[25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16326
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 181
x 528

[25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von Jupp » Di 21. Jan 2020, 11:12

Mit Dani Olmo von Dinamo Zagreb verdichtet sich ein weiteres Gerücht. So berichten sowohl Medien in Kroatien, als auch Spanien von einem Interesse von uns, angeblich haben wir auch schon ein Angebot abgegeben.

Link zur kroatischen Quelle: https://sportske.jutarnji.hr/nogomet/tr ... ssion=true

Zusammenfassung des Artikels:
Auch die kroatischen Medien schreiben, dass #olmo zu uns will.

Unser Angebot soll sich wie folgt zusammensetzen:

- 16 Millionen € sofort
- alle 15 Spiele 1 Million €
- für jede CL-Quali 2 Millionen €
- 10% Verkaufsbeteiligung
https://twitter.com/seahawk_71/status/1 ... 9706034176

Link zur spanischen Quelle: https://www.sport.es/es/noticias/futbol ... mo-7814493

Zusammenfassung des Artikels:
Die Angebote der englischen Vereine wurden bereits abgelehnt und auch Milan ist nicht die erste Wahl.

Olmo sieht seine Zukunft in Deutschland und hier spricht für uns, dass sich JN persönlich für eine Verpflichtung stark gemacht hat.
https://twitter.com/seahawk_71/status/1 ... 5816030208

Olmo ist im offensiven Mittelfeld eines der größten Talente der Welt. Da sein Vertrag 2021 ausläuft, ist die Ablöse vielleicht gar nicht so hoch, wie man bei seinem Marktwert annehmen würde. Grundsätzlich haben wir im offensiven Mittelfeld aktuell keinen Bedarf, da müssten dann definitiv Lookman/Cunha noch gehen und Wolf im Sturm eingeplant werden.

Profil Transfermarkt.de: https://www.transfermarkt.de/dani-olmo/ ... ler/293385
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11308
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1068
x 487

Re: Wechselt Dani Olmo (Dinamo Zagreb) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Di 21. Jan 2020, 16:11

Scheint in die Endphase zu gehen. Auf jeden Fall ein interessanter Spieler. Da Wolf wohl nicht mehr viel Einsatzzeit bekommt, passt das mMn schon. Das Abstottern der Summe ist auch klug gemacht. Also richtig Geld fließt nur im Erfolgsfall was ihn UND die Mannschaft betrifft. Und wir müssen nicht gleich auf einmal ne Menge Kohle locker machen. Gefällt mir.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Adamson
Beiträge: 5910
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 234
x 414

Re: Wechselt Dani Olmo (Dinamo Zagreb) zu RB Leipzig?

Beitrag von Adamson » Di 21. Jan 2020, 16:59

Ja, ja, ja Olmo will nuuuur zu uns, jou!! :thup:
So wie Henrichs und Embalo und Embolo und Haaland und… :roll:
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11308
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1068
x 487

Re: Wechselt Dani Olmo (Dinamo Zagreb) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Di 21. Jan 2020, 17:02

Adamson hat geschrieben:
Di 21. Jan 2020, 16:59
Ja, ja, ja Olmo will nuuuur zu uns, jou!! :thup:
So wie Henrichs und Embalo und Embolo und Haaland und… :roll:
Da war er wieder... der Schwarzmaler... :twisted:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3173
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 267
x 253

Re: Wechselt Dani Olmo (Dinamo Zagreb) zu RB Leipzig?

Beitrag von katmik » Di 21. Jan 2020, 17:09

Adamson hat geschrieben:
Di 21. Jan 2020, 16:59
Ja, ja, ja Olmo will nuuuur zu uns, jou!! :thup:
So wie Henrichs und Embalo und Embolo und Haaland und… :roll:
Wieso? Haaland und Embolo wollten doch nur in den Kohlenpott zum großen Geld. :crazy:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Teekessel
Beiträge: 1231
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 94

Re: Wechselt Dani Olmo (Dinamo Zagreb) zu RB Leipzig?

