sein Name: Benno Schmitz. Benno wer?

Hierzulande ist der 21-jährige Rechtsverteidiger von Red Bull Salzburg nur Insidern bekannt. In Österreich hat er sich als Stammkraft beim Doublesieger RBS einen Namen gemacht. Der gebürtige Münchner stieß 2001 im zarten Alter von sieben Jahren zum FC Bayern, durchlief alle Jugend-Mannschaften, wurde U-20-Nationalspieler, kickte später in der U23 der Bayern. Am 19. April 2014 nahm er unter Pep Guardiola im Bundesligaspiel gegen Eintracht Braunschweig zum ersten Mal auf der Ersatzbank der Profis Platz. Im Sommer 2014 holten die Salzburger den 1,82 Meter großen jungen Mann. Jetzt der Wechsel nach Leipzig. Eine Rochade, die Sinn macht. Benno Schmitz hat den Sprung in die Bundesliga geschafft und ersetzt den RB-Abgang Georg Teigl aufs Feinste.
Profil: http://www.transfermarkt.de/benno-schmi ... ler/160968" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9141
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Benno Schmitz (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Fr 10. Jun 2016, 00:03

War er denn zuletzt wirklich Stammkraft? Die Anzahl der Einsätze bzgl. Zeitraum war jetzt nicht so wahnsinnig hoch.
Edit: Hab gepennt. :roll: Anzahl ist in OK - irgendwie.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
east-west
Beiträge: 384
Registriert: Di 7. Sep 2010, 13:25
Wohnort: Leipzig - Gohlis

Re: Wechselt Benno Schmitz (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von east-west » Fr 10. Jun 2016, 01:06

Kann mir mal jemand den Abschnitt aus der LVZ oben übersetzen - irgendwie versteh ich immer nur "Hierländer"...

Ok nun mal ernsthaft, dass Ganze hat schon irgendwie einen faden Anklang von Notfalllösung aber vlt. täusche ich mich ja und Benno Schmitz ist ein guter BU für Klostermann. Sollten hier Salzburger mitlesen wäre eine Einschätzung zu ihm nicht schlecht.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5380
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Wechselt Benno Schmitz (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von raceface » Fr 10. Jun 2016, 05:32

Jetzt wird mir einiges klar!
Wenn #Embolo schon abgeht wie Schmitz' Katze, wie sehr wird dann wohl erst #Schmitz selbst abgehen... #PlanItLikeRangnick
https://twitter.com/RalleRangnick/statu ... 8746933249" onclick="window.open(this.href);return false;
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5244
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: Wechselt Benno Schmitz (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von bullish! » Fr 10. Jun 2016, 06:55

Benno Schmitz - dachte erst an einen Entertainer :?

Aus Salzburg - ist ja mal eine ganz neue kreative Idee.
Keinesfalls Stammkraft bei RBS - noch dazu auf 5 Positionen "getestet".

Aber wenn es an der Transferfront klemmt, kann man schon mal zu so einem alten Zopf greifen.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Lumpi
Beiträge: 271
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 17:49

Re: Wechselt Benno Schmitz (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Lumpi » Fr 10. Jun 2016, 07:58

Naja wenn nix klappt ,aus Salzburg geht immer irgendwas ;)
Kein Stammspieler in der Österreich Liga,dann klappts bestimmt in der BL.
Das er bei Bayern ausgebildet wurde ist schön,aber die hätten sein "Talent"definitiv erkannt.Kimmich haben se auch geholt wo jeder dachte"What"Weil der eben Talent hat.

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 1982
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43

Re: Wechselt Benno Schmitz (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von schmidder » Fr 10. Jun 2016, 07:58

bullish! hat geschrieben:Benno Schmitz - dachte erst an einen Entertainer :?

Aus Salzburg - ist ja mal eine ganz neue kreative Idee.
Keinesfalls Stammkraft bei RBS - noch dazu auf 5 Positionen "getestet".

Aber wenn es an der Transferfront klemmt, kann man schon mal zu so einem alten Zopf greifen.
Stammspieler war er schon, allerdings nicht als RV sondern als DM.
Was für ihn spricht, ist seine Variabilität, kam schon auf den Positionen: LV;IV;RV;DM;ZM;RM zum Einsatz. Was gegen ihn spricht, die meisten die aus Salzburg kamen, haben wenig überzeugt und jetzt reden wir nicht vom Sprung ÖBL1-BL2 sondern ÖBL1-BL1. Als Backup eigentlich der richtige Kerl, so n Allrounder brauchst du im Team...und wer weiß, er ist Münchner, vielleicht kaufen die Bayern ihn für vieeeeeeel Geld später wieder ab. ;)
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Truckle
Beiträge: 2436
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Benno Schmitz (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Truckle » Fr 10. Jun 2016, 08:27

Sieht für mich klar nach Panik- "Einkauf" aus.
Ist wohl doch nicht so einfach gute Leute für RBL zu begeistern
wenn sie noch nicht im Dienst der Dose stehen.

Mal schauen ob man in Salzburg meckert oder eher froh ist Ihn los zu sein.
Dann kann man den Transfer besser einordnen.

Das Schmitz besser als Teigl ist bezweifle ich jetzt schon mal.

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 961
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54

Re: Wechselt Benno Schmitz (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von TutnixzurSache » Fr 10. Jun 2016, 08:54

Ich finde den Transfer gut... Wenig Kosten, somit auch geringes Risiko. Wer alle U-Mannschaften bei Bayern durchläuft und auch schon mal in der Bundesliga auf der Ban saß, kann so schlecht nicht sein... sonst wäre er mit Sicherheit schon vorher aussortiert wurden...

Und nur weil er sich bei Bayern nicht durchsetzen konnte und bei RBS auch seine Probleme hatte, muss dies ja bei uns auch nicht so sein... wer weiß wo ein Kimmich heute spielen würde, wenn RR ihn damals nicht zu uns geholt hätte...

Und als Back-UP ist er doch allemal gut um sich dann über mögliche Einsatzzeiten bei Verletzungen/Sperren der anderen zu zeigen, was in ihm steckt... :)

Edit: Und als Panikkauf sehe ich ihn nicht... Nur weil er nicht vorher durch alle Medien als potenzieller Neueinkauf galt? Was ist dann mit den weiteren Transfers die bis zur Verkündung nicht bekannt werden? Alles Panikkäufe?! Also seht dem ein bisschen entspannter zu...

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 999
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02

Re: Wechselt Benno Schmitz (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Leipziger82 » Fr 10. Jun 2016, 08:57

Es kann nicht falsch sein, für die Abwehr, wenn auch nur als Backup, Personal zu holen, das schon in höheren Ligen gespielt hat. Eine Ausbildung bei den Bayern ist jetzt auch nicht das Schlechteste und hier versuchen ihn schon einige fad zu reden, die ihn noch nichtmal haben spielen gesehen. Der erste Transfer, es werden noch andere folgen. Ist okay.

Antworten