Seite 1 von 3

Philipp Köhn (ehemaliger Spieler)

Verfasst: Di 21. Feb 2017, 09:06
von Jupp
Der Wechsel des Stuttgarter Torhüters hört sich sehr konkret an, weshalb er ein eigenes Thema bekommt.
Rangnick „klaut“ den neuen Leno
Torwart-Alarm beim VfB!


BILD weiß: RB Leipzig holt Stuttgarts großes Keeper-Talent Philipp Köhn (18). Der U 19-Schlussmann, dessen Vertrag ausläuft, wechselt ablösefrei. Er gilt als ein Typ wie Bernd Leno (24). Der wechselte 2011 für 7,5 Mio vom VfB nach Leverkusen.
http://www.bild.de/sport/fussball/vfb-s ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Profil Transfermarkt.de: http://www.transfermarkt.de/philipp-koh ... ler/251322" onclick="window.open(this.href);return false;

Könnte der Ersatz für Fabio Coltorti sein. Würde wohl bedeuten, dass Gulacsi und Müller erstmal Nr. 1 und 2 bleiben. Möglich wäre natürlich auch erstmal eine Leihe. Meinungen zu ihm?

Re: Wechselt Philipp Köhn (VfB Stuttgart U19) zu RB Leipzig?

Verfasst: Di 21. Feb 2017, 09:12
von elbosan
Leihe macht Rangnick nicht. Wird dann wohl einer für die U19 mit Optionen nach oben.

Re: Wechselt Philipp Köhn (VfB Stuttgart U19) zu RB Leipzig?

Verfasst: Di 21. Feb 2017, 09:21
von Jupp
Er wird bereits im April 19 und kann nächste Saison nicht mehr für die U19 spielen.

Re: Wechselt Philipp Köhn (VfB Stuttgart U19) zu RB Leipzig?

Verfasst: Di 21. Feb 2017, 10:18
von RaBaSpo
Er wird nicht für die U19 spielen, da lege ich mich definitiv fest.
Mit dem vermeintlich konkreten Wechsel von Köhn wird es ab Sommer auf folgende Konstellation im Tor herauslaufen:

1.Torwart(Liga, Backup Europapokal): Gulacsi
2.Torwart(Europapokal, Backup Liga): Müller
3.Torwart(Backup Gulacsi/Müller): Köhn.

Die mehrfach ausgekochte vermeintliche Doppellösung mit Gulacsi als Bundesliga-Torwart und Fabio als Torhüter in den Pokalwettbewerben wird somit nicht stattfinden. Möglich wäre, dass Müller dauerhaft als zweiter Torwart aufrückt - die Position besetzt ja derzeit Fabio im Wechsel mit ihm.
Der Wechsel, so er denn stattfindet, macht gleichzeitig das Karriereende von Fabio im Sommer fest.

Re: Wechselt Philipp Köhn (VfB Stuttgart U19) zu RB Leipzig?

Verfasst: Di 21. Feb 2017, 10:24
von Teekessel
Klingt in der Tat sehr konkret, in Sachen Transfers,ist die Bild auch immer gut informiert.
Bin da aber bei so jungen Keepern eher kritisch,da die eigentlich eher regelmäßig spielen sollten,als irgendwo als Nr. 2 oder 3 auf der Bank zu versauern.
Müller ist da ein gutes Beispiel. Was bringt es die besten jungen Keeper zu holen,wenn sie sich dann nicht weiterentwickeln können,weil sie nicht spielen.

Re: Wechselt Philipp Köhn (VfB Stuttgart U19) zu RB Leipzig?

Verfasst: Di 21. Feb 2017, 10:28
von EisenerBulle
Wenn man ihn noch nicht in Aktion gesehenen hat, kann man natürlich schwer was dazu sagen. Rein vom Alter her, hätten wir ne gute Struktur. Solange alle "ruhig" bleiben. Dann wird man sicher mit Pete als 1 planen. Kann mir zumindest nicht vorstellen dass man dann noch jemanden holt, der in direkter Konkurrenz zu Pete steht, obwohl ich dass bis gestern geglaubt habe und wer weiß schon was "morgen" ist... :mrgreen:
Kommt aber sicher alles auf den weiteren Saisonverlauf von Pete an. Und was Spielpraxis angeht, sehe ich das auch eher problematisch wie Teekessel...
Edit Und eine U23 haben wir dann ja nicht mehr. Da gibt's ja noch einen Torhüter...

