Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
mratisch
Beiträge: 317
Registriert: Di 10. Jun 2014, 20:55

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von mratisch » Di 4. Sep 2018, 14:24

Haidara könnte spielen

Eventi.absolut
Beiträge: 2386
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 8. Sep 2018, 12:21

Kevin Kampl kehrt angeschlagen und vorzeitig nach Leipzig zurück

Kein ganz glückliches Ende nahm die Länderspielreise von Kevin Kampl.
.
.
.
Hintergrund soll laut Berichten aus Slowenien ein verletzter Knöchel/ verletztes Sprunggelenk sein. Wie schwerwiegend die Verletzung ist, werden erst die nächsten Tage zeigen. Ein Ausfall des Mittelfeldmanns wäre aufgrund der sowieso schon dünnen Besetzung im zentralen RB-Mittelfeld sehr ungünstig.
https://rblive.de/2018/09/08/dayot-upam ... b-leipzig/" onclick="window.open(this.href);return false;

:roll:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9029
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » Sa 8. Sep 2018, 12:29

Und schon geht es los. Ralle steht bestimmt kurz vor'm Herzinfarkt. So wie ich. :twisted:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Nordhäuser
Beiträge: 705
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Nordhäuser » Sa 8. Sep 2018, 13:26

Bei dem eng gestrickten Kader,kann der Ralle wohl nur jeden Tag in die Kirche gehen und beten,das sich keiner verletzt.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14204
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Jupp » Mi 19. Sep 2018, 10:31

Bei Adams war ich mir ja eh sicher, dass er kommt und bei Haidara sollte auch der Wechsel im Winter fix sein. Laut Aussagen von Rangnick und Mintzlaff ist man noch an einem dritten Spieler dran. Da Haidara und Adams zentrale Mittelfeldspieler sind, kann es dann eigentlich nur um einen offensiven Mittelfeldspieler gehen, welcher die Lücke nach dem Abgang von Lookman schließt. Finden wir auf dieser Position eine gute Lösung, hätten wir dann mal einen sehr starken Kader.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2205
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von katmik » Mi 19. Sep 2018, 11:06

Jupp hat geschrieben:Bei Adams war ich mir ja eh sicher, dass er kommt und bei Haidara sollte auch der Wechsel im Winter fix sein. Laut Aussagen von Rangnick und Mintzlaff ist man noch an einem dritten Spieler dran. Da Haidara und Adams zentrale Mittelfeldspieler sind, kann es dann eigentlich nur um einen offensiven Mittelfeldspieler gehen, welcher die Lücke nach dem Abgang von Lookman schließt. Finden wir auf dieser Position eine gute Lösung, hätten wir dann mal einen sehr starken Kader.
Im Everton Forum sind die Fans mittlerweile der Meinung, man hätte Lookman im Sommer für die gebotenen ca. 20 Mio nach Leipzig gehen lassen sollen, weil er, so wie es momentan aussieht, im Winter für noch weniger zu uns kommen wird. Klar, ist nur Fan-Meinung. Aber ich finde die Meinung gut. :mrgreen:
So wie ich RR einschätze, hat er Lookman keinesfalls aufgegeben und ein Transfer im Winter ist durchaus möglich.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9029
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » Mi 19. Sep 2018, 11:33

Hat denn jemand einen Überblick inwiefern Lookman gerade im Kader von Everton berücksichtigt wird?
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 931
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von TutnixzurSache » Mi 19. Sep 2018, 11:44

EisenerBulle hat geschrieben:Hat denn jemand einen Überblick inwiefern Lookman gerade im Kader von Everton berücksichtigt wird?
Laut Transfermarkt:

Kader: 3, Startelf: 0, Eingewechselt: 2, Ohne Einsatz im Kader: 1

also nicht sehr häufig...

Karline
Beiträge: 1616
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Karline » Mi 19. Sep 2018, 11:55

Sind Haidara und Adams eine defensive Absicherung im MF?

Ohne Naby kreieren wir ja nun trotzdem zahlreiche Chancen in der Offensive. Während es der Defensive an Stabilität mangelt.
Leider kann Ilse das nicht auffangen.

Da wir mittlerweile über hochgelobte IVs und AVs verfügen, muss es am MF und der Ansprache bzw. Abstimmung liegen.
(Quintessenz aus der abgedrifteten Diskussion im Bundesliga thread.)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9029
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » Mi 19. Sep 2018, 11:57

TutnixzurSache hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:Hat denn jemand einen Überblick inwiefern Lookman gerade im Kader von Everton berücksichtigt wird?
Laut Transfermarkt:

Kader: 3, Startelf: 0, Eingewechselt: 2, Ohne Einsatz im Kader: 1

also nicht sehr häufig...
Ach ja, TM... :oops:
46 Minuten Einsatzzeit - ist echt dünn. Da bin ich ja mal gespannt was im Winter passiert.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Antworten