Seite 7 von 11

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 5. Jul 2020, 19:55
von raceface
Nur erstmal als Leihe mit KO
Finde ich gut.

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 5. Jul 2020, 22:04
von jimmy.klitschi
... ich auch. :thup:

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 00:47
von Andi
Leihe mit Kaufoption: Spart Liquidität und
man kann ihn ein Jahr testen. Das ist so
O.K., bin von ihm (noch) nicht überzeugt.

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 06:22
von Hans-Karl
Monaco ist wohl kaum zu toppen an Lebensqualität aber sportlich war er eben nur dabei - nicht mittendrin.

Vom Alter her und seiner Persönlichkeit passt er bestens zu unserer Mulit-Kulti-Truppe und vermutlich ist etwas französische Sprache drin fürs Miteinander zu Nordi - Upa - Konaté - N´Kunku. - Ein schönes Nebenbei zur Integration und gute Laune -

Die Chance fürs sportlich große Ziel Nationalmannschaft, steht enorm über allem, weil das Turnier erst 2021 steigt. Er weiss, dass Löw also hinschauen wird, wie er Gas gibt und sich durch Leistung aufdrängt.

Seine Zuversicht, bei JN richtig zu sein, ist seit dem frühen Flirt gefestigt; man weiss, was man voneinander erwartet.

Im 3:3:2:2 und nicht in der 4er Kette wie in Monaco, bin ich höchst zuversichtlich, dass er ein Top-Transfer wird, der uns einen weiteren deutschen Nationalspieler beschert.

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 08:47
von Walle
Und wie soll das auf dem Platz aussehen? Ist er Backup für Nordi oder soll Nordi innen spielen?

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 10:57
von Jupp
Mukiele kann ja sowohl als Rechtsverteidiger als auch als rechter Innenverteidiger spielen. Nagelsmann hat in einer PK gemeint, dass er sich mehr Offensivpower als von Nordi auf der RV-Position wünscht, da passt Henrichs sehr gut rein. Letztlich ist das natürlich auch immer vom Gegner abhängig, weshalb sich Mukiele und Henrichs sehr gut ergänzen könnten. Das Modell Leihe mit Kaufoption gefällt mir in jedem Fall sehr gut und ich traue Henrichs absolut zu, dass er wieder zum Nationalspieler wird.

Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 12:30
von elbosan
Da wir wohl keinen neuen IV bekommen (Kouassi) werden Mukkiele und Klostermann wohl in der IV "aushelfen". Damit ist die RV und die IV ausreichend gesichert. Und wiedermal wird einem Wunsch des Trainers mit einer Leihe erfüllt.

Das ist auch dahingehend clever, weil ich mir vorstellen kann dass Nagelsmann Ende nächster Saison den Verein verlassen wird und man dann mit dem neuen Trainer besprechen kann ob die "Nagelsmann-Spieler" noch gebraucht werden oder man mit einer anderen Taktik (vielleicht sogar wieder mit der alten Taktik) auftreten will, wo es keine so offensiven AVs gibt.

Achso, die Bayern versuchen anscheinend uns wieder dazwischen zu funken. Anscheinend hat man es gemeinsam mit dem BVB zum Plan gemacht, alle Leipziger Transferziele abzuarbeiten. Das wurde ja schon bei Olmo versucht. Bei Haaland ist es gelungen, bei Kouassi ist es gelungen. Jetzt funken sie bei Henrichs dazwischen. Der BVB versucht es bei Hlozek. Wir sollten uns darauf einstellen, dass wir massiv abgegraben werden.

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Verfasst: Mo 6. Jul 2020, 22:19
von Jupp
Die Freunde des Flugradars waren wieder unterwegs: https://twitter.com/justgroovy20th/stat ... 83552?s=21

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Verfasst: Di 7. Jul 2020, 09:08
von Der Barthel an sich
Und der Weiterflug nach München? :roll:

Re: Wechselt Benjamin Henrichs (AS Monaco) zu RB Leipzig?

Verfasst: Di 7. Jul 2020, 09:17
von dersichdenwolftanzt
Der Barthel an sich hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 09:08
Und der Weiterflug nach München? :roll:
Nein. AS Monaco auf ihrem englischen Twitter-Account:
monaco.png