Diskussion Nachwuchsmannschaften

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Anderson

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von Anderson » Mo 24. Jun 2019, 10:27

LE_1985 hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 10:12
Als deutscher Spieler wird man "noch" gelyncht wenn man bekannt gibt, zu RB zu wechseln... :crazy: Im Ausland haben wir eben auch ein besseres Image als innerdeutsch.
Warum vor allem (farbige) Spieler aus Frankreich, Portugal, Brasilien … geholt werden, wurde auch hier schon ausführlich diskutiert, Stichwort frühere körperliche Reife. Auch die meisten englischen "Supertalente" haben afrikanische Vorfahren. Sind sie Mitte 20, stellt man fest, dass sie in den allermeisten Fällen den Vorschlusslorbeeren nicht gerecht geworden sind.
Will man aber mit einer Mannschaft mit Durchschnittalter 23/24 CL spielen, muss man es so machen, wie man es bei RB macht.
An den unterschiedlichen genetischen Dispositionen wird sich in den nächsten Jahrtausenden nichts Grundlegendes ändern, also ...

Mit Image hat das Ganze wenig bis nichts zu tun.

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 775
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 134
x 210

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von lgwgnr » Mo 24. Jun 2019, 11:56

Ich denke, dass es zum Amtsantritt von Nagelsmann (01.07., oder?) einige neue Informationen geben dürfte. Sicher auch in Sachen Transfers und Personal.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4995
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 98
x 110

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von Roter Brauser » Mo 24. Jun 2019, 14:31

lgwgnr hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 11:56
Ich denke, dass es zum Amtsantritt von Nagelsmann (01.07., oder?) einige neue Informationen geben dürfte. Sicher auch in Sachen Transfers und Personal.
Da halte ich dagegen. Wenn es bei Spielertransfers fixe Verträge geben würde, wären diese längst schon an die regionalen und überregionalen Medien durchgesickert.

Die einzigen Neuigkeiten, die ich in Sachen Spielern erwarte, sind welche Nachwuchsspieler (Jg. 2001 und jünger) regelmäßige Trainings bei der ersten Mannschaft absolvieren werden.
Wenn dort ein Spieler der Marke Dennis Geiger herauskommt, würde mir das schon reichen.

Bezüglich der Transferpolitik bin ich trotz Wechsel von Rangnick zu Krösche sehr verwundert, dass dort nichts vorangeht.
Die beiden externen Zugänge stehen seit Monaten fest...und auch auf der Abgangsseite gibt es keine Bewegung.
Andererseits war ich Ende August 2018 auch verwundert, dass man mit Minimalbesetzung in drei Wettbewerbe geht und im Endeffekt ist eine sehr erfolgreiche Saison rausgekommen.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3307
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 377
x 59

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von Peppermint Pig » Mo 24. Jun 2019, 18:58

katmik hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 09:29
Wenn man einmal soviele Franzosen bzw. französisch sprechende Spieler hat wie wir, kommen wahrscheinlich dann immer mehr dazu.
Die Bezeichnung Klein-Paris für Leipzig ist ja laut Wikipedia schon vor Goethe bekannt gewesen.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig----------.①②⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪
----------------------------------------------------------------.....Bild
-----------------------------------------------------------------BildBild

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17193
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 358
x 797

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von Jupp » Di 25. Jun 2019, 09:14

Im wie immer sehr empfehlenswerten Artikel von justgroovy sind unten im Artikel ja die drei häufigsten Formationen von Julian Nagelsmann mit Besetzung der Spieler eingefügt: https://www.rb-fans.de/artikel/20190624 ... smann.html

