[14] Tyler Adams (Vertrag bis 2025)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
alberg94
Beiträge: 1071
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 170

Re: [14] Tyler Adams (Vertrag bis 2023)

Beitrag von alberg94 » Do 13. Feb 2020, 13:15

RBL-MKB hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 13:07
TRAFFIX hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 12:50
Nö, auf im Defensiven Mittelfeld. Adams hat doch bis jetzt nur 1x als RAV gespielt!
Nö, 3x! Aber egal, aktuell sieht ihn der Trainer als RAV in der Fünferkette und von daher ist Bemerkung mit Diego völlig am Thema vorbei.
Na dann ist die Bemerkung halt am Thema vorbei ( seltsame Einschätzung).

Fehlt uns jetzt also für Mittwoch nach Upa ein weiterer "gelernter" Verteidiger...

alberg94
Beiträge: 1071
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 170

Re: [14] Tyler Adams (Vertrag bis 2023)

Beitrag von alberg94 » Do 13. Feb 2020, 13:18

RBL-MKB hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 13:01
alberg94 hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 12:48
...aber es gibt eben auch Körper die verletzungsanfälliger sind. Dachte mir, dass das wichtig ist, wenn man als Verein die Anzahl seiner Akteure auf Krawall bürstet...
Dann hätte Robben niemals einen Vertrag bekommen dürfen! :frech:

Tyler muss sich erst an die Belastung in Deutschland gewöhnen, in der MLS herrscht ein ganz anderes Niveau. Ich war mal vor 6 Jahren bei San Jose vs. LA Galaxy - das war maximal Dritte Liga trotz Altstars aus Europa.

Er ist erst 20, frühestens in 1-2 jahren kann man realistisch einschätzen ob er den Belastungen auf Dauer gewachsen ist.
Wir geben also Spieler wegen Kindheitsträumen ab und holen welche die erstmal 1-2 Jahre brauchen um festzustellen, ob sie der Belastung gewachsen sind...


...wir in Leipzig haben's aber gut !(?)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8045
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 189

Re: [14] Tyler Adams (Vertrag bis 2023)

Beitrag von elbosan » Do 13. Feb 2020, 15:18

Haben doch genug DM Spieler. Machts halt Ampadu.

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1814
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 11
x 16
Kontaktdaten:

Re: [14] Tyler Adams (Vertrag bis 2023)

Beitrag von TRAFFIX » Do 13. Feb 2020, 15:34

elbosan hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 15:18
Haben doch genug DM Spieler. Machts halt Ampadu.
Auch eine Variante - zu wünschen wär´s ihm, das der Trainer ihm mal von Anfang an das Vertrauen schenkt. :thup:
TRADITION 2.0

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22431
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 25
x 204

Re: [14] Tyler Adams (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Do 13. Feb 2020, 19:44

RBL-MKB hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 13:07
TRAFFIX hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 12:50
Nö, auf im Defensiven Mittelfeld. Adams hat doch bis jetzt nur 1x als RAV gespielt!
Nö, 3x! Aber egal, aktuell sieht ihn der Trainer als RAV in der Fünferkette und von daher ist Bemerkung mit Diego völlig am Thema vorbei.
1. Hat Diego hier selber Mal RV gespielt, wenn auch nicht erfolgreich.
2. Woher willst du wissen, wo Nagelsmann ihn sieht. Gegen Gladbach war er im DM, seine Rolle ist also aktuell variabel.
3. Wenn er nicht in der RV spielt, muss das ein anderer machen, weshalb sein Ausfall natürlich auch wieder weitere Umstellungen nach sich ziehen kann, bspw. Laimer als RV.

