[6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8691
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 444

Re: [6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Beitrag von elbosan » Do 4. Jun 2020, 19:56

Da ich davon Ausgehe, dass Upamecano wechselt, werden wir die zukünftige Französische Nationalmannschaftsinnenverteidigung wohl nie gemeinsam auf dem Platz bei uns stehen sehen.

Konate Kouassi Upamecano als 3er IV

Eklis
Beiträge: 242
Registriert: Di 24. Jan 2017, 19:15
Wohnort: Leipzig
x 11
Kontaktdaten:

Re: [6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Eklis » Mi 22. Jul 2020, 14:50

Laut Markus Krösche ist Ibu noch immer nicht schmerzfrei.
Jetzt wurde entschieden, dass ein "Eingriff" durchgeführt werden soll und Ibu dadurch länger ausfallen wird. :sad:

Dr.Ball
Beiträge: 175
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 11:41
x 77
x 90

Re: [6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Dr.Ball » Mi 22. Jul 2020, 15:17

Eklis hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 14:50
Laut Markus Krösche ist Ibu noch immer nicht schmerzfrei.
Jetzt wurde entschieden, dass ein "Eingriff" durchgeführt werden soll und Ibu dadurch länger ausfallen wird. :sad:

:|

Da müssen wir hinten doch nochmal aktiv werden, meiner Meinung nach. :think:

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6023
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: [6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Beitrag von bullish! » Mi 22. Jul 2020, 15:32

Eklis hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 14:50
Laut Markus Krösche ist Ibu noch immer nicht schmerzfrei.
Jetzt wurde entschieden, dass ein "Eingriff" durchgeführt werden soll und Ibu dadurch länger ausfallen wird. :sad:
Auch eben lesen müssen :sad: So ein Pech und "Eingriff" und "länger ausfallen"
liest sich nicht wirklich gut. Drücken wir die Daumen, dass sich der Ausfall nicht
wieder so auswächst wie beim letzten Sehnenrisses im Hüftbeuger.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Adamson
Beiträge: 6092
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 318
x 522

Re: [6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Adamson » Mi 22. Jul 2020, 15:36

bullish! hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 15:32
Drücken wir die Daumen, dass sich der Ausfall nicht
wieder so auswächst wie beim letzten Sehnenrisses im Hüftbeuger.
Ich dachte, es geht noch um diesen Hüftbeuger?
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8691
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 444

Re: [6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Beitrag von elbosan » Mi 22. Jul 2020, 16:27

Chef, das mit den Globulis hat nicht so funktioniert.

Olaf2603
Beiträge: 516
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 23
x 52

Re: [6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Olaf2603 » Mi 22. Jul 2020, 17:14

mit 20 oder 21 Jahren schon solche gesundheitliche Probleme. Glaub das wird nix mehr. Wird bestimmt bald Invalide.

RB soll wirklich mal nach einen sehr guten Verteidiger umschauen Stürmer und offensive haben wir genügend) sonst sieht es düster aus. Denn mit Halste und Klosti hat es ja wirklich nicht so richtig funktioniert.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8691
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 444

Re: [6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Beitrag von elbosan » Mi 22. Jul 2020, 19:13

Das ist einfach eine medizinische Fehleinschätzung gewesen. Man glaubte es ohne OP hinzubekommen, wodurch es sich ewig hingezogen hat. Hätte man direkt operiert, wäre der garantierte Ausfall zunächst Höher, Aufgrund Corona-Auszeit jedoch zu verkraften gewesen. Man hat sich sozusagen von zwei Lösungen für die schlechtere Entschieden.

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4973
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 76
x 89

Re: [6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Roter Brauser » Mi 22. Jul 2020, 19:46

Olaf2603 hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 17:14
mit 20 oder 21 Jahren schon solche gesundheitliche Probleme. Glaub das wird nix mehr. Wird bestimmt bald Invalide.
Ich schätze die Sache wie @elbosan ein.

Bei Konates Verletzung lag eine Fehldiagnose vor. Erst hieß es Muskelfaserriss, und als er nach sechs Wochen immernoch nicht im Training zurück war, hieß es dann plötzlich Sehnenriss.

Jetzt fällt er erneut auf unbestimmte Zeit aus - die Personalie wirft kein gutes Licht auf unsere medizinische Abteilung.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11753
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1329
x 704

Re: [6] Ibrahima Konaté (Vertrag bis 2023)

Beitrag von EisenerBulle » Mi 22. Jul 2020, 19:58

Naja, hinterher ist man immer schlauer. Toll, dass hier so viele Ärzte im Forum schreiben. Gleichzeitig sind sie auch noch "Fußball-Nachwuchs-Experten". Ganz schön vielseitig. :roll:

Edit
Da kann man natürlich kaum mithalten...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Antworten