Jean-Kévin Augustin (ehemaliger Spieler, FC Nantes)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6023
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: [29] Jean-Kévin Augustin (Vertrag bis 2022)

Beitrag von bullish! » Mi 20. Feb 2019, 16:33

EisenerBulle hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 16:19
So kämpft sich Augustin aus der Krise!

Sonderschichten: Der frühere U21-Nationalspieler hat erkannt, dass er sich durchbeißen muss. Deshalb bleibt er nach den Trainingseinheiten bisweilen länger auf dem Platz, übt Abschlüsse. Außerdem trainiert er seinen ersten Ballkontakt verstärkt.

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
Mensch, er soll "hinne" machen. Ich würde immer noch gerne sehen, dass er sich hier durchbeißt. Aber meine Hoffnungen schwinden langsam. Vielleicht unter einem neuen Trainer? Wer weiß...
Ja. Grundsätzlich klingt der Artikel jedoch positiv.
Weniger "BlinBling" - dafür mehr Fleiß. :thup:
Gut finde ich, dass er (noch) nicht die letzten
Minute immer mal reingeworfen wird.
Wenn er (mental) soweit ist, wird er im März
plötzlich mal in der Startelf stehen.
Es besteht Resthoffung.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

hendrik
Beiträge: 1411
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 90

Re: [29] Jean-Kévin Augustin (Vertrag bis 2022)

Beitrag von hendrik » Mi 20. Feb 2019, 16:40

Für mich wäre es schwer so einen guten Spieler wieder gehen zu lassen. Aber ich glaube er hat erkannt nur mit harter Arbeit geht etwas.
Da geht etwas unter Nagelmann...
Naby war gestern das beste Beispiel -Er hat sich immer reingehauen und war gestern in der Startformation !!

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11750
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1328
x 701

Re: [29] Jean-Kévin Augustin (Vertrag bis 2022)

Beitrag von EisenerBulle » Mi 20. Feb 2019, 17:07

hendrik hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 16:40
Für mich wäre es schwer so einen guten Spieler wieder gehen zu lassen. Aber ich glaube er hat erkannt nur mit harter Arbeit geht etwas.
Da geht etwas unter Nagelmann...
Naby war gestern das beste Beispiel -Er hat sich immer reingehauen und war gestern in der Startformation !!
Den Zusammenhang verstehe ich jetzt nicht. :think:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

hendrik
Beiträge: 1411
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 90

Re: [29] Jean-Kévin Augustin (Vertrag bis 2022)

Beitrag von hendrik » Mi 20. Feb 2019, 17:19

EisenerBulle hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 17:07
hendrik hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 16:40
Für mich wäre es schwer so einen guten Spieler wieder gehen zu lassen. Aber ich glaube er hat erkannt nur mit harter Arbeit geht etwas.
Da geht etwas unter Nagelmann...
Naby war gestern das beste Beispiel -Er hat sich immer reingehauen und war gestern in der Startformation !!
Den Zusammenhang verstehe ich jetzt nicht. :think:
EB : Ich meine was ich schreibe !!

Andi
Beiträge: 356
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 12:44
x 14

Re: [29] Jean-Kévin Augustin (Vertrag bis 2022)

Beitrag von Andi » Do 28. Feb 2019, 12:12

Augustin im Sommer zu Hasi. (Etwas viel
Aderlaß, wenn Werner zu den Bayern geht
und man Poulsen nicht verlängern will.)

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 357
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31
Mein Fanclub: Gibt es einen in HH?
Wohnort: Hamburg
x 2622
x 37

Re: [29] Jean-Kévin Augustin (Vertrag bis 2022)

Beitrag von Nordlicht83 » Do 28. Feb 2019, 12:38

Andi hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 12:12
Augustin im Sommer zu Hasi. (Etwas viel
Aderlaß, wenn Werner zu den Bayern geht
und man Poulsen nicht verlängern will.)
Jup, aber die genannten 40 Mio scheinen mir eh etwas unrealistisch zu sein..

konalbi
Beiträge: 53
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 11:26
x 13

Re: [29] Jean-Kévin Augustin (Vertrag bis 2022)

Beitrag von konalbi » Do 28. Feb 2019, 13:19

Ich hoffe und wünsche dass JK in die Startelf am Samstag in Nürnberg kommt.
Sein Kurzeinsatz am Montag hat mich überzeugt dass er jetzt wieder besser drauf ist.

mike shinoda
Beiträge: 2613
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44
x 5
x 7

Re: [29] Jean-Kévin Augustin (Vertrag bis 2022)

Beitrag von mike shinoda » Sa 9. Mär 2019, 19:23

Jupp hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 19:06
Mich wundert einfach, warum er in der Startelf stand. Am Dienstag hat er im Training mehr gehustet als alles andere, davor war er raus. Er kann nicht in guter Form sein und Spiele gegen tiefstehende Teams konnte er noch nie. Insofern wundere ich mich, warum nicht Augustin gespielt hat, aber der scheint komplett unten durch zu sein.
Hat mich auch gewundert. Zumal RR nach dem Spiel meinte, dass heute die Physis gefehlt hat. Hm, JK hat definitiv eine ordentliche Physis. Auf der anderen Seite muss man natürlich auch sagen, dass JK viele Chancen in den 1 1/2 Jahren hatte und sie leider zu selten genutzt hat. Ich denke, dass die Saison für ihn gelaufen ist. Entweder wird er den Verein im Sommer verlassen oder Nagelsmann hat großes mit ihm vor. Mich würde Zweiteres freuen.
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

hendrik
Beiträge: 1411
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 90

Re: [29] Jean-Kévin Augustin (Vertrag bis 2022)

Beitrag von hendrik » Di 19. Mär 2019, 19:44

Ich hoffe und glaube das er wie so viele Spieler nach einem Trainerwechsel zu alter Torgefährlichkeit aufblüht.
Ich glaube RR hat zu stur auf seine "Verbrechen" reagiert - einmal Lehrer immer Lehrer.

LE_1985
Beiträge: 63
Registriert: Di 5. Feb 2019, 11:32
x 3

Re: [29] Jean-Kévin Augustin (Vertrag bis 2022)

Beitrag von LE_1985 » Mi 20. Mär 2019, 07:32

Ich finde es erstaunlich, dass er beim Training immer mega gut drauf ist. Entweder freut er sich auf JN oder er hat schon abgeschlossen und freut sich auf ein neues Team ab Sommer :think:

Antworten