Wenn man sich das mal anschaut, kann man eigentlich erstmal entspannt sein. Ich sehe da im Gegensatz zum letzten Jahr nach dem Abgang von Keita keine extremen Baustellen für diese Saison, wenn Nkunku noch im offensiven Mittelfeld kommt, was durch die Verletzung von Wolf und dem wahrscheinlichen Abgang von Bruma wichtig wäre. Ansonsten sind wir ordentlich besetzt. Eine große Baustelle würde entstehen, wenn Werner noch geht, er war in den letzten drei Jahren Toptorschütze. Wünschenswert wäre noch ein Innenverteidiger mit starkem linken Fuß, das fehlt bisher komplett im Kader.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

LE_1985
Beiträge: 63
Registriert: Di 5. Feb 2019, 11:32
x 3

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von LE_1985 » Di 25. Jun 2019, 10:36

Und ein Torwart wäre nicht schlecht :shh: Ich kann mir Müller als Nr. 2 absolut nicht vorstellen.

alberg94
Beiträge: 1472
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 292

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von alberg94 » Di 25. Jun 2019, 21:38

Roter Brauser hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 14:31
lgwgnr hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 11:56
Ich denke, dass es zum Amtsantritt von Nagelsmann (01.07., oder?) einige neue Informationen geben dürfte. Sicher auch in Sachen Transfers und Personal.
Da halte ich dagegen. Wenn es bei Spielertransfers fixe Verträge geben würde, wären diese längst schon an die regionalen und überregionalen Medien durchgesickert.

Die einzigen Neuigkeiten, die ich in Sachen Spielern erwarte, sind welche Nachwuchsspieler (Jg. 2001 und jünger) regelmäßige Trainings bei der ersten Mannschaft absolvieren werden.
Wenn dort ein Spieler der Marke Dennis Geiger herauskommt, würde mir das schon reichen.

Bezüglich der Transferpolitik bin ich trotz Wechsel von Rangnick zu Krösche sehr verwundert, dass dort nichts vorangeht.
Die beiden externen Zugänge stehen seit Monaten fest...und auch auf der Abgangsseite gibt es keine Bewegung.
Andererseits war ich Ende August 2018 auch verwundert, dass man mit Minimalbesetzung in drei Wettbewerbe geht und im Endeffekt ist eine sehr erfolgreiche Saison rausgekommen.

Weil wir die Euroleaque abgeschenkt haben !!!

alberg94
Beiträge: 1472
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 292

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von alberg94 » Di 25. Jun 2019, 21:42

Jupp hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 09:14
Im wie immer sehr empfehlenswerten Artikel von justgroovy sind unten im Artikel ja die drei häufigsten Formationen von Julian Nagelsmann mit Besetzung der Spieler eingefügt: https://www.rb-fans.de/artikel/20190624 ... smann.html

Wenn man sich das mal anschaut, kann man eigentlich erstmal entspannt sein. Ich sehe da im Gegensatz zum letzten Jahr nach dem Abgang von Keita keine extremen Baustellen für diese Saison, wenn Nkunku noch im offensiven Mittelfeld kommt, was durch die Verletzung von Wolf und dem wahrscheinlichen Abgang von Bruma wichtig wäre. Ansonsten sind wir ordentlich besetzt. Eine große Baustelle würde entstehen, wenn Werner noch geht, er war in den letzten drei Jahren Toptorschütze. Wünschenswert wäre noch ein Innenverteidiger mit starkem linken Fuß, das fehlt bisher komplett im Kader.
Nkunku :roll:

Bru-ma ging bei der Mannschaftsvorstellung vor dem Spiel besser :think:

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6626
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 198

Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von raceface » Mi 26. Jun 2019, 10:13

Da Bruma wohl geht, scheint es mir so, als ob der Deal mit Nknuku wohl sicher ist.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Adamson
Beiträge: 6133
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 339
x 572

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von Adamson » Mi 26. Jun 2019, 11:05

alberg94 hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 21:42

Nkunku :roll:

Bru-ma ging bei der Mannschaftsvorstellung vor dem Spiel besser :think:
Hast du doch eh ni mitgerufen, du alter Ultra! :frech:
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Antworten