Seite 1 von 3

Wechselt Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim) zu RB Leipzig?

Verfasst: Do 11. Mai 2017, 10:30
von Jupp
Laut heutigem Kicker sind wir weiterhin an Nadiem Amiri interessiert. Hasenhüttl dazu während der Saison:
"Es ist Fakt, dass wir auch an dem Spieler interessiert waren, weil er gut bei uns reingepasst hätte”
https://rblive.de/2016/10/21/hasenhuett ... iem-amiri/" onclick="window.open(this.href);return false;

Profil Transfermarkt.de: http://www.transfermarkt.de/nadiem-amir ... ler/232454" onclick="window.open(this.href);return false;

Vertrag läuft 2018 aus. Wäre in jedem Fall ein sehr interessanter Spieler. Ob ihn Hoffenheim allerdings abgibt, wenn sie Platz 3 oder 4 erreichen, ist ein anderes Thema.

Re: Wechselt Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim) zu RB Leipzig?

Verfasst: Fr 12. Mai 2017, 08:24
von Rojiblanco
Wird sicherlich nicht ganz billig. Unwahrscheinlich ist ein Transfer trotzdem nicht, RB hatte ja schon vor der Saison Interesse an ihm und Hasenhüttl meinte auch letztens, dass man durchaus Spieler holen könnte, an denen man auch schon vor einem Jahr interessiert gewesen sei.

Re: Wechselt Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 14. Mai 2017, 21:22
von hoffefan
Ich Hoffe nicht, zumal Amiri ein "Ziehkind" von Nagelsmann ist.
Der ist noch jung und hat viel Potential.
Er wird noch gebraucht für den internationalen Wettbewerb.

Re: Wechselt Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 14. Mai 2017, 21:41
von Adamson
hoffefan hat geschrieben:Ich Hoffe nicht, zumal Amiri ein "Ziehkind" von Nagelsmann ist.
Der ist noch jung und hat viel Potential.
Er wird noch gebraucht für den internationalen Wettbewerb.
Ziehkind hin Ziehkind her. Nagelsmann wird aber auch als Nachfolger von Tuchel beim BVB gehandelt. Abwarten. ;)

Re: Wechselt Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 14. Mai 2017, 21:49
von RBcoffee
Wenn es Amiri so wichtig gewesen wäre bei seinem "Ziehvater" zu bleiben, hätte er längst den Vertrag verlängert.

Denke wenn Hoffe die direkte CL nicht erreicht, ist er weg.

Re: Wechselt Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 14. Mai 2017, 22:04
von hoffefan
Adamson hat geschrieben:
hoffefan hat geschrieben:Ich Hoffe nicht, zumal Amiri ein "Ziehkind" von Nagelsmann ist.
Der ist noch jung und hat viel Potential.
Er wird noch gebraucht für den internationalen Wettbewerb.
Ziehkind hin Ziehkind her. Nagelsmann wird aber auch als Nachfolger von Tuchel beim BVB gehandelt. Abwarten. ;)
Gehandelt wird viel, und das jeden Tag, und in den Medien sowieso. ;)

Re: Wechselt Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim) zu RB Leipzig?

Verfasst: Do 18. Mai 2017, 14:24
von Rojiblanco
Laut Kicker von heute soll er vor einer Vertragsverlängerung in Hoffenheim stehen.

Re: Wechselt Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim) zu RB Leipzig?

Verfasst: Sa 27. Mai 2017, 19:10
von hoffefan
Und er bleibt doch. Was in der Winterpause passiert, bleibt abzuwarten, entweder
er verlängert, oder er wird verkauft, da sein Vertrag 2018 ausläuft. ;)

Re: Wechselt Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim) zu RB Leipzig?

Verfasst: Di 6. Jun 2017, 09:51
von EisenerBulle
hoffefan hat geschrieben:Und er bleibt doch. Was in der Winterpause passiert, bleibt abzuwarten, entweder
er verlängert, oder er wird verkauft, da sein Vertrag 2018 ausläuft. ;)
Wahrscheinlich eher nicht. Im Kicker (Print) soll es laut Forum bei TM anders sein.
...Doch die von allen erwartete Unterschrift von Nadiem Amiri unter ein neues Arbeitspapier, das den 2018 auslaufenden Kontrakt ablösen sollte, blieb aus. Um weitere Nachverhandlungen scheint es nicht mehr zu gehen. Offensichtlich hat das Eigengewächs eine Kehrtwende vollzogen und schließt eine vorzeitige Vertragsverlängerung nunmehr kategorisch aus...
Ebenso:
RBlive - 06.06. hat geschrieben:Nadiem Amiri weiter Kandidat bei RB Leipzig?

Während RB Leipzig weiter an der Verpflichtung von Bruma arbeitet, bleiben auch andere Spieler interessante Kandidaten. So zum Beispiel Nadiem Amiri. Beim Hoffenheimer Offensivmann hatte Ralph Hasenhüttl unter der Saison bestätigt, dass man im letzten Sommer Interesse gehabt habe.

https://rblive.de/2017/06/06/nadiem-ami ... etzelfeld/" onclick="window.open(this.href);return false;
echo24 - 06.06. hat geschrieben:Macht Amiri bei Hoffe doch den Abflug?

Der Mittelfeldspieler spielt seit der U17 in Hoffenheim. Doch wie lange noch? Der Ersatz könnte ein bekannter Name sein.

https://www.echo24.de/sport/1899-hoffen ... 79455.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Wird also noch spannend aber ich denke das RBL nicht viel mehr als 12 Mio Plus Prämien welcher Art auch immer, bereit ist zu bezahlen. Hat man an den letzten Verhandlungen (Bruma, Philipp) deutlich gemerkt. Dann wird er eben woanders hingehen.

Re: Wechselt Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim) zu RB Leipzig?

Verfasst: Di 6. Jun 2017, 10:19
von Jupp
Amiri wäre natürlich eine weitere tolle Option im offensiven Mittelfeld. Vorausgesetzt Bruma kommt, hätten wir dann mit Forsberg und Sabitzer vier richtig starke offensive Mittelfeldspieler für 2 Positionen. Dazu Laimer im defensiven Mittelfeld dazu. Würde sehr gut aussehen.

Klar aber auch, dass es dann für Dominik Kaiser sehr eng wird. Wüsste nicht, wo er spielen soll. An Keita, Demme, Ilsanker und Laimer kommt er im zentralen Mittelfeld aus meiner Sicht auch nicht vorbei.