Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 5024
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 113
x 129

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Roter Brauser » Mo 18. Jan 2021, 11:13

Eric Martel wird für 1,5 Jahre an Austria Wien ausgeliehen.

https://www.transfermarkt.de/rb-leipzig ... ews/377941

Meiner Meinung nach ist es generell der richtiger Schritt die U19-Talente, insbesondere Jg 2002, zu verleihen, weil ein regulärer Spielbetrieb in den U-Bundesligen vor April nicht stattfinden wird.

Ob die Austria der richtige Verein ist, kann ich nicht einschätzen.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

alberg94
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 310

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von alberg94 » Mo 18. Jan 2021, 20:43

https://rblive.de/ueber-rb-leipzig/kein ... pzig-17889

Keine Führungsspieler, meine Rede die ganze Zeit.

Nein, Sabitzer ist auch kein Führungsspieler. Alles feine Jungs, aber keiner der mal den Mund so richtig aufmacht und vor allem mal ein Zeichen setzt. Freunde des Männersports wissen was ich damit meine.

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 596
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 165
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Di 19. Jan 2021, 10:01

alberg94 hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 20:43
https://rblive.de/ueber-rb-leipzig/kein ... pzig-17889

Keine Führungsspieler, meine Rede die ganze Zeit.

Nein, Sabitzer ist auch kein Führungsspieler. Alles feine Jungs, aber keiner der mal den Mund so richtig aufmacht und vor allem mal ein Zeichen setzt. Freunde des Männersports wissen was ich damit meine.
Das ist richtig einen oder mehrere "Lautsprecher" auf dem Platz gibt es nicht, von der Erfahrung her könnte es aber einige geben:
Pete -> Willi -> Kampl -> Forsberg z.B.
Aber sie sind eben alles "Indianer" und eine oder zwei "Häuptlinge" sind nicht in Sicht.

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2391
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 5
x 300

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von schmidder » Di 19. Jan 2021, 11:22

dersichdenwolftanzt hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 10:01
alberg94 hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 20:43
https://rblive.de/ueber-rb-leipzig/kein ... pzig-17889

Keine Führungsspieler, meine Rede die ganze Zeit.

Nein, Sabitzer ist auch kein Führungsspieler. Alles feine Jungs, aber keiner der mal den Mund so richtig aufmacht und vor allem mal ein Zeichen setzt. Freunde des Männersports wissen was ich damit meine.
Das ist richtig einen oder mehrere "Lautsprecher" auf dem Platz gibt es nicht, von der Erfahrung her könnte es aber einige geben:
Pete -> Willi -> Kampl -> Forsberg z.B.
Aber sie sind eben alles "Indianer" und eine oder zwei "Häuptlinge" sind nicht in Sicht.
Und was genau bewirken diese "Lautsprecher"? Nur weil ein Sabitzer Poulsen anschreit, wird der ja nicht auf einmal zum Brasilianer oder Halstenberg zum Laufwunder. Klar jemand der vorweg geht ist immer gut aber Anweisungen kommen sowieso von der Bank -und da können wir uns unter JN nicht über mangelnde Einrufe beschweren. Man stelle sich mal vor 2-3 weitere Spieler schreien on top über den Platz. Das würde in einem einzigen Chaos enden.

Was fehlt ist eher ein "go-to-guy" also jemand der in schwierigen Phasen das Spiel an sich zerrt. Das ist aber kein Lautsprecher sondern ein außergewöhnlicher Fußballer. Der ein Spiel auch mal "alleine" drehen kann.
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17400
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 437
x 877

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Jupp » Mi 20. Jan 2021, 09:37

Mir würde ehrlich gesagt ein sehr guter Stürmer reichen und ich stelle die These auf, dass wir mit ihm auf Platz 1 stehen würden.

