[20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Eventi.absolut
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Eventi.absolut » So 4. Nov 2018, 13:10

Ich finde die Frankfurter haben noch eine sehr gute Sturmreihe.

Eventi.absolut
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Eventi.absolut » So 4. Nov 2018, 22:49

Vielleicht könnten wir ja Cunha zum (kreativen) 10er umschulen?

Gefühlt bekommt der jeden Pass an den Mann...(sehe gerade relive das Herha-Spiel).

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2276
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von katmik » So 4. Nov 2018, 22:54

Eventi.absolut hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 22:49
Vielleicht könnten wir ja Cunha zum (kreativen) 10er umschulen?

Gefühlt bekommt der jeden Pass an den Mann...(sehe gerade relive das Herha-Spiel).
Laut RR kommt doch im Winter ein neuer kreativer Zehner, oder?
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Eventi.absolut
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Eventi.absolut » So 4. Nov 2018, 22:56

katmik hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 22:54
Eventi.absolut hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 22:49
Vielleicht könnten wir ja Cunha zum (kreativen) 10er umschulen?

Gefühlt bekommt der jeden Pass an den Mann...(sehe gerade relive das Herha-Spiel).
Laut RR kommt doch im Winter ein neuer kreativer Zehner, oder?
Kreative Spieler kann man nie genug haben :biggrin: .

Karline
Beiträge: 1671
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Karline » Mo 5. Nov 2018, 10:55

In der Position flexibel wäre natürlich sehr cool.
Wobei das bei uns schon sehr frei läuft. Z.B. vertauschte Seiten bei Sabi und Emil. Oder Emil mehr mittig.
Timo sowieso überall. Yussi als Magnet.
Laimer kann sogar im Spiel die Position wechseln.

Wenn Cunha da mitmischen könnte, umso besser. Also mal weiter vorn oder hinten. Das macht uns extrem unberechenbar.

hendrik
Beiträge: 883
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von hendrik » Mo 5. Nov 2018, 21:02

Der Junge wird ein großer. Er hat eine hervoragende Technik und super Übersicht siehe Hertha.
Und er hat im Gegensatz zu fast allen Brasilianern keine extravaganten Starallüren - weiter so !!!

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1906
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 6. Nov 2018, 06:49

hendrik hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 21:02
Der Junge wird ein großer. Er hat eine hervoragende Technik und super Übersicht siehe Hertha.
Und er hat im Gegensatz zu fast allen Brasilianern keine extravaganten Starallüren - weiter so !!!
Moin , nach den letzten Spielen geht deine Euphorie schon etwas ins grenzenlose.
Ob er ein Großer wird das wissen wir alle nicht. Auf jeden Fall ein junges entwicklungsfähiges Talent, was Rangnick behutsam aufbaut und welcher auch seine Zeiten bekommt. Es macht eben momentan Spaß zu sehen,egal wen man bringt, es gibt keine Leistunsgabfälle und wenn mal einer nicht gut drauf ist, oder mit seinen Gegner nicht klarkommt, dann wird eben umgestellt Mukiele -Klostermann.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 739
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von jezek » Di 20. Nov 2018, 23:17

„Wie Globo Esporte berichtet, will der brasilianische Verband (CBF) eine Freigabe von Matheus Cunha für die anstehende U20-Südamerikameisterschaft in Chile erwirken. (...) Das Juniorenturnier findet vom 17. Januar bis 10. Februar 2019 statt, zur Vorbereitung versammelt Brasiliens U20-Coach Carlos Amadeu seine Spieler bereits am 18. Dezember um sich herum.“ Ob dieser Ausflug bei dem kleinen Kader von RB eine gute Idee wäre darf man stark bezweifeln. Je nach Turnierverlauf könnte Cunha 6 Bundesligaspiele bei RB verpassen - dies wären 17,64 Prozent der gesamten Ligaspiele in dieser Saison
https://www.ligainsider.de/matheus-cunh ... ht-257916/
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1170
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von michawhv » Mi 21. Nov 2018, 02:42

jezek hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 23:17
„Wie Globo Esporte berichtet, will der brasilianische Verband (CBF) eine Freigabe von Matheus Cunha für die anstehende U20-Südamerikameisterschaft in Chile erwirken. (...) Das Juniorenturnier findet vom 17. Januar bis 10. Februar 2019 statt, zur Vorbereitung versammelt Brasiliens U20-Coach Carlos Amadeu seine Spieler bereits am 18. Dezember um sich herum.“ Ob dieser Ausflug bei dem kleinen Kader von RB eine gute Idee wäre darf man stark bezweifeln. Je nach Turnierverlauf könnte Cunha 6 Bundesligaspiele bei RB verpassen - dies wären 17,64 Prozent der gesamten Ligaspiele in dieser Saison
https://www.ligainsider.de/matheus-cunh ... ht-257916/
Gut, letztendlich entscheidet doch der Arbeitgeber, ob man jemanden für solche Dinge freistellt, oder?
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7095
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von elbosan » Mi 21. Nov 2018, 10:21

Für die U- Mannschaften gibt es mMn keine Abstellungspflicht. Hatten wir doch erst bei Augustin.

Antworten