[3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12008
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1494
x 917

Re: [3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Beitrag von EisenerBulle » Mo 9. Nov 2020, 18:23

Beim Kicker nun schon zum 4. Mal in der ST11. Bei Sportschau natürlich auch. Er hatte ja zudem noch mit Abstand die meisten Ballkontakte. Eigentlich hatte er ja Pause... :crazy:
"Nie war er so wertvoll wie heute". :grin:

https://www.kicker.de/bundesliga/elf-des-tages

https://www.sportschau.de/fussball/bund ... n-100.html
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Birdman
Beiträge: 1048
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 09:45
x 84

Re: [3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Beitrag von Birdman » Mi 9. Dez 2020, 00:09

17 Pflichtspiele, sieben Tore, sechs Assists, Abwehrspieler. Ein fließender Übergang von überragend zu wettbewerbs- oder mindestens positionsverzerrend. Mindestens genau so wenig erlaubt wie der Elfmeterpfiff zum 1:3 oder das Hand-Tor zum 2:3. Hat Werner fantastisch ersetzt... ;-)

BMW-Bulle
Beiträge: 60
Registriert: So 8. Apr 2018, 10:44
x 24

Re: [3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Beitrag von BMW-Bulle » Mi 9. Dez 2020, 00:32

Bin ich froh über die Kaufoption ! :cool:

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2320
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 2
x 255

Re: [3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Beitrag von schmidder » Mi 9. Dez 2020, 07:33

Das Geld für die KO muss RB natürlich erstmal haben :| da wir einige KO haben wird analog zum Sommer wieder der ein oder andere auf der Strecke bleiben. Angelino hat dann natürlich Prio 1
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22779
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 66
x 479

Re: [3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 9. Dez 2020, 08:07

Bei Angel ist es doch eine automatische Kaufoption. Die Einsatzzeiten wird er ja bekommen.
Bild

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2494
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 18
x 173

Re: [3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Beitrag von roger » Mi 9. Dez 2020, 08:10

roger hat geschrieben:
So 8. Nov 2020, 14:00
Wenn er weiter auch durch Tore so auf sich aufmerksam macht müssen wir uns eher Sorgen machen, dass ManCity die Rückkaufoption über 40 Mio. wahrnimmt. Das wäre Mist.
:shh:
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8896
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 568

Re: [3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Beitrag von elbosan » Mi 9. Dez 2020, 10:38

Ich würde mich sehr wundern, wenn Pep die Option über 40m nicht ziehen würde. Sind wir mal ehrlich, wir können nur Hoffen, das es Angel bei uns in Leipzig so gut gefällt, dass er nicht zu Pep zurück will - denn stand jetzt ist er der kompletteste Flügel-Verteidiger der Bundesliga und mit seinen Werten in den Regionen eines Roberto Carlos oder eines Marcellos unterwegs, was Torgefahr, Präzession der Vorlagen und Ballbehandlung betrifft.

Pep´s City ist mit Mendy und Zinchenko auch nicht unbedingt üppig auf dieser Position besetzt. Es wird also ein heißer Ritt auf der Rasierklinge, ihn nächste Saison noch bei uns zu haben. Aber die Option ziehen wir definitiv. Alles andere wäre kompletter Unsinn, wenn man sich die aktuellen Marktwerte hernimmt, wäre der Kauf jetzt schon ein Schnäppchen.

Der Kerl ist 23! und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bald spanischer Nationalspieler sein. Mir immernoch ein Rätzel wie Krösche und Nagelsmann den so plötzlich aus dem Hut gezaubert haben.

Adamson
Beiträge: 6149
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 342
x 607

Re: [3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Beitrag von Adamson » Mi 9. Dez 2020, 19:41

elbosan hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 10:38
Ich würde mich sehr wundern, wenn Pep die Option über 40m nicht ziehen würde.
Kann mir das mal einer mit der Rückkaufoption erklären?
Also wir (müssen) ihn kaufen, wenn er mehr als 12 Einsätze in der laufenden Saison bekommt (fünf davon in der zweiten Saisonhälfte). Wenn das erfüllt ist, bekommt ManCity 18 Millionen von uns. Und die zahlen uns dann 40 Millionen? Und wir haben keine Chance zu sagen: Schert euch zum Teufel?
La cura para todo siempre es el agua salada: el sudor, las lagrimas o el mar!

d00b
Beiträge: 139
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 22:37
x 40

Re: [3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Beitrag von d00b » Mi 9. Dez 2020, 19:53

Es gibt verschiedene Rückkaufklauseln. Ohne den Vertrag gelesen zu haben, kann Dir keiner sagen, wie sie genau funktioniert.

Zu Angel: Offensive ist er eine Waffe aber defensiv hat er auch Schwächen. Mit einer 3er/5er-Kette funktioniert er super, weil er dann hauptsächlich offensive auftreten kann. Ich habe aber jedesmal Bauchschmerzen, wenn wir mit 4er-Kette und ihm als Linksverteidiger gegen einen offensivstarken Gegner spielen. Defensiv ist Halstenberg in diesem Fall der bessere Spieler.

(Nur, dass ich nicht missverstanden werde: Das ist Kritik auf hohem Niveau und ich mag ihn auch sehr und hoffe, dass er uns noch lange erhalten bleibt.)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3399
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 482
x 450

Re: [3] Angeliño (Leihe bis 2021)

Beitrag von katmik » Do 10. Dez 2020, 11:36

Ich glaube ja, dass er uns so lange erhalten bleibt wie Nagelsmann.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten