Marcelo Saracchi (Leihe Galatasaray Istanbul bis 2021)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16971
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 276
x 722

Re: [3] Marcelo Saracchi (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Jupp » Di 24. Jul 2018, 22:33

Saracchi wird laut morgiger LVZ Papa. Nach Kampl und Forsberg, wenn Emil denn bleibt, Nummer 3.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3346
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 427
x 404

Re: [3] Marcelo Saracchi (Vertrag bis 2023)

Beitrag von katmik » Di 31. Jul 2018, 12:10

Schönes Interview mit Saracchi.
Was wäre gewesen, wenn ein Verein mit einem großen Namen angefragt hätte?

Es ist bestimmt besonders, wenn du in Liverpool einen Vertrag unterschreibst. Aber was nützt dir das, wenn du auf der Bank sitzt. RB setzt hingegen auf junge Spieler - das ist ideal. Und, Leipzig hat sich ernsthaft für mich interessiert. Das hat mir imponiert.
Was glauben Sie, kommt in der Bundesliga auf Sie zu?

(lacht) Als ich vom Interesse aus Leipzig erfuhr, dachte ich: Bayern, Dortmund, ein Haufen Stars, und: Alle sind Riesen. Ich habe damals zu einem Freund gesagt: Diese Liga ist nichts für mich. Schau mich an, ich bin viel zu klein.

Hat sich Ihr Bild schon verändert?

Klar, die Bundesliga ist natürlich nicht so, wie bei uns zu Hause alle denken: hohe Bälle, die Spieler alle wie Kühlschränke. Hier wird feiner Fußball gespielt, der mir entgegenkommt. Und dass der Fußball hier sehr athletisch ist, das ist ja inzwischen überall so.
https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb ... -31038798#
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11852
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1376
x 767

Re: [3] Marcelo Saracchi (Vertrag bis 2023)

Beitrag von EisenerBulle » Di 31. Jul 2018, 12:32

Interessant wie der Fußball in Deutschland außerhalb Europas noch wahrgenommen wird. Musste beim Lesen des Interviews echt schmunzeln. Da sind wohl noch Legenden im Umlauf von solchen Knochenbrechern wie Briegel, Berthold, Brehme und Co. :mrgreen: Ein Wunder das sich "der Kleine“ hergewagt hat. :)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3346
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 427
x 404

Re: [3] Marcelo Saracchi (Vertrag bis 2023)

Beitrag von katmik » Di 31. Jul 2018, 12:42

Brehme war dann aber mit 1,76m ein Minikühlschrank. ;)
Jürgen Kohler fällt mir noch ein zum Thema kühlschrankgroße Knochenbrecher.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Nordhäuser
Beiträge: 1183
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 129

Re: [3] Marcelo Saracchi (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Nordhäuser » Di 31. Jul 2018, 12:48

Eisener, die aufgezählten waren doch noch harmlos gegen die "Axt" Uli Borowka.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11852
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1376
x 767

Re: [3] Marcelo Saracchi (Vertrag bis 2023)

Beitrag von EisenerBulle » Di 31. Jul 2018, 12:50

katmik hat geschrieben:Brehme war dann aber mit 1,76m ein Minikühlschrank. ;)
Jürgen Kohler fällt mir noch ein zum Thema kühlschrankgroße Knochenbrecher.
Es geht aber auch um Muskeln und "Breite“. Und da war auch ein Brehme ziemlich humorlos. 8-) Er gehört mMn historisch gesehen auf jeden Fall in die Garde unserer Abwehrrecken.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Karline
Beiträge: 1898
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 99

Re: [3] Marcelo Saracchi (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Karline » Di 31. Jul 2018, 12:52

Ein guter Typ. Wirkt wie Cunha so positiv und ausgeglichen.
Naja und spätestens mit dem Faible fürs Grillen ist er schnellstens in Deutschland integriert .

Gut für uns, dass er gern Fußball spielt und wir gern zuschauen .

Interessant ist, dass es keine anderen Angebote gab. Ist der Weg zu weit? Oder haben gewisse negative Erfahrungen mit Spielern aus Südamerika zu größerer Vorsicht gerufen?

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11852
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1376
x 767

Re: [3] Marcelo Saracchi (Vertrag bis 2023)

Beitrag von EisenerBulle » Di 31. Jul 2018, 12:55

Nordhäuser hat geschrieben:Eisener, die aufgezählten waren doch noch harmlos gegen die "Axt" Uli Borowka.
Da fehlen noch viel mehr. Deshalb habe ich ja "und Co“ geschrieben. Selbst ein Jeremies kann man in den erweiterten Kreis dazu zählen und Augenthaler erstmal und, und, und....
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Nordhäuser
Beiträge: 1183
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 129

Re: [3] Marcelo Saracchi (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Nordhäuser » Di 31. Jul 2018, 13:21

Zum Abschluss in der Kategorie "Kühlschränke und Knochenbrecher" noch einer aus der DDR Oberliga. Dirk Stahmann von den Bördebauern.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8764
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 471

Re: [3] Marcelo Saracchi (Vertrag bis 2023)

Beitrag von elbosan » Di 31. Jul 2018, 20:14

Und Knochenbrecher Guido Schäfer.

Antworten