[20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 1024
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim

Re: Wechselt Matheus Cunha (FC Sion) zu RB Leipzig?

Beitrag von RaBaSpo » So 24. Jun 2018, 12:29

Der_wahre_Fan hat geschrieben:
RaBaSpo hat geschrieben:Noch ein Stürmer, noch ein Stürmer, noch ein Stürmer. :roll:
Meine Güte, wir brauchen weitere Verstärkung in der Abwehr, damit dort hinten mal wieder Konkurrenzkampf aufkommt. Was bringen uns Offensivtransfers? Durchschlagskraft haben wir dort vorne genug.
Sorry RaBaSpo, aber beide bisherigen Neuzugänge waren defensiver Natur, dass man jetzt einen Offensivspieler holt, macht nur Sinn. Zumal es ein ganz talentierter Spieler zu sein scheint. Jetzt noch ein Sechser und Zehner und ich bin zufrieden.

Willkommen in Leipzig, Mattheus! :schal: :rbflag:
Warum sorry? Ist doch deine Meinung :schal: Alles gut. :thumb:
RB-Fan seit 2011
Seit 2014 in Sektor B, Block 28 - bei fast jedem Heimspiel

Bilanz seit 2011
84 Heimspiele:
49 Siege,
14 Unentschieden,
19 Niederlagen


Vorwärts Rasenball!
Gegen Gewalt in Fußballstadien! Videoassistent abschaffen!

Benutzeravatar
east-west
Beiträge: 384
Registriert: Di 7. Sep 2010, 13:25
Wohnort: Leipzig - Gohlis

Re: Wechselt Matheus Cunha (FC Sion) zu RB Leipzig?

Beitrag von east-west » So 24. Jun 2018, 12:53

Jetzt meckert doch nicht gleich wieder rum! Ich freu mich jedenfalls über den Wechsel und glaube dass der Junge hier einschlagen wird, sympathisch kommt er auf jeden Fall schon mal rüber. Außerdem ist doch jetzt viel wichtiger wann @justgroovy mit seinem Spielerprofiling um die Ecke kommt.... :D :love:

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2276
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Wechselt Matheus Cunha (FC Sion) zu RB Leipzig?

Beitrag von katmik » So 24. Jun 2018, 13:12

http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-le ... onen-euro/
Laut Sportbuzzer kommt er für 12 Mio €.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Harzer
Beiträge: 351
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz

Re: Wechselt Matheus Cunha (FC Sion) zu RB Leipzig?

Beitrag von Harzer » So 24. Jun 2018, 14:03

Willkommen in Leipzig und man kann nie genug gute Spieler haben und hoffe mal das er einer ist oder wird :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Erdhügel
Beiträge: 20
Registriert: So 12. Mär 2017, 12:28

Re: Wechselt Matheus Cunha (FC Sion) zu RB Leipzig?

Beitrag von Erdhügel » So 24. Jun 2018, 14:38

Klingt wieder einmal nach einem sehr guten Schachzug von Rangnick. Für die Ablösesumme sicherlich eine sinnvolle Investition in die Zukunft. Ich freue mich Ihn spielen zu sehen! :corn:

Anscheinend spricht er auch fließend französich, was bei unserem derzeitigen Kader wahrlich auch nicht das Schlechteste ist.

Ich hab auf TM.de gelesen, dass er auch als RA eingesetzt werden kann. Kann hierzu jemand genauere Ausführungen machen? Da wir in der nächsten Saison im Sturm mit Poulsen, Werner und Augustin doch relativ stark besetzt sind. Habe ich eher Sorgen, wenn unsere RA und LA mal verletzungsbedingt ausfallen oder in einer Formkrise stecken.

PS: Ich warte natürlich mit Vorfreude wieder auf einen sehr informativen Artikel auf der Startseite. ;)

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5241
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: [?] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von bullish! » So 24. Jun 2018, 16:41

Eine sinnvolle, wenn auch kostenintensive, Neuverpflichtung im Stil von RR&Co. :clap2:
Für den erst 19-jährigen Matheus Cunha ein nachvollziehbarer und wichtiger Schritt,
dazu wohl noch relativ variabel einsetz- und formbar.
Ich freue mich auf ihn :clap:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
east-west
Beiträge: 384
Registriert: Di 7. Sep 2010, 13:25
Wohnort: Leipzig - Gohlis

Re: Wechselt Matheus Cunha (FC Sion) zu RB Leipzig?

