Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9135
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » Mo 5. Nov 2018, 12:28

Also von Calhanoglu halte ich immer noch nichts. Glaube auch nicht dass er in unser Team passen würde.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7115
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von elbosan » Mo 5. Nov 2018, 19:16

Oh Herr, lehre uns. Unser monatliches Çalhanoğlu-Gerücht gib uns heute.

hendrik
Beiträge: 899
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von hendrik » Mo 5. Nov 2018, 20:55

Calanoglu ist ein gescheiterter. Wer sich nicht in dem mittelmäßigen Mailänder Team durchsetzt wird es auch un unserer Weltauswahl tun. Ich gehe nicht davon aus; dass Milan weniger als die ausgegebenen 21 Mio haben will. Nukan wäre der einzige der sich freuen würde.
Wir bekommen mit Haidara und Adams 2 Superjungs - das reicht !

Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 373
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von SchnellerBulle » Di 6. Nov 2018, 06:26

TRAFFIX hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 10:41
Angeblich ist ja Hakan Calhanoglu bei uns im Gespräch. Würde mit 24 Lenzen gerade noch so in´s Beuteschema von Ralle passen :think:

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... kehr_97213
Bloß nicht dieser Burnout-Söldner.... Was will man mit dem? Sportlich gescheitert und menschlich ein absolutes A....loch!
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14393
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Jupp » So 25. Nov 2018, 15:39

Finde ich sehr gut, dass unser Kapitän offensichtliche Probleme auch öffentlich anspricht. Da merkt man, dass die ehemals jungen Spieler immer mehr zu Persönlichkeiten werden, auf und neben dem Platz. Kann die Aussagen von ihm voll unterschreiben. Auch weitere Aussagen im Artikel von Ulli Kroemer finde ich gut.
„Qualitätsverlust im Mittelfeld”: Kapitän Orban eröffnet Personaldiskussion

Das sah auch Kapitän Willi Orban so, der nach Abpfiff überraschend deutlich wurde: „Man hat gemerkt, dass uns spielerisch ein paar Akteure gefehlt haben. Dass wir einen Qualitätsverlust im Mittelfeld hatten und die Bälle sehr schnell verloren haben, müssen wir ansprechen.” Die, die gefehlt haben, seien „nicht irgendwelche Spieler”, sondern welche, „die uns gerade in solchen Spielen guttun”.
https://rblive.de/2018/11/25/rb-leipzig ... ktuell-10/

Letztlich konnte man die Probleme erwarten, nach dem kein Ersatz für Keita und Lookman gefunden werden konnte. Sollte noch kein Ersatz für diese beiden Positionen da sein, hat man jetzt nochmal vor der Winterpause aufgezeigt bekommen wo die Baustellen liegen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9135
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » So 25. Nov 2018, 20:31

Ist jetzt aber nicht wirklich neu. Dass Willi es sagt macht die Sache vielleicht etwas runder aber letztendlich diskutieren wir hier (und auch woanders) über genau das Problem. War ne Frage Zeit wann uns die Tatsache, dass wir einen zu schmalen Kader haben und zudem im MF auf Kante besetzt sind, einholt.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

hendrik
Beiträge: 899
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von hendrik » So 25. Nov 2018, 22:31

hendrik hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 20:55
Calanoglu ist ein gescheiterter. Wer sich nicht in dem mittelmäßigen Mailänder Team durchsetzt wird es auch un unserer Weltauswahl tun. Ich gehe nicht davon aus; dass Milan weniger als die ausgegebenen 21 Mio haben will. Nukan wäre der einzige der sich freuen würde.
Wir bekommen mit Haidara und Adams 2 Superjungs - das reicht !
Das reicht nicht !!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14393
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von Jupp » Mi 28. Nov 2018, 09:07

Oliver Mintzlaff heute im interessanten LVZ-Interview. Ich packe mal die wichtigsten Aussagen in die passenden Themen:
Zwei Neuzugänge sind schon fixiert. Ist es in Stein gemeißelt, dass es dabei bleibt?

Nein, denn im Fußball weiß man das nie so genau. Es könnten vielleicht auch mehr werden.

Wird die Akte Ademola Lookman zur Wiedervorlage gezückt?

Wir hätten ihn im Sommer gerne verpflichtet, aber Everton war nicht wirklich bereit, ihn zu verkaufen und wir haben auch Grenzen. Es gibt nicht nur Ademola Lookman. Ralf Rangnick entscheidet, wo er seine sportlichen Schwerpunkte setzt.
Bleibt also anscheinend dabei, dass man zu den zwei fixen Transfers wohl nochmal nachlegen möchte.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5380
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von raceface » Mi 28. Nov 2018, 09:49

Man kann das aber auch so interpretieren das Haidara wg der Verletzung nicht kommt.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1233
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von RotorBrowser » Mi 5. Dez 2018, 15:47

Tyler Adams (NY Red Bulls) und Amadou Haidara ( RB Salzburg) stehen fest.

Lookman, Calhanoglu und Embalo sind noch in der Auswahl als Neuzugänge und für bis zu 35 Mio. Euro stehen zur Verfügung.

Mal sehen, wo das Geld alle ist....

Antworten