Re: Wechselt Philipp Köhn (VfB Stuttgart U19) zu RB Leipzig?

Verfasst: Di 21. Feb 2017, 10:30
von Rumpelstilzchen
RaBaSpo hat geschrieben:Er wird nicht für die U19 spielen, da lege ich mich definitiv fest.
Mit dem vermeintlich konkreten Wechsel von Köhn wird es ab Sommer auf folgende Konstellation im Tor herauslaufen:
Gewagt, zumal er ja nicht mehr für die U19 spielberechtigt wäre... :mrgreen:
RaBaSpo hat geschrieben:1.Torwart(Liga, Backup Europapokal): Gulacsi
2.Torwart(Europapokal, Backup Liga): Müller
3.Torwart(Backup Gulacsi/Müller): Köhn.

Die mehrfach ausgekochte vermeintliche Doppellösung mit Gulacsi als Bundesliga-Torwart und Fabio als Torhüter in den Pokalwettbewerben wird somit nicht stattfinden. Möglich wäre, dass Müller dauerhaft als zweiter Torwart aufrückt - die Position besetzt ja derzeit Fabio im Wechsel mit ihm.
Der Wechsel, so er denn stattfindet, macht gleichzeitig das Karriereende von Fabio im Sommer fest.
Ja das ist nicht unwahrscheinlich, es sei denn er wird verliehen (braucht der HFC nicht einen Keeper? ;) ). Insgesamt sieht es daher nicht nach einer großen Lösung wie Leno oder Horn aus. Gut, die haben auch schon letzten Sommer abgewunken, so dass man seitens RBL ggf. auch keinen weiteren Anlauf macht. Dazu ist Gulácsi aktuell fester im Sattel denn je, eine langsames Aufbauen von Köhn wirkt da am wahrscheinlichsten. Für Müller sieht es mittelfristig auch nicht sonderlich gut aus.

Re: Wechselt Philipp Köhn (VfB Stuttgart U19) zu RB Leipzig?

Verfasst: Do 23. Feb 2017, 10:12
von Semantosoph
Um die Eingangsfrage zu beantworten: Ja, tut er. Zur neuen Saison.
Wurde eben von RB bei Twitter bestätigt: https://twitter.com/DieRotenBullen/stat ... 4201460736

So wie der junge Mann da mit Ralf kuschelt, gehe ich auch davon aus, dass er für die erste Mannschaft verpflichtet wurde und nicht für die U19.

Re: Wechselt Philipp Köhn (VfB Stuttgart U19) zu RB Leipzig?

Verfasst: Do 23. Feb 2017, 10:26
von simÖn
Semantosoph hat geschrieben:Um die Eingangsfrage zu beantworten: Ja, tut er. Zur neuen Saison.
Wurde eben von RB bei Twitter bestätigt: https://twitter.com/DieRotenBullen/stat ... 4201460736

So wie der junge Mann da mit Ralf kuschelt, gehe ich auch davon aus, dass er für die erste Mannschaft verpflichtet wurde und nicht für die U19.
Hier noch mehr dazu http://www.dierotenbullen.com/neuigkeit ... Koehn.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Re: Wechselt Philipp Köhn (VfB Stuttgart U19) zu RB Leipzig?

Verfasst: Do 23. Feb 2017, 10:27
von EisenerBulle
Semantosoph hat geschrieben:Um die Eingangsfrage zu beantworten: Ja, tut er. Zur neuen Saison.
Wurde eben von RB bei Twitter bestätigt: https://twitter.com/DieRotenBullen/stat ... 4201460736

So wie der junge Mann da mit Ralf kuschelt, gehe ich auch davon aus, dass er für die erste Mannschaft verpflichtet wurde und nicht für die U19.
U19 geht doch auch nicht - alterstechnisch (siehe auch oben). ;)