Beitrag von east-west » So 24. Jun 2018, 18:16

Erdhügel hat geschrieben:Anscheinend spricht er auch fließend französich, was bei unserem derzeitigen Kader wahrlich auch nicht das Schlechteste ist.
Hier mal sein Abschiedsinterview in fließendem Französisch:

https://www.youtube.com/watch?v=BaBDK3kZhTQ" onclick="window.open(this.href);return false;

Leider reichen meine rudimentären Kenntnisse nicht aus um genau zu verstehen was er insbesondere hinsichtlich des Wechsels zu uns gesagt hat. Seine Portug. und Franz.-Kenntnisse werden sein "Ankommen in der Mannschaft" jedenfalls definitiv erleichtern.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14377
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: [?] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Jupp » Mo 25. Jun 2018, 09:23

Seine Bilanz in der Schweiz ist extrem beeindruckend bei seiner ersten Station im Männerbereich. Er hat dabei laut Transfermarkt nur in 10 Spielen als Mittelstürmer agiert, was die Daten nochmal besser macht. Aufgrund seiner Leistungen wurde er jetzt für die U20 von Brasilien nominiert, was zeigt, dass seine Leistungen in der Schweiz auch in Brasilien aufgefallen sind.

Ronaldinho hat übrigens auch ein Jahr beim FC Sion gespielt und er hat Cunha zum Wechsel nach Leipzig gratuliert und viel Erfolg gewünscht: https://twitter.com/10Ronaldinho/status ... 6745650176" onclick="window.open(this.href);return false;

Dennoch ist es natürlich nur die schweizer Liga. Ich denke er wird als Ersatz für Timo Werner eingeplant sein, so dass Timo immer mal eine Pause bekommen kann. In dieser Rolle kann er sehr gut an das Bundesliganiveau herangeführt werden. In der Startelf erwarte ich ihn jedenfalls erstmal nicht, wenn Werner, Augustin und Poulsen fit sowie von den Nationalmannschaften zurück sind. Denke ein guter Einkauf für die Breite sowie Perspektive im Kader. Willkommen in Leipzig!
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

mike shinoda
Beiträge: 2591
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44

Re: [?] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von mike shinoda » Mo 25. Jun 2018, 10:38

Jupp hat geschrieben:Seine Bilanz in der Schweiz ist extrem beeindruckend bei seiner ersten Station im Männerbereich. Er hat dabei laut Transfermarkt nur in 10 Spielen als Mittelstürmer agiert, was die Daten nochmal besser macht. Aufgrund seiner Leistungen wurde er jetzt für die U20 von Brasilien nominiert, was zeigt, dass seine Leistungen in der Schweiz auch in Brasilien aufgefallen sind.

Ronaldinho hat übrigens auch ein Jahr beim FC Sion gespielt und er hat Cunha zum Wechsel nach Leipzig gratuliert und viel Erfolg gewünscht: https://twitter.com/10Ronaldinho/status ... 6745650176" onclick="window.open(this.href);return false;

Dennoch ist es natürlich nur die schweizer Liga. Ich denke er wird als Ersatz für Timo Werner eingeplant sein, so dass Timo immer mal eine Pause bekommen kann. In dieser Rolle kann er sehr gut an das Bundesliganiveau herangeführt werden. In der Startelf erwarte ich ihn jedenfalls erstmal nicht, wenn Werner, Augustin und Poulsen fit sowie von den Nationalmannschaften zurück sind. Denke ein guter Einkauf für die Breite sowie Perspektive im Kader. Willkommen in Leipzig!
Japp so schauts aus. Er darf sich gern wie Firmino in Hoffenheim entwickeln... ;)

Bin sehr gespannt auf ihn - und die Ablöse passt dann jetzt auch, 25 Mio hätte ich als zu viel empfunden.

