Sebastian Rudy nicht zu RB Leipzig (Schalke 04)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Karline
Beiträge: 1617
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von Karline » So 19. Aug 2018, 14:47

Der Ulli will mit dem Dietrich doch ne Basketball Arena bauen. Da wird er sich hüten uns bis auf den letzten Cent auszunehmen.

Da ich nicht überzeugt von Rudy bin, kann er jedoch erzählen was er will.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14207
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von Jupp » Mo 20. Aug 2018, 09:11

Schalke wohl in der besseren Position, weil wir nur eine Leihe präferieren.
Laut dem #Kicker (Print) hat der #Lookman Transfer bei uns oberste Priorität. Das verbleibende Budget soll in diesen Transfer fließen. Weshalb wir im Falle #Rudy den Bayern nur eine Ausleihe + Ko anbieten können. Was Schalke nun in die Karten spielt. #rbleipzig
https://twitter.com/TheFunkyTechnic/sta ... 0365681664" onclick="window.open(this.href);return false;

Grundsätzlich könnte ich es nicht verstehen, warum unsere Priorität in dieser Transferperiode auf einem Ersatz für Keita liegt.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14207
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von Jupp » Mo 20. Aug 2018, 11:51

Nun auch mit Originalquelle:
Causa Rudy: Bayern-Bedingungen sind nichts für RB

Der Wechsel von Sebastian Rudy zu Leipzig wird indes immer unwahrscheinlicher. Der FC Bayern will Rudy verkaufen und würde eine Ausleihe nur dann akzeptieren, wenn dieser eine Kaufverpflichtung des aufnehmenden Vereins folgen würde. Beide Optionen kommen nach kicker-Informationen für Leipzig nicht infrage, weil man dann ein Problem mit den Richtlinien des Financial Fair Play bekommen würde. Das Problem der Leipziger ist, dass sie noch 20 Millionen Euro zur Verfügung haben und diese Summe überwiegend für Lookman verwenden möchten.
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... 8760-.html" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14207
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von Jupp » Mi 22. Aug 2018, 09:08

Ob der Nagelsmann-Effekt bei Rudy greift? :)
Wirbt Nagelsmann für RB Leipzig um Sebastian Rudy?

Wie die Sportbild (Print) berichtet ist Sebastian Rudy „hin- und hergerissen“ zwischen dem Interesse des FC Schalke 04 und von RB Leipzig. Das Treffen mit Domenico Tedesco vor einer Woche habe ihn begeistert, allerdings habe ihm auch der Besuch des Leipziger Trainingsgeländes zuvor zugesagt.

Überzeugt Julian Nagelsmann Sebastian Rudy von RB Leipzig?

Wie das Blatt weiter berichtet, versucht Rudys Hoffenheimer Ex-Coach Julian Nagelsmann, den Mittelfeldspieler von einem Wechsel nach Leipzig zu überzeugen. Spieler und Trainer stünden per WhatsApp in Kontakt. Ganz uneigennützig ist das Werben von Nagelsmann nicht, da er in einem Jahr Trainer bei RB Leipzig wird.

Dass Nagelsmann etwas von dem Wechsel haben würde, resultiert auch daraus, dass Sebastian Rudy einen festen Wechsel gegenüber einer Leihe präferieren soll. Eigentlich war man davon ausgegangen, dass RB Leipzig den Bayern-Spieler aufgrund finanzieller Beschränkungen nur leihen will. Dabei könnte die Leihe auch eine Kaufoption beinhalten. Nach RBlive-Informationen ist RB nicht bereit, mehr als 15 Millionen Euro für Rudy zu bezahlen. Bayern-Präsident Hoeneß hatte am Sonntag gesagt, das werde „nicht reichen”.
https://rblive.de/2018/08/22/sebastian- ... c-everton/" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Eventi.absolut
Beiträge: 2390
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von Eventi.absolut » Mi 22. Aug 2018, 22:26

Rudy in Leipzig kein Thema mehr - und auf Schalke?
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... 8760-.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Karline
Beiträge: 1617
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von Karline » Mi 22. Aug 2018, 22:36

Vielleicht hat RR ne Alternative in der Hinterhand.

Nordhäuser
Beiträge: 706
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von Nordhäuser » Mi 22. Aug 2018, 22:43

Wollen wir hoffen Karline,nur viel Zeit bleibt nicht mehr.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2206
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von katmik » Do 23. Aug 2018, 10:26

Ich sage, erstmal abwarten, was weiter passiert.
Gut ist an der Sache, dass RBL sich nicht um jeden Preis auf ein Geschäft einlässt, sondern sich an die vorher selbstgesetzten Grenzen hält.

Sicher ist aber auch, dass wir im ZM noch einen Spieler benötigen, selbst wenn die EL-Quali flöten geht. Denn, fällt Kampl aus, haben wir nur Demme und Ilse.
Ich mag beide, aber auch für "nur" BL und Pokal ist das ein bißchen dünn hinsichtlich Kreativität nach vorn.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5203
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von bullish! » Sa 25. Aug 2018, 20:15

++ Bericht: Rudy vor Wechsel zum FC Schalke ++

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... tehen.html

Das Thema ist wohl durch....

Bleibt für die Woche noch AL und die berühmten Nebelkerzen.
Würde mich auch nicht wundern, wenn wir ohne jegliche weitere Verstärkung dastehen würden.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
epolino
Beiträge: 96
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 21:46

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von epolino » Sa 25. Aug 2018, 21:24

Schade.

Antworten