Laut Sportbild schauen wir uns jetzt im Winter schon nach einem Stürmer um: https://twitter.com/TheFunkyTechnic/sta ... 96640?s=20

Origi, Dolberg und Iheanacho werden genannt....
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2391
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 5
x 300

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von schmidder » Mi 20. Jan 2021, 10:55

Jupp hat geschrieben:
Mi 20. Jan 2021, 09:37
Mir würde ehrlich gesagt ein sehr guter Stürmer reichen und ich stelle die These auf, dass wir mit ihm auf Platz 1 stehen würden.

Laut Sportbild schauen wir uns jetzt im Winter schon nach einem Stürmer um: https://twitter.com/TheFunkyTechnic/sta ... 96640?s=20

Origi, Dolberg und Iheanacho werden genannt....
Vom Typ her eigentlich alle vergleichbar. So um die 185-188 groß, weder besonders schnell noch technisch stark. Gute Anspielstationen, also im Grunde Typ Poulsen / Sörloth.

Alle 3 auch zu letzt mit wenig Einsätzen im Verein, daher bestimmt alle auch per Leihe machbar.

Origi (25J) gestanden und immer mal wieder herausragend. Aber Liverpool Fans sagen ihm nach: spielt 1 Weltklasse und dann 3x Kreisklasse.

Dolberg und Iheanacho mit 22/23 J noch (gerade so) im Talentalter. Dolberg hat mir bei Ajax eigentlich ganz gut gefallen, vielleicht die spannenste Personalie der 3, wenn es auch was zukünftiges sein soll. Kurzfristig würde wahrscheinlich Leihe Origi den größten Input liefern.
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
FaulerZauber
Beiträge: 738
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Mein Fanclub: Schwabenballisten
x 79

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von FaulerZauber » Mi 20. Jan 2021, 11:29

Von den drei genannten hilft niemand akut weiter, selbst Origi nicht. Dolberg klingt interessant, wird aber nie 20+ in einer großen Liga auflegen. Für einen Unterschiedsstürmer müsste RB das Gehaltsgefüge sprengen, da brauchst Du ein Format wie Cavani (der vermutlich das 2,5-fache von Poulsen oder Sörloth verdient).
What part of our history is reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 405
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 62

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Kuckuck » Mi 20. Jan 2021, 12:31

Vielleicht sollte man versuchen, Nils Petersen zu holen. Der könnte als Knipser sofort helfen. Er wäre der ideale Joker, hätte nicht den Anspruch immer von Anfang spielen zu wollen, d.h. man würde den Neuzugängen Hwang & Sörloth nicht vor den Kopf stoßen und sie bereits nach wenigen Wochen als Fehleinkäufe abstempeln, sondern könnte ihnen die nötige Zeit zur Eingewöhnung geben.
Petersen hat wohl nur noch Vertrag bis 6/2021 und dürfte auch finanziell machbar sein, außerdem ist er deutscher Spieler und kommt aus der Region.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6177
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 94
x 335

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von bullish! » Mi 20. Jan 2021, 12:55

Jupp hat geschrieben:
Mi 20. Jan 2021, 09:37
Mir würde ehrlich gesagt ein sehr guter Stürmer reichen und ich stelle die These auf, dass wir mit ihm auf Platz 1 stehen würden.

Laut Sportbild schauen wir uns jetzt im Winter schon nach einem Stürmer um: https://twitter.com/TheFunkyTechnic/sta ... 96640?s=20

Origi, Dolberg und Iheanacho werden genannt....
Deine These würde ich absolut stützen. Ich denke RB hat das schon erkannt und wird hier handeln. Ob eine Leihe etwas bringt bezweifle ich. Wenn ich in dem Link lese: "Sonst wird die Baustelle im Sommer beseitigt." ist das dann wohl schon ein Abgesang auf Sörloth und Hwang? :think:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6254
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 139
x 234

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von mahe » Mi 20. Jan 2021, 13:42

schmidder hat geschrieben:
Mi 20. Jan 2021, 10:55
Origi (25J) gestanden und immer mal wieder herausragend. Aber Liverpool Fans sagen ihm nach: spielt 1 Weltklasse und dann 3x Kreisklasse.
Dann lassen wir ihn 1x spielen und setzen ihn dann 3x auf die Bank!
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Antworten