Freue mich, dass wir nun 3 Stürmer mit fußballerischen Qualitäten haben. Er wird unsere Offensivreihe besser und flexibler machen.

PS: @ Jupp, Ronaldinho hat vielleicht mal in Sion, aber sicher nie für Sion gespielt. ;) Von Gremio ging es damals direkt zu PSG.

@ RaBaSpo: Warum "noch ein Stürmer"?
Sturm:
2 Positionen - 4 Stürmer im Kader (Werner, Augustin, Cunha, Poulsen)
Linksverteidiger:
Eine Position - 2 Linksverteidiger im Kader (Saracchi & Halstenberg)
Rechtsverteidiger:
Eine Position - 2-3 Rechtsverteidiger im Kader (Klostermann, Laimer, Mukiele)
Innenverteidiger
2 Positionen - 4-5 Innenverteidiger im Kader (Upa, Mukiele, Konate, Orban, Ilse)

Wo genau fehlt dir da jetzt noch ein Verteidiger und wo genau haben wir zu viele Stürmer?
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Benutzeravatar
Der_wahre_Fan
Beiträge: 164
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 11:15
Mein Fanclub: L.E.Bulls

Re: [?] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Der_wahre_Fan » Mo 25. Jun 2018, 10:55

mike shinoda hat geschrieben:
Jupp hat geschrieben:Seine Bilanz in der Schweiz ist extrem beeindruckend bei seiner ersten Station im Männerbereich. Er hat dabei laut Transfermarkt nur in 10 Spielen als Mittelstürmer agiert, was die Daten nochmal besser macht. Aufgrund seiner Leistungen wurde er jetzt für die U20 von Brasilien nominiert, was zeigt, dass seine Leistungen in der Schweiz auch in Brasilien aufgefallen sind.

Ronaldinho hat übrigens auch ein Jahr beim FC Sion gespielt und er hat Cunha zum Wechsel nach Leipzig gratuliert und viel Erfolg gewünscht: https://twitter.com/10Ronaldinho/status ... 6745650176" onclick="window.open(this.href);return false;

Dennoch ist es natürlich nur die schweizer Liga. Ich denke er wird als Ersatz für Timo Werner eingeplant sein, so dass Timo immer mal eine Pause bekommen kann. In dieser Rolle kann er sehr gut an das Bundesliganiveau herangeführt werden. In der Startelf erwarte ich ihn jedenfalls erstmal nicht, wenn Werner, Augustin und Poulsen fit sowie von den Nationalmannschaften zurück sind. Denke ein guter Einkauf für die Breite sowie Perspektive im Kader. Willkommen in Leipzig!
Japp so schauts aus. Er darf sich gern wie Firmino in Hoffenheim entwickeln... ;)

Bin sehr gespannt auf ihn - und die Ablöse passt dann jetzt auch, 25 Mio hätte ich als zu viel empfunden.

Freue mich, dass wir nun 3 Stürmer mit fußballerischen Qualitäten haben. Er wird unsere Offensivreihe besser und flexibler machen.

PS: @ Jupp, Ronaldinho hat vielleicht mal in Sion, aber sicher nie für Sion gespielt. ;) Von Gremio ging es damals direkt zu PSG.

@ RaBaSpo: Warum "noch ein Stürmer"?
Sturm:
2 Positionen - 4 Stürmer im Kader (Werner, Augustin, Cunha, Poulsen)
Linksverteidiger:
Eine Position - 2 Linksverteidiger im Kader (Saracchi & Halstenberg)
Rechtsverteidiger:
Eine Position - 2-3 Rechtsverteidiger im Kader (Klostermann, Laimer, Mukiele)
Innenverteidiger
2 Positionen - 4-5 Innenverteidiger im Kader (Upa, Mukiele, Konate, Orban, Ilse)

Wo genau fehlt dir da jetzt noch ein Verteidiger und wo genau haben wir zu viele Stürmer?
@RaBaSpo ist wie Guardiola und lässt am besten ohne Stürmer spielen. :mrgreen:


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
#nokamplnoparty
#whatalookman

Antworten