Erling Håland nicht zu RBL (Borussia Dortmund)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2150
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 34

Re: Wechselt Erling Håland (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von roger » Mi 25. Dez 2019, 00:21

Wenn die kolportierten finanziellen Dimensionen stimmen, sind wir raus. Noch. Auf Dauer kann man sich wenn wir weiter in der Champions League bestehen wollen dem nicht entziehen. Um so wichtiger, dass wir in der CL weitergekommen sind.

Haland scheint aber auch abgehoben zu sein. Nicht ganz so viel Geld, dafür aber in nem ähnlichen Spielsystem in der Bundesliga recht sicher spielen ist mit 19 doch die weitaus realistischere Option.

Also im Moment wohl eh besser wenn er irgendwohin hin geht. Erst recht wenns Ausland ist.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
Clubeule
Beiträge: 132
Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:42
x 8
Kontaktdaten:

Re: Wechselt Erling Håland (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Clubeule » Mi 25. Dez 2019, 07:54


hendrik hat geschrieben:Als ich das mit seinem allseits bekannten Berater Raiola gelesen habe, war das Thema bei mir durch. Soll er doch bei Manu mit untergehen. Seit der Sir weg ist , ist nur noch Chaos und keine Erfolge mehr da.
Siehe Odegaard - Der wurde auch so hochgehypt mit 16 Jahren dann von Real Madrid gekauft in der B Elf eingesetzt und dann verliehen an Heerenveen, Arnheim und nun San Sebastian im Alter von 20 Jahren. Laut Real soll er noch bei den Basken bleiben - - tolle Aussichten 0 CL oder EL.
Wenn Schick so gut weiter spielt und netzt, haben wir mit Youssi ( hoffentlich wieder in Bestform ) und Timo und ihm einen klasse Sturm ( bei Looki und Cunha muss man sehen ). Dahinter stehen mit Sabi, Emil, Nkunku klasse Offensivleute - alles gut.
Der Weg den man mit Ødegaard gegangen ist, war doch richtig er ist aktuell einer der besten Mittelfeld Spieler der Saison in La Liga .

Den Hype hat weder er noch Madrid verursacht sondern die Medien, die Schlagzeilen brauchen und da kommt "der neue Messi" immer mal wieder raus gekrochen(jetzt ist es mal wieder Ansu Fati).

Aber zum Thema zurück die Forderungen von Riola und seinem Klienten sind eine Frechheit passen aber leider in die aktuelle Fußballwelt. Es geht nicht mehr um die Leistung eines Spielers sondern nur noch ums schnelle Geld.
Glücklicherweise sind bei solchen Preisen vernünftig wirtschaftende Vereine raus also kein Haaland in der Bundesliga, was nicht weiter schlimm ist immerhin hat der junge Mann bisher nur in Österreich und 5 Champions League Spielen getroffen davon 4x gegen Genk.



Gesendet von meinem Redmi 7A mit Tapatalk


Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6165
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 16
x 81

Re: Wechselt Erling Håland (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von raceface » So 29. Dez 2019, 14:14

Na, will er wohl doch nicht zu uns?
Hoffentlich auch nicht zu den Malochern.


https://www.sportbuzzer.de/artikel/erli ... e=toralarm
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

thunder
Beiträge: 124
Registriert: So 13. Nov 2011, 13:15
x 12

Re: Wechselt Erling Håland (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von thunder » So 29. Dez 2019, 15:39

Hat in Dortmund unterschrieben...Naja glaube sowieso er schafft da keine Weiterentwicklung

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3016
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 307
x 283

Re: Erling Håland nicht zu RBL (Borussia Dortmund)

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 29. Dez 2019, 16:15

ob die Idioten von der Süd den auspfeifen werden? Na sagen wir so . Suse Zorc hat in den letzten Jahren nicht die besten Entscheidungen getroffen. Bleibt eben zu hoffen, dass Werner uns erhalten bleibt, und ein junger zielstrebiger Stürmer sich zu Werner, Schick und Poulsen gesellt, ein Talent was die Chance nutzt. Verfolge nicht unseren Nachwuchs, aber ist da nicht einer der mal was werden könnte.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

alberg94
Beiträge: 1015
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 141

Re: Erling Håland nicht zu RBL (Borussia Dortmund)

Beitrag von alberg94 » So 29. Dez 2019, 16:44

Er hat halt bei uns nicht die von ihm geforderte Einsatzgarantie bekommen. Sowas geben große und gute Vereine auch nicht ab. Nur die, die es nötig haben.

nevermore
Beiträge: 1135
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 32
x 68

Re: Erling Håland nicht zu RBL (Borussia Dortmund)

Beitrag von nevermore » So 29. Dez 2019, 16:51

Die Konditionen, die da zu lesen sind, sind völlig irre.

https://www.kicker.de/765567/artikel/20 ... um_haaland

20 Mio nach Salzburg. 100 Mio insgesamt für 4,5 Jahre. Quellen aus dem Ausland sprechen von 15 Mio für Raiola, 10 Mio für den Vater und die restlichen 55 Mio sind offenbar das Gehalt über 4,5 Jahre.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15713
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 99
x 269

Re: Erling Håland nicht zu RBL (Borussia Dortmund)

Beitrag von Jupp » So 29. Dez 2019, 16:52

Dürfte vor allem finanziell bei uns nicht machbar gewesen sein. 100 Mio. € soll der Wechsel insgesamt kosten, da sind wir raus, der BVB ist nun mal finanziell in einem anderen Bereich: https://www.kicker.de/765567/artikel/20 ... ssion=true
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8005
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 169

Re: Erling Håland nicht zu RBL (Borussia Dortmund)

Beitrag von elbosan » So 29. Dez 2019, 16:55

Ich sitze entspannt auf der Couch und schaue mir die Unruhe im Kader des BVB aus der Ferne an. Das wird ein Fest!

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 907
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 42

Re: Erling Håland nicht zu RBL (Borussia Dortmund)

Beitrag von jezek » So 29. Dez 2019, 17:18

Rein fußballerisch hätte Haaland gut zu Leipzig gepasst aber für die Teamatmosphäre wäre er das pure Gift gewesen - da gibt es gerade vorn bei uns zu viele Spieler die bei RB genial funktionieren. Schade dass ein Salzburger Spieler die direkte Konkurrenz um die Meisterschaft stark macht - für die BL ist es allerdings top
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Antworten