Ademola Lookman (Leihe Fulham - Vertrag bis 2024)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11852
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1376
x 767

Re: [18] Ademola Lookman (Leihe bis 2018)

Beitrag von EisenerBulle » Di 21. Aug 2018, 23:06

@Fuba
Also bei der Kohle bin ich ja voll bei Dir aber ich finde, dass Du ihn zu schlecht siehst. Oder ich dann halt zu gut. Vielleicht gibt’s ja ne goldene Mitte. Für mich gibt’s aktuell übrigens nur eine Konkurrenz für ihn und das ist Emil und der kann "ausweichen“. Bruma sehe ich schlechter und das ganze andere Positionsgerede ist echt dünn und sehr theoretisch.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Broder
Beiträge: 9
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:45
Mein Fanclub: RB als lieben Bekannten seit 2010

Re: [18] Ademola Lookman (Leihe bis 2018)

Beitrag von Broder » Mi 22. Aug 2018, 02:27

Lass mal stolper Adi wo er ist. Für 5 Mille sicher ein interessanter Ergänzungsspieler. Mehr nicht, auch wenn er "niedlich" scheint. Wer 20 oder 30 Mio für ihn aufruft kann nicht bei Trost sein. Mann bedenke den Keita Transfer. Nur mal so zum nachdenken.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3666
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 686
x 666

Re: [18] Ademola Lookman (Leihe bis 2018)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 22. Aug 2018, 06:18

der Preis ist viel zu hoch angesetzt aber legitim auf der anderen Seite.
Sagen wir so, er würde gut ins System passen und ggf würde dann Ragnick doch wie gesagt, Sabitzer defensiver spielen lassen.

Die Gefahr die besteht ist eben wie Mike Shinoda schon geschrieben hat,das der Junge hier einen Rucksack mitbekommt der sehr schwer ist, quasi als Heilsbringer, Joker und Knipser. Daran kann man auch scheitern. Er ist ein sehr entwicklungsfähiger Spieler der gut passt, der unbekümmert ist. Das soll er auch sein und sich entwickeln können und nicht gleich der Unterschiedsspieler sein. Denn das ist er mit Sicherheit nicht.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Dennis5872
Beiträge: 104
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 10:41
Mein Fanclub: HB
Wohnort: Eichsfeld
x 1

Re: [18] Ademola Lookman (Leihe bis 2018)

Beitrag von Dennis5872 » Mi 22. Aug 2018, 07:49

Ich würde für das ganze Geld lieber einen Zentralen Mittelfeldspieler hohlen als noch ein Offensiven :?

Karline
Beiträge: 1898
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 99

Re: [18] Ademola Lookman (Leihe bis 2018)

Beitrag von Karline » Mi 22. Aug 2018, 08:00

Ein Glück, dass ihr Pessimisten vom Dienst nicht für die Zusammenstellung des Kaders verantwortlich seid. Sonst hätten wir womöglich nicht mal genug Spieler um überhaupt zum Spiel anzutreten.

Der Markt bestimmt den Preis. Und der ist nunmal extrem überhitzt. Muss man nicht gut finden, aber akzeptieren, wenn man oben mitspielen will.

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 735
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 123
x 183

Re: [18] Ademola Lookman (Leihe bis 2018)

Beitrag von lgwgnr » Mi 22. Aug 2018, 10:15

Ich bin bei Lookman tatsächlich auch zweigeteilter Meinung. Sicher, er hat ein paar gute bis sehr gute Spiele abgeliefert. Unter Hasenhüttl war er dennoch nur Ergänzungsspieler. Er will nach Leipzig, das Potential für das System RB ist auch vorhanden.

Dennoch finde ich 30 Millionen zu viel, ob wir das Niveau wirklich eingehen wollen wage ich zu bezweifeln. Dafür ist mir die ganze Angelegenheit mit ihm einfach zu unsicher... :?
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16971
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 276
x 722

Re: [18] Ademola Lookman (Leihe bis 2018)

Beitrag von Jupp » Mi 22. Aug 2018, 10:22

Also ich bin mir ebenfalls nicht sicher, dass er hier Stammspieler bei uns sein wird. Kommt Forsberg wieder in Form und wird Sabi wieder zum Sabinator sollten beide definitiv vor ihm sein. Bei Bruma hoffe ich auch, dass er nochmal einen Schritt machen kann, weshalb es durchaus möglich ist, dass er im offensiven Mittelfeld nur die Nummer 4 ist. Und ja, es stimmt letztlich, dass ihn Everton letztes Jahr an uns ausgeliehen hat, weil er dort auch nur Bank/Tribünenspieler war und er ist es jetzt wieder. Bei uns kam er richtig rein, als Forsberg gesperrt war und da machte er seine beiden besten Spiele, wobei die Gegner mit Wolfsburg und Hertha da auch extrem schwach waren.

Ich würde Looki auch extrem gern bei uns sehen, weil er aus meiner Sicht bei uns genau reinpasst und ein starkes Entwicklungspotenzial hat, aber die Ablöse ist schon heftig, wenn es wirklich mehr als 20 Mio. € wären. Er wäre damit der teuerste Spieler der Vereinsgeschichte.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3346
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 427
x 404

Re: [18] Ademola Lookman (Leihe bis 2018)

Beitrag von katmik » Mi 22. Aug 2018, 10:44

Wobei das mit nur die Nummer 4 ja jetzt nicht schlimm ist. RR will alle Positionen annähernd gleichwertig doppelt besetzen. Also brauchen wir für die 2 Positionen 4 Spieler.
Wenn RR die Rotation so macht, wie er es angekündigt hat, bekommt jeder von den vieren seine Spielzeit.
Dass er bei RH dann auch nicht so oft eingesetzt wurde, war für mich überhaupt nicht verständlich. Gerade nach EL-Spielen hätte er, da er ausgeruht war, in die Start11 gehört.
Es ist halt immer etwas schwierig, den jungen Talenten zu vertrauen und auf sie zu setzen. Sie sind ja noch nicht so konstant und machen Fehler. Ist immer ein Risiko dabei.

Das Problem ist eben das Geld. Schon 20 Mio sind eigentlich zuviel für ein junges Talent. Und das ist er immer noch. Ob er wirklich einschlägt und in zwei Jahren oder so sich die Clubs in England nach ihm reißen und viel Geld berappen für ihn, das weiß man jetzt noch nicht.
Und dann ist noch das Problem mit der erfolgreichen Leihe, die seinen Preis nochmal nach oben gedrückt hat.
Everton pokert jetzt halt ordentlich. Auf seinen Verkauf angewiesen sind sie nicht. Leider.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
nrw-bulle
Beiträge: 157
Registriert: Do 7. Okt 2010, 21:16
Wohnort: NRW
x 2

Re: [18] Ademola Lookman (Leihe bis 2018)

Beitrag von nrw-bulle » Mi 22. Aug 2018, 12:09

Bei den Preis sollte man sich lieber noch 2-3 Spieler für die breite holen!
Aber wo sind die zu finden? :ragingbull:
Ein höflicher Penis steht auf, damit die Dame sich setzen kann......

Spencerle
Beiträge: 230
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 00:04
x 15
x 42

Re: [18] Ademola Lookman (Leihe bis 2018)

Beitrag von Spencerle » Mi 22. Aug 2018, 14:38

Könnte man ihn denn nicht noch mal eine Saison ausleihen? Wäre das nicht eine preiswerte Alternative? Dann kann man immer noch schauen wohin die Reise bei ihm geht.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Werbefläche zu vermieten!

Antworten