Beitrag von Teekessel » Di 21. Jan 2020, 17:27

Olmo :biggrin: schöner Name,klingt wie einer von den Muppets :frech:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16326
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 181
x 528

Re: Wechselt Dani Olmo (Dinamo Zagreb) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Di 21. Jan 2020, 17:31

Henrichs wollte ja auch wirklich zu uns, Monaco wollte aber zu viel Geld sehen, da kann man nix machen. Bei Embolo kann ich mir auch vorstellen, dass er gekommen wäre, aber da hat uns Schalke damals finanziell ausgestochen, bei Haaland war es der BVB mit mehr Geld und mehr Bedarf im Sturm. Mal schauen, ob wir uns hier durchsetzen können, Olmo wäre schon ein Knaller.

Ich hatte mich ja mal mit unserem Kader länger auseinander gesetzt in diesem Artikel: https://www.rb-fans.de/artikel/20200115 ... alyse.html

Wenn jetzt Olmo im Offensivbereich auch noch dazu kommt, dann müssen eigentlich Lookman und Cunha im Winter noch gehen. Ansonsten wird das viel zu eng im Offensivbereich und Einnahmen müssen ja auch mal her, wenn ich sehe, was bei Olmo an Bonuszahlungen draufkommen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

nevermore
Beiträge: 1498
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 71
x 190

Re: Wechselt Dani Olmo (Dinamo Zagreb) zu RB Leipzig?

Beitrag von nevermore » Di 21. Jan 2020, 18:24

Jupp hat geschrieben:
Di 21. Jan 2020, 17:31
Henrichs wollte ja auch wirklich zu uns, Monaco wollte aber zu viel Geld sehen, da kann man nix machen. Bei Embolo kann ich mir auch vorstellen, dass er gekommen wäre, aber da hat uns Schalke damals finanziell ausgestochen, bei Haaland war es der BVB mit mehr Geld und mehr Bedarf im Sturm. Mal schauen, ob wir uns hier durchsetzen können, Olmo wäre schon ein Knaller.

Ich hatte mich ja mal mit unserem Kader länger auseinander gesetzt in diesem Artikel: https://www.rb-fans.de/artikel/20200115 ... alyse.html

Wenn jetzt Olmo im Offensivbereich auch noch dazu kommt, dann müssen eigentlich Lookman und Cunha im Winter noch gehen. Ansonsten wird das viel zu eng im Offensivbereich und Einnahmen müssen ja auch mal her, wenn ich sehe, was bei Olmo an Bonuszahlungen draufkommen.
Cunha ist ja jetzt erstmal in Brasilien.
Die Bonuszahlungen finde ich jetzt im Rahmen. Wenn man von 45 Spielen in der Saison ausgeht und er drei Jahre bleibt, summiert sich das auf etwa 30 Mio (insgesamt, inkl. der direkten Ablöse). Wenn er nach drei Jahren immer noch da bleibt, muss man sowieso über VV reden. Dann kann man ihm hoffentlich auch die AK abkaufen oder die nochmal erhöhen.

Benutzeravatar
Harzer
Beiträge: 606
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 20
x 100

Re: Wechselt Dani Olmo (Dinamo Zagreb) zu RB Leipzig?

Beitrag von Harzer » Di 21. Jan 2020, 19:31

Würde Ihm als eine echte Verstärkung gern begrüssen :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

hendrik
Beiträge: 1401
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 81

Re: Wechselt Dani Olmo (Dinamo Zagreb) zu RB Leipzig?

Beitrag von hendrik » Di 21. Jan 2020, 20:15

Ich finde die Bemühungen auch sehr gut.
Was mich erstaunt; dass er als Spanier schon seit seiner Jugend in Zagreb spielt und scheinbar nicht verliehen wurde von einem spanischen Verein.
Junge talentierte Spieler die relativ schnell unser Niveau erreichen ( nicht wie Candido ) , benötigen wir auf allen Positionen.
Da keine guten IV auf dem Markt sind , tut uns der gescheiterte Transfer von Henrichs umso mehr weh ---meine Meinung.

Antworten