[5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7000
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: [5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Beitrag von elbosan » Mi 11. Apr 2018, 20:36

Einfach mal schauen mit wem Upa in der französischen U21(?) so konkurriert.
Aber kommt - für 100 Mios? Ich fand Konate ja zeitweise schon wie Upa letzte Saison. Ansonsten holen wir Nukan zurück.

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 997
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE

Re: [5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Beitrag von marda304 » Fr 13. Apr 2018, 19:56

Utopische Summen werden hier genannt. Aktuell denke ich nicht, dass ein Verein überhaupt zweistellige Millionenbeträge für ihn bietet. Das wäre leistungsbedingt auch nicht gerechtfertigt. Er wird bei uns bleiben und reifen.
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14189
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: [5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Jupp » Fr 3. Aug 2018, 11:51

Also die Verletzung von Upa zieht sich jetzt schon ewig und es sieht immer noch nicht gut aus: https://twitter.com/BILD_rbleipzig/stat ... 7019012096" onclick="window.open(this.href);return false;

Komplettes Trainingslager damit verpasst und auch schon davor zum Teil gefehlt. Ärgerlich.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

ASLRB
Beiträge: 29
Registriert: So 25. Feb 2018, 20:48

Re: [5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Beitrag von ASLRB » Fr 21. Sep 2018, 06:00

Schon traurig, was aktuell aus dem Jungen geworden ist. Steht einfach nur noch neben sich - Fitnessstand ? Stellungsspiel ? Motivation ? . Sicherlich fehlt Keita als Staubsauger vor der Abwehr, aber dennoch ist es teilweise Slapstick.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5203
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: [5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Beitrag von bullish! » Fr 21. Sep 2018, 07:20

ASLRB hat geschrieben:Schon traurig, was aktuell aus dem Jungen geworden ist. Steht einfach nur noch neben sich - Fitnessstand ? Stellungspiel ? Motivation ? . Sicherlich fehlt Keita als Staubsauger vor der Abwehr, aber dennoch ist es teilweise Slapstick.

Er und Konate schienen gesetzt und die Zukunft in der IV.
Wir waren über neue AV heilfroh, da stellen sich diese Beiden
mal schnell neben sich - fürchterlich. :evil:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7000
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: [5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Beitrag von elbosan » Fr 21. Sep 2018, 08:28

bullish! hat geschrieben:
ASLRB hat geschrieben:Schon traurig, was aktuell aus dem Jungen geworden ist. Steht einfach nur noch neben sich - Fitnessstand ? Stellungspiel ? Motivation ? . Sicherlich fehlt Keita als Staubsauger vor der Abwehr, aber dennoch ist es teilweise Slapstick.

Er und Konate schienen gesetzt und die Zukunft in der IV.
Wir waren über neue AV heilfroh, da stellen sich diese Beiden
mal schnell neben sich - fürchterlich. :evil:
Da braucht es einfach eine führende Hand auf dem Platz. Die sind nicht erfahren genug um die Spielsituationen durch Stellungsspiel zu lösen. Ilse wäre das gewesen. Nun ja.

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 737
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47

Re: [5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Beitrag von jezek » Fr 12. Okt 2018, 08:09

Laut dem Redakteur Ferran Martínez von der zweitältesten Sporttageszeitung Europas „El Mundo Deportivo“ aus Barcelona, steht Dayot Upamecano weiterhin im Fokus des FC Barcelona (siehe Artikel vom 10.10.18). In Barcelona stehen mit Gerard Piquet, Samuel Umtiti, Clement Lenglet und Thomas Vermaelen vier Innenverteidiger im Kader. Vermaelen wird Barca nach dieser Saison mit hoher Wahrscheinlichkeit verlassen, Barca sucht zudem einen Nachfolger für den 31-jährigen Abwehrchef Pique. Präferenzen für einen möglichen Ersatz hat Matthijs de Ligt von Ajax Amsterdam zur Verstärkung und Verjüngung der Innenverteidigung in Barcelona. Sollte eine Verpflichtung jedoch scheitern, will man an Upamecano festhalten. Laut Ferran Martínez von El Mundo Deportivo stehen auch Milan Skriniar von Inter Mailand und Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel als mögliche Kandidaten des FC Barcelona im Fokus.

https://www.mundodeportivo.com/futbol/f ... hajes.html
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14189
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: [5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Jupp » Fr 12. Okt 2018, 09:23

Nach den bisherigen Leistungen in dieser Saison sehe ich das sehr entspannt, auch wenn er langsam in Form kommt.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9008
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: [5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Beitrag von EisenerBulle » Fr 12. Okt 2018, 10:11

Jupp hat geschrieben:
Fr 12. Okt 2018, 09:23
Nach den bisherigen Leistungen in dieser Saison sehe ich das sehr entspannt, auch wenn er langsam in Form kommt.
Natürlich. Allerdings hoffen wir ja auch das er richtig stark wird diese Saison. Aber vielleicht hat sich Barca dann ja irgendwann schon eingedeckt. Insgesamt gesehen mache ich mir allerdings aktuell nicht sooo viele Sorgen bzgl Upa. Aber in 2019 sollte man den Vertrag vielleicht mal verlängern.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

hendrik
Beiträge: 762
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14

Re: [5] Dayot Upamecano (Vertrag bis 2021)

Beitrag von hendrik » Fr 19. Okt 2018, 13:11

Ich mag Upa als Mensch und als Fußballer. Er macht für sein Alter einen sensationellen Job in einer der besten Ligen der Welt. Wenn er noch seine obligat. Auszeit ( Fehlpass, Stellungsfehler ) abstellt, wird er Weltklasse werden. Im Gegensatz zu Augustin ( und im Schlepptau Mukiele ) ist er ein ruhiger Zeitgenosse.
Wenn ich lese; dass für van Dijk 85 Mio bezahlt wurden - olala.

Antworten