Insgesamt war es durchaus etwas blauäugig Demmes Abgang mit Haidara und Adams kompensieren zu wollen. Der eine lange Zeit verletzt, der andere in der Hinrunde leistungstechnisch klar hinter Demme.
Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10946
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 841
x 337

Re: [14] Tyler Adams (Vertrag bis 2023)

Beitrag von EisenerBulle » Do 13. Feb 2020, 22:53

Auf jeden Fall blöd, dass er ausfällt. Ich könnte :sick:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 545
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 81
x 113

Re: [14] Tyler Adams (Vertrag bis 2023)

Beitrag von lgwgnr » Fr 14. Feb 2020, 01:00

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 19:44
Insgesamt war es durchaus etwas blauäugig Demmes Abgang mit Haidara und Adams kompensieren zu wollen. Der eine lange Zeit verletzt, der andere in der Hinrunde leistungstechnisch klar hinter Demme.
Aber wir wollten doch einem RB-Veteranen seinen Kindheitstraum erfüllen!

Es stimmt natürlich nicht, dass der Erfolg mit oder ohne Diego steht und fällt. Was allerdings höchst fahrlässig ist, ist ihn ihm anbetracht der schon angespannten Personalsituation gehen zu lassen.

Ich bin der letzte der ihm den Weg nach Neapel verwehren würde. Der Zeitpunkt ist für mich dennoch mehr als unglücklich. Bis zum Sommer hätten wir ihn dringend gebraucht - und das hätte man auch im Winter schon erkenne können.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Adamson
Beiträge: 5755
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 189
x 306

Re: [14] Tyler Adams (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Adamson » Fr 14. Feb 2020, 10:33

lgwgnr hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 01:00
Ich bin der letzte der ihm den Weg nach Neapel verwehren würde. Der Zeitpunkt ist für mich dennoch mehr als unglücklich. Bis zum Sommer hätten wir ihn dringend gebraucht - und das hätte man auch im Winter schon erkenne können.
Grundsätzlich gebe ich dir recht. Es gab gute Gründe, Diego gehen zu lassen, es hätte aber mindestens genauso viele Gründe gegeben, es nicht zu tun.
Eines ist aber auch Fakt: Er ist nun mal weg und kommt so schnelle nicht wieder. War vielleicht ein Fehler, ja und? Passiert. Es bringt in meinen Augen herzlich wenig, bei jeder neuen Verletzung jetzt aufzujauchzen, ach hätten wir doch den Diego behalten. Haben wir nicht, Transferfenster ist zu und Punkt. Hätte, wäre, wenn ist jetzt müßig. Jetzt müssen es die reißen, die noch da sind. Beispielsweise Ampadu. Die Position spielt er in der Nationalmannschaft, aber für die Bundesliga soll es nicht reichen?
Nordi. Ist ebenfalls ein guter 6er. Problem ist hier: Er ist nicht blöd und weiß, dass es langsam wenig Alternativen gibt, was bei ihm irgendwie reflexartig zu einer Verminderung der Trainingsleistung zu führen scheint.
Ich finde, wir haben die Alternativen, wir müssen sie nur nutzen.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3159
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 226
x 234

Re: [14] Tyler Adams (Vertrag bis 2023)

Beitrag von katmik » Fr 14. Feb 2020, 10:43

Nach den Aussagen Nagelsmanns auf der gestrigen PK rechne ich mit Konny und Sabi auf der 6.
Ampadu wurde irgendwie gar nicht erwähnt, isser eigentlich noch da? :think:
Und für den RV gibts auch Alternativen mit Mukiele und Klostermann. Zumindest im BL-Spiel ist Adams gut zu ersetzen. In Tottenham wird es dann etwas enger, weil Upa dann noch fehlt.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Adamson
Beiträge: 5755
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 189
x 306

Re: [14] Tyler Adams (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Adamson » Fr 14. Feb 2020, 11:30

katmik hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 10:43
Nach den Aussagen Nagelsmanns auf der gestrigen PK rechne ich mit Konny und Sabi auf der 6.
Ampadu wurde irgendwie gar nicht erwähnt, isser eigentlich noch da? :think:
Na ja doch. Den hat er doch gleich als erste Alternative erwähnt. Allerdings nennt er ihn beim Spitznamen, oder hab ich das falsch verstanden?
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Antworten