Seite 14 von 21

Re: [19] Hannes Wolf (Vertrag bis 2024)

Verfasst: Mi 17. Jun 2020, 11:17
von RB-Junky
Der kann gerne gehen, hat nichts geleistet und ist ein absoluter Flopp.
Traurig wäre ich nicht

Re: [19] Hannes Wolf (Vertrag bis 2024)

Verfasst: Mi 17. Jun 2020, 11:23
von MarkoDe
Er hat immer noch eine Platte im Fuß, war noch nie bei 100% - was soll er da geleistet haben? Dass er Potential hat ist unbestritten und ein fitter Wolf mit Praxis könnte sicher auch uns helfen. Bisher ist es sicher nicht optimal verlaufen was seine Kommunikation betrifft. Die ist aber auch aus seinem Frust über seine Verletzung und den Rückstand zurückzuführen.

Aber alle bisherigen Trainer und Weggefährten bescheinigen einem tadellosen Charakter und viel Ehrgeiz - also warum sollte die Geschichte übereilt enden bevor sie richtig begonnen hat? Eine Leihe wäre sicher gut um zu sehen ob es für die Buli reicht, da er woanders evtl. mehr Chancen auf Einsätze hat.

Re: [19] Hannes Wolf (Vertrag bis 2024)

Verfasst: Fr 19. Jun 2020, 03:13
von hendrik
MarkoDe hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 11:23
Er hat immer noch eine Platte im Fuß, war noch nie bei 100% - was soll er da geleistet haben? Dass er Potential hat ist unbestritten und ein fitter Wolf mit Praxis könnte sicher auch uns helfen. Bisher ist es sicher nicht optimal verlaufen was seine Kommunikation betrifft. Die ist aber auch aus seinem Frust über seine Verletzung und den Rückstand zurückzuführen.

Aber alle bisherigen Trainer und Weggefährten bescheinigen einem tadellosen Charakter und viel Ehrgeiz - also warum sollte die Geschichte übereilt enden bevor sie richtig begonnen hat? Eine Leihe wäre sicher gut um zu sehen ob es für die Buli reicht, da er woanders evtl. mehr Chancen auf Einsätze hat.
sehe ich genauso. Bitte nicht nach Gladbach verkaufen oder verleihen-

Re: [19] Hannes Wolf (Vertrag bis 2024)

Verfasst: Fr 19. Jun 2020, 08:58
von EisenerBulle
MarkoDe hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 11:23

Aber alle bisherigen Trainer und Weggefährten bescheinigen einem tadellosen Charakter und viel Ehrgeiz ...
Echt? Woher weißt Du das? Aus Salzburger Fankreisen hat man auch schon gegenteiliges gehört. Das würde eher zu dem passen, was ich gerade empfinde, wenn so an Wolf denke.

Re: [19] Hannes Wolf (Vertrag bis 2024)

Verfasst: Fr 19. Jun 2020, 08:59
von Frankenfan
Ideal wäre ein Tausch Wolf gegen Neuhaus. Meinetwegen geben wir Gladbach noch 2 Mio oben drauf.
So würden wir aus wenig doch noch einen Volltreffer landen.

Neuhaus ist technisch beschlagen, hat Ruhe am Ball, Passsicherheit und Ausstrahlung. Würde ideal zum Nagelsmann-Fussball passen und wäre eine ideale Alternative zum verletzungsanfälligen Kampl.

Re: [19] Hannes Wolf (Vertrag bis 2024)

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 14:20
von TRAFFIX
Glänzt mal wieder - aber auf negative Weise :think:

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Re: [19] Hannes Wolf (Vertrag bis 2024)

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 15:15
von bullish!
TRAFFIX hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 14:20
Glänzt mal wieder - aber auf negative Weise :think:

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
Der hat den Schuss einfach nicht gehört :x

Re: [19] Hannes Wolf (Vertrag bis 2024)

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 17:57
von elbosan
Das ist an Dummheit nicht zu überbieten. Die öffentliche Diskussion um die Aktion bei Ribery war doch allgegenwärtig. Und Ribery war ein gestandener Nationalspieler und langjähriger Profi, der sich sein bisschen Dekadenz mMn auch irgendwo verdient haben könnte. Aber unser unverdientes Bübchen - mit seiner aktuellen Nichtleistung entbehrt doch jedem Sinn für Feingefühl.

Während 90% der deutschen irgendwo am Baggersee ihren Urlaub verbringen, jettet der feine Herr mit seinen Kumpels zum Goldsteak-Essen im Privatjet um die Welt. Er kann sich mehr als Glücklich schätzen, dass Rangnick nicht mehr bei uns ist. Das hätte sonst ne anständige Darmsanierung gegeben.

Re: [19] Hannes Wolf (Vertrag bis 2024)

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 19:19
von Roter Brauser
bullish! hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 15:15
TRAFFIX hat geschrieben:
Mo 6. Jul 2020, 14:20
Glänzt mal wieder - aber auf negative Weise :think:

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
Der hat den Schuss einfach nicht gehört :x
Könnt ihr mal für Nicht-Bild-Plus-Abonnenten zusammenfassen, was dort geschrieben ist?
Was ist der "Skandal"?

Re: [19] Hannes Wolf (Vertrag bis 2024)

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 19:35
von Rumpelstilzchen
Er hat im Urlaub ein güldenes Steak gegessen und das auf instagram gepostet. Bedeutet er hat gegen den mitgegebenen Diätplan verstoßen oder so. :crazy: