Seite 21 von 24

Re: [8] Amadou Haidara (Vertrag bis 2023)

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 17:31
von RaBaSpo
Wieder einer, der hier im ersten halben Jahr Deutsch lernen muss. Wäre ja kein Vorteil, wenns mal anders wäre, NICHT?

Re: [8] Amadou Haidara (Vertrag bis 2023)

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 17:42
von The-Last-ReBeL
wenn eure Meßlatten noch höher werden, dann findet sich kaum noch jemand der ins Profil passt und bezahlbar ist.
Nicht das ihr mich falsch versteht. Mir ist es auch lieber wenn die Kommunikation in der Sprache geführt wird wo ich lebe und arbeite. Aber scheinbar haben viele nicht den Intellekt oder den Willen zu lernen,weil das Geld sowieso fliest.
Wäre ja kein Vorteil, wenns mal anders wäre, NICHT?
Da ist bestimmt wieder dieser Ralf Rangnick schuld. Raus mit dem :frech:

Re: [8] Amadou Haidara (Vertrag bis 2023)

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 17:47
von katmik
Haidara war jetzt 2,5 Jahre in Salzburg und spricht nicht wenigstens ein bisschen deutsch? Muss ja nicht fließend sein, aber ein paar Worte, wenigstens zur Begrüßung, sollte man da doch hinbekommen.
Ein Tyler Adams hat das auch geschafft und er war nicht 2,5 Jahre in einem deutschsprachigen Land.

Re: [8] Amadou Haidara (Vertrag bis 2023)

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 17:53
von The-Last-ReBeL
katmik hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 17:47
Haidara war jetzt 2,5 Jahre in Salzburg und spricht nicht wenigstens ein bisschen deutsch? Muss ja nicht fließend sein, aber ein paar Worte, wenigstens zur Begrüßung, sollte man da doch hinbekommen.
Ein Tyler Adams hat das auch geschafft und er war nicht 2,5 Jahre in einem deutschsprachigen Land.
ja das ist eben traurig, zeigt auch von einer geringen Wertschätzung.Was wäre dann die Konsequenz? Verzichten? Man weiß dann schon die Spieler einzuordnen. Wenn er einschlägt interessiert es eben auch keinen mehr. Warum Anstand einfordern wenn das System moralisch bankrott ist :shh:

Re: [8] Amadou Haidara (Vertrag bis 2023)

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 18:53
von RaBaSpo
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 17:42
Wäre ja kein Vorteil, wenns mal anders wäre, NICHT?
Da ist bestimmt wieder dieser Ralf Rangnick schuld. Raus mit dem :frech:
Man macht sichs schon ziemlich einfach, wenn man da nem User ne Anti-Rangnick-Schiene anhängen will. Wundert mich aber bei diesem Forum längst nicht mehr - weswegen ich zu Transfermarkt abgewandert bin. Dort lässt sichs mittlerweile besser diskutieren als bei rb-fans.de

Re: [8] Amadou Haidara (Vertrag bis 2023)

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 19:24
von Eventi.absolut
RaBaSpo hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 18:53

Wundert mich aber bei diesem Forum längst nicht mehr - weswegen ich zu Transfermarkt abgewandert bin.
:thup:

:)

Re: [8] Amadou Haidara (Vertrag bis 2023)

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 19:46
von Jupp
Hat nicht Rabaspo den Rauswurf von Rangnick als einer der ganz wenigen hier im Forum gefordert? :)

Haidara ist super, wobei mich das schon wundert, wie wenig deutsch er zu sprechen scheint. Bei Keita war das ähnlich, der nicht mal englisch konnte. An der Sprache sollte man in Salzburg vielleicht grundsätzlich stärker arbeiten, da dies ja kein Einzelfall ist. Umso erstaunlicher wie das unabhängig der Sprache dort funktioniert.

Re: [8] Amadou Haidara (Vertrag bis 2023)

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 19:50
von The-Last-ReBeL
Dort lässt sichs mittlerweile besser diskutieren als bei rb-fans.de
die akzeptieren also deine verbalen Rundumschläge gegen unseren Trainer und Sportdirektor.
:thup:

Re: [8] Amadou Haidara (Vertrag bis 2023)

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 20:08
von EisenerBulle
Ja ja, die deutsche Sprache. Ich finde es auch nervig aber letztendlich sind die Mentalitäten sehr unterschiedlich und diesbezüglich wird sich da auch nichts ändern. Er wird sicher Leipzig auch nur als Durchgangsstation sehen... aber vielleicht sollte man es auch einfach so nehmen wie es ist. Ich glaube nicht dass er hier groß Deutsch lernen wird. Nagelsmann hin oder her.

Re: [8] Amadou Haidara (Vertrag bis 2023)

Verfasst: Di 8. Jan 2019, 20:31
von Jupp
Ich habe es jetzt bis zum Ende gehört, etwas deutsch kann er schon. Hat ja jetzt erstmal Zeit intensiver daran zu arbeiten.