Diskussion Nachwuchsmannschaften

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Adamson
Beiträge: 6113
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 325
x 543

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von Adamson » Mo 15. Jul 2019, 13:43

Also die Kaderplanung der Torhüterposition ist und bleibt bei RB ein Mysterium. Mal abgesehen davon, dass man jedes hoffnungsvolle Talent aus dem eigenen Laden bislang erfolgreich vergrault hat, verlassen nun die beiden Torhüter hinter Gulacsi den Verein. Der eine ist schon ablösefrei weg und der andere wird wohl zu Augsburg wechseln (Augsburg. Ausgerechnet Augsburg).
Nun ist Philipp Tschauner als zweiter Torhüter bei uns im Gespräch. Tschauner, 33, konnte sich bei Hannover 96 nicht mehr durchsetzen und wurde dann nach Ingolstadt verliehen. Wäre jetzt mit in die dritte Liga abgestiegen.
Da kann man nur die Daumen drücken, dass sich unsere beiden Hüter nicht mal auf dem Trainingsplatz über den Haufen rennen.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von TeQuillaaaA » Mo 15. Jul 2019, 14:36

Bin ganz deiner Meinung ... diese Politik auf der TW-Position ist für mich ein Rätsel. Was will man mit Tschauner? Der ist soweit übern Zenit hinaus, dass er nicht mal in Sankt Petersburg eine Chance hätte ^^

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von Eventzuschauer » Mo 15. Jul 2019, 14:51

Das Problem m.M nach ist, dass die jungen und ambitionierten Hüter nicht dauerhaft die 2. Geige spielen möchten. Und mit Pete haben Sie nun mal eine Bockstarke Nummer 1 vor sich.
Also wollen sie auf kurz oder lang weg. Behalten kannst die dann nur mit Einsatzzeiten. Aber auf der TW Position bin ich kein Freund von Rotation. Da hast einen Gulasci in blendender Form und in der CL nimmst dann TW 2. Oder umgedreht?
Schwierig

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3347
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 428
x 405

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von katmik » Mo 15. Jul 2019, 14:57

Ich habe 2016 den Transfer von Müller nicht verstanden. Mvogo zu holen war nachvollziehbar und keiner weiß, wie Pete sich ohne ihn in seinem Windschatten entwickelt hätte. Für junge Torhüter, die Spielzeit brauchen, um sich zu entwickeln, ist es halt schwierig mit einer starken Nummer 1 im Team. Warum man Köhn geholt hat, ist genauso komisch wie die Sache mit Müller.
Jetzt einen Ersatztorhüter zu finden, der preiswert ist, sich klaglos hinter Pete anstellt und im Ernstfall ein zuverlässiger Rückhalt ist, ist wahrscheinlich nicht einfacher, als einen Herr Werner zu einem Abgang mit anständiger Ablöse zu bewegen oder Everton bei einem Lookman wieder preislich auf den Boden der Tatsachen zu bekommen. :think:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Adamson
Beiträge: 6113
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 325
x 543

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von Adamson » Mo 15. Jul 2019, 15:16

katmik hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 14:57
Für junge Torhüter, die Spielzeit brauchen, um sich zu entwickeln, ist es halt schwierig mit einer starken Nummer 1 im Team.
Aber gerade junge Torhüter die aus der U19 hochrücken, sind doch froh über einen Kaderplatz für ein/zwei Jahre als Nummer 3. Die erwarten doch keinen Stammplatz.
P.S. So wie es aussieht, sparen wir doch jetzt die Kohle für Nkunku. Da können wir doch bissl mehr für einen ordentlichen Hüter ausgeben. :grin:
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3347
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 428
x 405

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von katmik » Mo 15. Jul 2019, 15:22

Adamson hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 15:16
P.S. So wie es aussieht, sparen wir doch jetzt die Kohle für Nkunku.
Wo geht er denn hin?
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von nevermore » Mo 15. Jul 2019, 15:33

Guido Schäfer
‏ @schfer_g

oui! Yes! Nehme ab sofort seriöse Wetten an, dass Nkunku und Lookman nach Leipzig kommen. Well done, Mister Krösche👍Vollzugskunde morschn oder am day after
6:19 AM - 15 Jul 2019
https://twitter.com/schfer_g/status/1150756758362755072

Adamson
Beiträge: 6113
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 325
x 543

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von Adamson » Mo 15. Jul 2019, 15:35

katmik hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 15:22
Wo geht er denn hin?
Im Augenblick glaube ich hier jarnischt mehr. :)
@nevermore: und ich nehme Wetten entgegen, wie viel Besuche beim "Heurigen" der Twittermeldung von GS vorangegangen waren. :happy:
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3347
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 428
x 405

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von katmik » Mo 15. Jul 2019, 15:45

nevermore hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 15:33
Guido Schäfer
‏ @schfer_g

oui! Yes! Nehme ab sofort seriöse Wetten an, dass Nkunku und Lookman nach Leipzig kommen. Well done, Mister Krösche👍Vollzugskunde morschn oder am day after
6:19 AM - 15 Jul 2019
https://twitter.com/schfer_g/status/1150756758362755072
Das glaube ich erst, wenn die beiden offiziell präsentiert werden. Vor allem, wenn Schäfer sowas meldet. :crazy:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Nordhäuser
Beiträge: 1186
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 130

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2019/2020

Beitrag von Nordhäuser » Mo 15. Jul 2019, 16:00

Tschauner währe dann sicher eine pflegeleichte Nummer 2.

Antworten