Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Di Napoli
Beiträge: 76
Registriert: So 23. Aug 2015, 18:40
x 99
x 37

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Di Napoli » Fr 19. Jun 2020, 09:47

Harzer hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 09:31
.... Was mich allerdings am meisten entsetzte, das die Mannschaft das so offensichtlich empathielos hinnahm, kein Aufschrei des Protestes ob dieses glasklaren Durchwinkens eines Fouls, kein Lamentieren nichts - das war absolut enttäuschend und für mich entscheidend gleich noch eine Schlafeinheit hintenan zu stellen und nicht mal die letzte Ecke vernünftig zu klären.....
Gute Frage. Ich hatte während des Spiels das Gefühl, dass unserer Spieler das irgendwie nicht als Foul gesehen hatten. Auch auf der Bank - absolute Ruhe.

Fakt ist eins, wäre das Ganze den Bayern passiert, wäre deren halbe Mannschaft - voran Thomas "Valentin" Müller massiv den Schiedsrichter angegangen und hätte versucht, ihn unter Druck zu setzen. Ob die Entscheidung angesichts der sonstigen Linie von Gräfe revidiert wurden wäre, ist spekulativ. Aber eine richtige VAR-Überprüfung hätten die Münchener sicher "erzwungen". Da sind mir unsere Jungs einfach zu brav!

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 391
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 53

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Kuckuck » Fr 19. Jun 2020, 10:16

Das ist mir in mehreren Spielen zuletzt auch aufgefallen. Z.B. auch bei der Abseitsstellung von Hertha-Spielern (1 aktiv / 2 passiv) bei deren Tor gegen uns.
Hier würde ich mir auch vom Torwart und vom Kapitän mehr Druck auf die Schiedsrichter wünschen.
Grundsätzlich finde ich die Reklamiererei, Meckerei und Rudelbildung absolut unsportlich und widerlich. Ganz extrem sind da die Bayern. Aber solange hier nicht endlich mal von den Schiedsrichtern konsequent und vor allem einheitlich dagegen vorgegangen wird, sollten unsere Spieler da durchaus auch etwas aktiver werden.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6163
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 117
x 184

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von mahe » Fr 19. Jun 2020, 10:24

sie müssen ja kein rudel bilden. wenn ein gulacsi zum schiri geht und sagt: "mir stand ein spieler im sichtfeld, der auch im abseits stand. bitte schauen sie sich diese szene mal an."

der ton macht die musik / wie man in den wald hineinruft, so schallt es heraus.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

alberg94
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 263

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von alberg94 » Fr 19. Jun 2020, 17:52

Das Verhalten des ganzen Vereins überträgt sich hier auch auf die Spieler. Nehmen wir nur mal die Sache "Demme", wir wollten ihn den Herzenswunsch erfüllen, zu seinem Lieblingsverein zu wechseln. Nehmen wir die Sache "Werner", der Trainer sagte aktuell, er könne die Seite von Timo Werner verstehen nicht mehr mit uns die CL spielen zu wollen. Das wir uns hier verstehen, ich kritisiere das nicht im einzelnen, nur ist der Eindruck, der hier auch an das spielende Personal vermittelt wird, für eine leistungsbezogene Ausrichtung fatal. Wenn wir gerne die Heilsarmee kopieren möchten, sollten wir das Betätigungsfeld wechseln.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6163
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 117
x 184

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von mahe » Fr 19. Jun 2020, 17:57

oder man sieht es positiv, als ein signal an potentielle neue spieler, dass man zu uns kommen kann, sich den arsch aufreißt und als dank bei sehr speziellen lebensträumen man dann keine steine in den weg gelegt bekommt.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

alberg94
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 263

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von alberg94 » Fr 19. Jun 2020, 19:13

mahe hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 17:57
oder man sieht es positiv, als ein signal an potentielle neue spieler, dass man zu uns kommen kann, sich den arsch aufreißt und als dank bei sehr speziellen lebensträumen man dann keine steine in den weg gelegt bekommt.
Genau, und Spieler mit ständigen Wechselwünschen im Hinterkopf sind ja auch sehr förderlich....

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 391
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 53

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Kuckuck » Fr 19. Jun 2020, 19:23

Ich habe mal eine Frage zur Spielberechtigung für die ausstehenden CL-Spiele.

Timo Werner hätte ja trotz Vereinswechsel für RBL noch bei den CL-Spielen im August auflaufen können, für Chelsea jedoch nicht.

Wenn RBL jetzt ab Juli neue Spieler verpflichtet (z.B. Rashica und/oder Koch und/oder Henrichs und/oder Hwang und/oder ...), sind diese Spieler dann in der CL im August nicht spielberechtigt oder doch???
Ist dies evtl. davon abhängig, ob diese Spieler in dieser Saison bereits für einen anderen Verein in der CL gespielt haben? Können nicht nochmal eine gewisse Zahl von Spielern für die CL nachgemeldet werden?
Weiß da jemand was genaueres dazu?

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 391
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 53

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Kuckuck » Fr 19. Jun 2020, 19:39

Kuckuck hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 19:23
Ich habe mal eine Frage zur Spielberechtigung für die ausstehenden CL-Spiele.

Timo Werner hätte ja trotz Vereinswechsel für RBL noch bei den CL-Spielen im August auflaufen können, für Chelsea jedoch nicht.

Wenn RBL jetzt ab Juli neue Spieler verpflichtet (z.B. Rashica und/oder Koch und/oder Henrichs und/oder Hwang und/oder ...), sind diese Spieler dann in der CL im August nicht spielberechtigt oder doch???
Ist dies evtl. davon abhängig, ob diese Spieler in dieser Saison bereits für einen anderen Verein in der CL gespielt haben? Können nicht nochmal eine gewisse Zahl von Spielern für die CL nachgemeldet werden?
Weiß da jemand was genaueres dazu?
PS: OK, meine Frage hat sich erübrigt:
https://www.sportbuzzer.de/artikel/uefa ... eaktionen/

alberg94
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 263

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von alberg94 » Fr 19. Jun 2020, 22:51


Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6561
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 176

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von raceface » Sa 20. Jun 2020, 00:34

Ist ja Geil!
CL Viertelfinale und wir quasi ohne Stürmer!
Aber ich denke selbst mit Stürmer würden wir mächtig auf den Sack bekommen.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Antworten