Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5103
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Adamson » Mi 19. Sep 2018, 10:45

katmik hat geschrieben:Das wäre nur vorstellbar, wenn im Sommer schon ausgemacht wurde, dass Haidara zu uns kommt, wenn Salzburg wieder in der CL-Quali scheitert und wir die EL erreichen. Dann hätte das durchaus schnell gehen können mit dem Wechsel, weil quasi nur noch die Unterschrift unter dem Vertrag fehlte.
Ja okay, stimmt.
Dann hätte mich Rangnicks Gesicht mal interessiert, als die Auslosung verkündet wurde. :lol:
¡Hoy más que nunca!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14193
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Mi 19. Sep 2018, 10:53

Ich fand es ja ziemlich unfassbar, dass wir niemand mehr bekommen haben in der Transferperiode fürs zentrale Mittelfeld, insofern kann ich mir das als Begründung schon vorstellen. So richtig wahrscheinlich war das ja nicht, dass wir gegen Salzburg spielen, aber im Normalfall gewinnt Bayern ja auch das Pokalfinale gegen Frankfurt. :)
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Karline
Beiträge: 1611
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Karline » Mi 19. Sep 2018, 11:58

Bayern hat absichtlich verloren . Damit wir die Ochsentour gehen müssen und Haidara nicht bekommen.
So schaltet man doch am Besten die Konkurrenz aus...

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Mi 19. Sep 2018, 15:01

Stimmt. Seit Bayern finanziell keine Gefahr mehr für die Liga ist (Topspieler wechseln ehr ins Ausland) muss man sich eine neue Masche suchen der Konkurrenz zu Schaden. Da kann man schonmal auf einen total unbedeutenden Titel wie den DFB-Pokal verzichten.

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3037
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19

Re: Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Peppermint Pig » Fr 21. Sep 2018, 13:17

Adamson hat geschrieben:
katmik hat geschrieben:Das wäre nur vorstellbar, wenn im Sommer schon ausgemacht wurde, dass Haidara zu uns kommt, wenn Salzburg wieder in der CL-Quali scheitert und wir die EL erreichen. Dann hätte das durchaus schnell gehen können mit dem Wechsel, weil quasi nur noch die Unterschrift unter dem Vertrag fehlte.
Ja okay, stimmt.
Dann hätte mich Rangnicks Gesicht mal interessiert, als die Auslosung verkündet wurde. :lol:
In der von Jupp zitierten Sportbild steht auch, dass Haidara in Österreich bleiben musste, damit Rose seinen Vertrag verlängert, aber diese Zusage für Haidara nur für die Champions League galt.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig------------------------Bild---Bild---Bild-----------------------FC Red Bull Salzburg
⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿⦿
Europapokal-K.o.-Runden-Bilanz 5:1

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9015
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Fr 21. Sep 2018, 13:28

Nach seinem gestrigen Auftritt glaube ich eher dass er gedanklich schon in der PL ist. Irgendwie kam er mMn nicht besonders sympathisch rüber. Aber das ist natürlich nur ein rein subjektives Empfinden. Vielleicht täusche ich mich auch. Wer weiß...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2199
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von katmik » Fr 21. Sep 2018, 13:46

EisenerBulle hat geschrieben:Nach seinem gestrigen Auftritt glaube ich eher dass er gedanklich schon in der PL ist. Irgendwie kam er mMn nicht besonders sympathisch rüber. Aber das ist natürlich nur ein rein subjektives Empfinden. Vielleicht täusche ich mich auch. Wer weiß...
Das subjektive Empfinden hatte ich auch. Sind wir schon zwei. ;) Nach dem gestrigen Auftreten von ihm, bei dem er RR und Leipzig in meinen Augen den dicken Mittelfinger gezeigt hat (wie auch einige andere Salzburger Spieler, Verantwortliche und Fans), glaube ich, dass diese Meldung, der Transfer würde nach den Gruppenspielen bekanntgegeben werden, ins Reich der Enten gehört.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Karline
Beiträge: 1611
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Karline » Fr 21. Sep 2018, 13:52

Auf jeden Fall empfindet man es nach dem gestrigen Spiel nicht als Verlust, dass er nicht zu uns gewechselt ist.
Da war der Eindruck nach den Spielen RBS BVB noch ein ganz anderer.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1813
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 21. Sep 2018, 16:24

mein Gott
wie darf denn ein Spieler der ggf zu uns wechselt im Spiel gegen uns denn auftreten. Beim 2:0 daneben schießen analog Lothars Elfer im Pokalendspiel Gladbach gegen Bayern. Oder sollte er in die Kurve jubeln? Oder die Beine heben.
Auf Knien betteln? Manche haben schon eine komische verklärte Ansicht vom Profifußball. Ich empfand ihn nun nicht so als den Unterschiedsspieler, bestimmt auch, weil Salzburg mannschaftlich geschlossen aufgetreten ist.
Trotzdem, auf dem Markt mit den Ansprüchen bei unseren dünnen Kader, stellen sich solche überhebliche Fragen gar nicht. Auf jeden Fall hat er sich für seinen momentanen Arbeitgeber zerrissen. Das ist auf jeden Fall professionell.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9015
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Amadou Haidara (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Fr 21. Sep 2018, 18:20

The-Last-ReBeL hat geschrieben:mein Gott
wie darf denn ein Spieler der ggf zu uns wechselt im Spiel gegen uns denn auftreten. Beim 2:0 daneben schießen analog Lothars Elfer im Pokalendspiel Gladbach gegen Bayern. Oder sollte er in die Kurve jubeln? Oder die Beine heben.
Auf Knien betteln? Manche haben schon eine komische verklärte Ansicht vom Profifußball. Ich empfand ihn nun nicht so als den Unterschiedsspieler, bestimmt auch, weil Salzburg mannschaftlich geschlossen aufgetreten ist.
Trotzdem, auf dem Markt mit den Ansprüchen bei unseren dünnen Kader, stellen sich solche überhebliche Fragen gar nicht. Auf jeden Fall hat er sich für seinen momentanen Arbeitgeber zerrissen. Das ist auf jeden Fall professionell.
Er hat sich auf jeden Fall "zerrissen" - ob für seinen aktuellen AG sei mal dahin gestellt. Gibt immer ne Menge Spekulationsspielraum. Und dafür ist doch so'n Forum auch gut, oder? ;) Momentan schielen doch die meisten Spieler die halbwegs mit dem Ball geradeaus laufen können zur PL... Um das zu Erkennen muss man kein Prophet sein.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Antworten