[22] Nordi Mukiele (Vertrag bis 2023)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: [22] Nordi Mukiele (Vertrag bis 2023)

Beitrag von TeQuillaaaA » Do 20. Feb 2020, 12:26

Bitte vergesst mir unseren Nordi nicht ... wahnsinnige Leistung gestern. Freut mich richtig für ihn.

Hans-Karl

Re: [22] Nordi Mukiele (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Hans-Karl » Mo 24. Feb 2020, 18:52

Nordi lacht schön, leidet schön und ist wohl lt. Nagelmann stets kindlich fröhlich und verbreitet gute Laue.

Kaum einer kommt wie der Blitz in Parterre runter, wie er und senst die Kugel dem Gegner knackig weg ist Aus. Er versteht es andererseits den Ball dem Gegner aus den Füssen zu holen zu kontrollieren und auf engstem Raum weiter zu leiten, oft mit schönem Hackentrick.

Seine geschüttelte Hand (als hätte er sie sich verbrannt), egal wann ihm was weh tut, macht keiner so unterhaltend.

Wenn er durchläuft und kraftvoll Flanken schlägt, ahne ich gerne was besonders voraus. Würde mir wünschen, er versuchte es häufiger selbst nach innen mit direktem Torabschluss.

Nordi Mukiele war ja in Frankreich in der Elf des Jahres der Ligue 1 in der Dreierkette. Der konnte ja schon was vor RB. Top Transfer von RR. JN macht ihn besser...

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: [22] Nordi Mukiele (Vertrag bis 2023)

Beitrag von TeQuillaaaA » Di 25. Feb 2020, 14:53

@Moderatoren

Bitte den Threadtitel noch in "Nordi Makrele" ändern :cool: :cool:

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2185
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 77
x 47

Re: [22] Nordi Mukiele (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Raincatcher » Di 25. Feb 2020, 19:37

Hans-Karl hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 18:52

Seine geschüttelte Hand (als hätte er sie sich verbrannt), egal wann ihm was weh tut, macht keiner so unterhaltend.
Und genau das ist das Einzigste, was ich an ihm überhaupt nicht leiden kann. Das ist so "Robben-like". Bei jedem Foul denkt man, jetzt hat er sich wirklich was schlimmes getan. Übertriebene Theatralik.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

fuxx
Beiträge: 734
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 17:00
x 13

Re: [22] Nordi Mukiele (Vertrag bis 2023)

Beitrag von fuxx » Mi 26. Feb 2020, 15:01

Nordi kommt immer besser in Fahrt und scheint mit JN und dem neuen System perfekt klar zu kommen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: [22] Nordi Mukiele (Vertrag bis 2023)

Beitrag von elbosan » Fr 28. Feb 2020, 00:03

Raincatcher hat geschrieben:
Hans-Karl hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 18:52

Seine geschüttelte Hand (als hätte er sie sich verbrannt), egal wann ihm was weh tut, macht keiner so unterhaltend.
Und genau das ist das Einzigste, was ich an ihm überhaupt nicht leiden kann. Das ist so "Robben-like". Bei jedem Foul denkt man, jetzt hat er sich wirklich was schlimmes getan. Übertriebene Theatralik.
Ja, Hab ich auch schon beobachtet. Nervt ziemlich.

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 1003
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 61

Re: [22] Nordi Mukiele (Vertrag bis 2023)

Beitrag von jezek » Fr 17. Jul 2020, 12:52

Wenn in England für diese Saison endlich Schicht im Schacht ist, wird der Transfermarkt sicherlich richtig Fahrt aufnehmen. „Angeblich leitet man an der Anfield Road gerade erste Schritte ein, um Kontakt mit der Entourage Mukieles aufzunehmen. Jürgen Klopp höchstpersönlich strebt dem Bericht zufolge ein Telefonat mit dem ehemaligen französischen Juniorennationalspieler an, um ihn von einem Wechsel zu überzeugen. Ein offizielles Angebot soll jedoch noch nicht erfolgt sein.“
https://www.sport.de/news/ne4104797/sta ... um-hoerer/
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 1003
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 61

Re: [22] Nordi Mukiele (Vertrag bis 2023)

Beitrag von jezek » So 26. Jul 2020, 16:24

Dieses Mal nicht Liverpool sondern PSG Paris.

Das französische Sportportal „le10sport“ fragt: „Was wäre, wenn PSG in Leipzig einen Doppelschlag ausführen würde? (...) Nach dem Verkauf von Christopher Nkunku an Leipzig im vergangenen Sommer, könnte PSG wieder mit RB Geschäfte machen, in diesem Jahr, um Nordi Mukiele zu kaufen. PSG hat jedoch nicht nur den französischen Außenverteidiger von RB im Visier. (...) PSG hat sich nach den Leipziger Innenverteidiger Dayot Upamecano erkundigt und gingen kürzlich in die Offensive, um das Werben um den 21-Jährigen zu gewinnen. Daher wurden Gespräche mit dem Umfeld von Upa aufgenommen.“
https://le10sport.com/football/mercato/ ... ite-512396
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Antworten