Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Frankenfan
Beiträge: 106
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 12:26
x 28
x 52

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Frankenfan » Mi 26. Aug 2020, 12:38

Jupp hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 22:54
Messi geht bei Barca, das Trikot hier würde ihm gut stehen
HansTischler hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 23:58
Aber nur als Leihe mit Kaufoption. Alles andere würde unsere Vereinsführung überfordern.
elbosan hat geschrieben:
Mi 26. Aug 2020, 00:32
Ich glaub er will hier den nächsten Schritt machen. Hat gehört, dass wir als CL Halbfinalist trotzdem jungen Spielern die Chance geben sich zu entwickeln.
Jupp hat geschrieben:
Mi 26. Aug 2020, 07:17
Ich kannte ihn ehrlich gesagt auch nicht, aber das ist ja bei Zugängen in der Vergangenheit eher die Regel, als die Ausnahme gewesen. :)
Wieder so ein No-Name-Talent, das wir bei uns ausbilden. Und wenn es dann zündet, verkaufen wir es weit unter Marktwert, weil wir verpennt haben, den Vertrag rechtzeitig ohne Ausstiegsklausel um 5 Jahre zu verlängern.

:lol: :lol: :lol:

Ich bitte um Nachsicht!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8761
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 471

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von elbosan » Mi 26. Aug 2020, 17:54

Frankenfan hat geschrieben:
Jupp hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 22:54
Messi geht bei Barca, das Trikot hier würde ihm gut stehen
HansTischler hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 23:58
Aber nur als Leihe mit Kaufoption. Alles andere würde unsere Vereinsführung überfordern.
elbosan hat geschrieben:
Mi 26. Aug 2020, 00:32
Ich glaub er will hier den nächsten Schritt machen. Hat gehört, dass wir als CL Halbfinalist trotzdem jungen Spielern die Chance geben sich zu entwickeln.
Jupp hat geschrieben:
Mi 26. Aug 2020, 07:17
Ich kannte ihn ehrlich gesagt auch nicht, aber das ist ja bei Zugängen in der Vergangenheit eher die Regel, als die Ausnahme gewesen. :)
Wieder so ein No-Name-Talent, das wir bei uns ausbilden. Und wenn es dann zündet, verkaufen wir es weit unter Marktwert, weil wir verpennt haben, den Vertrag rechtzeitig ohne Ausstiegsklausel um 5 Jahre zu verlängern.

:lol: :lol: :lol:

Ich bitte um Nachsicht!
Messis kenne ich nur von RTL2.

Truckle
Beiträge: 2914
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 138

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Truckle » Mi 26. Aug 2020, 18:09

Da Hugo Novoa eh bei den Profis trainiert brauchen wir gar keinen Stürmer mehr verpflichten. Dann spielt er eben gleich BL statt wie so viele Talente in der U19 zu versauern.

Baggihra
Beiträge: 6
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 10:55

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Baggihra » Do 27. Aug 2020, 07:50

Also langsam entwickelt sich das Thema Transfers ja zum Desaster :( man soll ja nicht viel auf die Bild geben aber heute war ein Beitrag das Angelhino wohl mit Messi verrechnet werden soll, Schick ist schon abgeschrieben und Rashica seit heute auch lt. Bild. Stand jetzt hat man eher weniger Spieler diese Saison als mehr ....

alberg94
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 268

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von alberg94 » Do 27. Aug 2020, 07:57

Ich finde es ungünstig, dass bei uns immer bis auf den letzten Drücker der Kader steht. Der Trainer würde gerne seine Mannschaft vor der Saison einspielen und das bei uns neue Spieler immer erst mal noch Zeit brauchen, kann ich auch nicht mehr hören. Die Probleme sin bei uns übrigens nicht Corona gemacht, dass scheint Programm zu sein.

"Wenn am ersten Spieltag der Ball rollt, soll der Kader stehen", nein der Kader steht am ersten Tag des Trainings zu neuen Saison.

Und jetzt bitte keine Corona und Geldausreden.

alberg94
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 268

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von alberg94 » Do 27. Aug 2020, 08:01

Baggihra hat geschrieben:
Do 27. Aug 2020, 07:50
Also langsam entwickelt sich das Thema Transfers ja zum Desaster :( man soll ja nicht viel auf die Bild geben aber heute war ein Beitrag das Angelhino wohl mit Messi verrechnet werden soll, Schick ist schon abgeschrieben und Rashica seit heute auch lt. Bild. Stand jetzt hat man eher weniger Spieler diese Saison als mehr ....
So wird die Entscheidung, sich bei entsprechenden Angeboten eines großen Vereins, als Trainer anders zu entscheiden etwas leichter.

JN ist nicht nach Leipzig gekommen um hier den Farmbetrieb am laufen zu halten, sondern um Titel zu holen !

alberg94
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 268

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von alberg94 » Do 27. Aug 2020, 08:08

https://www.transfermarkt.de/nagelsmann ... ews/369120

Der erste Absatz sagt eigentlich viel über die Meinung des Trainers zur aktuellen Transferpolitik unseres Vereins. Und er kann es sich leisten, so ein Statement abzugeben ;)

Teekessel
Beiträge: 1355
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 147

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Teekessel » Do 27. Aug 2020, 08:20

Auf jeden Fall dürfte das nicht das sein,was sich Nagelsmann vorgestellt hat, als er zu uns kam. Es MUSS! auf jeden Fall noch was passieren, sonst sehe ich schwarz für die neue Saison. Man kann nicht seine beiden Topstürmer ziehen lassen und keinen adäquaten Ersatz dafür holen.

Benutzeravatar
Tooor1962
Beiträge: 130
Registriert: Do 23. Jan 2020, 15:57
x 8
x 51

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Tooor1962 » Do 27. Aug 2020, 08:24

JN ist nicht nach Leipzig gekommen um hier den Farmbetrieb am laufen zu halten, sondern um Titel zu holen !
wenn es wie Salzburg oder Freiburg ein Farmbetrieb wäre würde ich es noch verstehen. Denn oft genug wurde in letzter Zeit darüber geredet und hier geschrieben , dass Profifußball ein Wirtschaftszweig ist. Aber selbst da haben unsere Macher Schwierigkeiten ein größeres Plus zu erwirtschaften.

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2209
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 149

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von schmidder » Do 27. Aug 2020, 10:11

McKennie geht wohl für 3Mio € Leihgebühr und einer Kaufpflicht für 18 Mio. € im nächsten jahr zu Juve...also sorry aber da verstehe ich nicht, warum wir da nicht angefragt haben. McKennie ist ein großes Talent auf der ZDM Position kann auch IV spielen, hätte super in den kader gepasst und Schalke verschenkt den praktisch.

Ps wenn das wirklich so ist, hat Schalke gerade einen der schlechtesten Deals der 2000 abgeschlossen.
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Antworten