Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
Ingo
Beiträge: 201
Registriert: Di 22. Apr 2014, 10:56
x 8

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Ingo » Fr 2. Okt 2020, 20:43

Schwierig das. Solange wir nicht in der 10 Mio+X Gehaltsliga (Krank genug) mitspielen werden die besten immer den "nächsten Schritt " machen wollen. Dazu kommt das die Herren Berater einen Wechsel Dank kleiner Provision auch gerne sehen.

Karline
Beiträge: 1898
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 99

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Karline » Sa 3. Okt 2020, 01:03

Auf Dauer kann selbst Bayern keine Leistungsträger halten. Außer die im fortgeschrittenen Fußballeralter.

Da wir auf junge Spielertypen setzen, werden wir auch einige immer wieder abgeben.
Trotzdem sind wir auch attraktiv genug, um andere Leistungsträger zu halten. Finde unser Standing sehr respektabel.

Als Keita ging, hatten wir schlimme Befürchtungen. Diese haben sich nicht bestätigt. Also positiv bleiben.

Frankenfan
Beiträge: 105
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 12:26
x 28
x 47

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Frankenfan » Sa 3. Okt 2020, 09:47

Noch 3 Tage und dann ist diese für mich kuriose Transferperiode endlich beendet.
Auf der Abgangsseite wird sich bestimmt nichts mehr tun. Aber Nagelsmann wünscht sich noch einen Spieler für den Flügel. Ich bin mir sicher, dass noch jemand kommt, sonst hätte man Lookman nicht abgegeben. Der Kader ist nach wie vor etwas dünn.

Aber wer wird es werden?

Ich bin nach wie vor für Rashica, wenn dieser für maximal 20 Mio zu haben ist. Gleichwohl ist dieser kein klassischer Flügelspieler.

alberg94
Beiträge: 1401
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 263

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von alberg94 » Sa 3. Okt 2020, 10:11

https://rblive.de/mannschaft/champions- ... chen-14746

Wir werden zu wenig Spieler haben, um das Programm abzuspulen.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3652
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 681
x 660

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 3. Okt 2020, 11:21

alberg94 hat geschrieben:
Sa 3. Okt 2020, 10:11
https://rblive.de/mannschaft/champions- ... chen-14746

Wir werden zu wenig Spieler haben, um das Programm abzuspulen.
Ich bin nach wie vor für Rashica, wenn dieser für maximal 20 Mio zu haben ist. Gleichwohl ist dieser kein klassischer Flügelspieler.
ich wäre mal dafür nicht immer zu fordern, sondern das JN das macht wofür er geholt wurde, nämlich Spieler zu entwickeln. Früher kosteten Wundertüten 15 DDR Pfennige heute 20 Mio .... und dann vielleicht mal wirklich 1-2 Nachwuchskicker in den Kader geben. Wer immer nur Qualität fordert und wenn die nicht erfüllt wird weiter kaufen will stellt sich auf eine Stufe mit Klopp Mou und den Großen, die den Scheich bitten die Schatulle zu öffnen.

Edit : mit dem RB Live Bericht wird schon wieder ein Alibi versucht aufzubauen wenn es schief läuft. So was hasse ich wie die Pest.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16950
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 272
x 715

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Jupp » Sa 3. Okt 2020, 13:54

RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Olaf2603
Beiträge: 523
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 23
x 55

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Olaf2603 » Sa 3. Okt 2020, 14:06

Tja wir holen lieber teurer Spieler und die erstmal Wochen brauchen um sich zu gewöhnen.
Was machen eigentlich unsere Scouth? Früher waren sie auf jedennfall besser.

alberg94
Beiträge: 1401
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 263

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von alberg94 » Sa 3. Okt 2020, 15:44

Jupp hat geschrieben:
Sa 3. Okt 2020, 13:54
Marc Roca zu Bayern, sinnlos: https://www.kicker.de/fc-bayern-verpfli ... ssion=true
Und sie wollen nochmal in Liverpool einkaufen, weil Hansi Flick der Meinung ist, dass für die vielen Spiele die Personaldecke zu dünn ist!

Bin ich froh, dass bei uns Überfluss herrscht

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22716
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 61
x 410

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Rumpelstilzchen » Sa 3. Okt 2020, 16:00

Schick trifft und muss verletzt raus. Die zwei Seiten seiner Medaille.


Bild

Teekessel
Beiträge: 1350
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 146

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Beitrag von Teekessel » Sa 3. Okt 2020, 17:39

Aber lieber ein Stürmer der Tore macht und dann auch mal verletzt ist... Als ein Stürmer der nie verletzt ist,dafür aber keine Tore macht :frech:

Antworten