[11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3328
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 407
x 387

Re: [11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Beitrag von katmik » Di 21. Jul 2020, 15:36

elbosan hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 15:25
Vom Auswärtigen Amt: „Grundsätzlich sind alle nach Südkorea einreisenden Passagiere verpflichtet, sich nach der Einreise direkt in eine 14-tägige häusliche Quarantäne zu begeben.“

Ob er von unserem Amt ein „Isolation Exemption Certificate“ bekommen hat?
Laut den Medien wird Hwang am Freitag am Cottaweg erwartet.
Er wird wohl schon eine Weile in Südkorea sein.
Keine Ahnung, wo dein Problem ist.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8684
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 442

Re: [11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Beitrag von elbosan » Di 21. Jul 2020, 15:47

Na ich bin gespannt wann er aufschlägt.

Harzer
Beiträge: 675
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 32
x 126

Re: [11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Beitrag von Harzer » Di 21. Jul 2020, 18:15

Wer wollte Ihm denn nun eigentlich, Frösche oder JN? In Coronazeiten mehr als für TW einst zu bezahlen, nachdem schon der letzte Wolf ein Fehlkauf war, na ja, wäre glaube preislich und altersmäpig bei RR ein No Go gewesen, aber vielleicht sind die beiden neuen Einkaufshelden besser als man denkt :thumb: :schal: :schal: :schal:
Oder in Anlehnung an Cato den älteren, Schick und Holezek wäre die bessere Wahl gewesen
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 1002
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 61

Re: [11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Beitrag von jezek » So 26. Jul 2020, 12:03

Analyse unseres Neuzugangs Hee-chan Hwang

„In der zurückliegenden Saison erzielte Hwang Hee-Chan für Salzburg 11 Tore und trug zu 12 Assists bei. Er tat dies leise, während Erling-Haaland und danach Patson Daka die Hauptrollen spielten.

Was uns besonders aufgefallen ist, als wir Hwang beobachteten, ist seine zähe und mitreißende Einstellung. Er ist in jeder Hinsicht ein Teamplayer und hat dies während der gesamten letzten Saison in Salzburg sowohl in der Liga als auch in der CL effizient bewiesen.

Wie Timo Werner kann Hee-Chan für sein Team in den vorderen Bereich mehrere Rollen spielen und er verbindet sich in seiner Rolle gut mit seinem Team, immer auf der Suche nach dem zielgerichteten Pässen in die Tiefe des Raums. Er läuft gern und viel und hat eine große Affinität zum räumlichen Bewusstsein. Bei Bedarf ist Hwang auf beiden Flügeln einsetzbar. In Kombination mit seinem rasanten Tempo ist er der perfekte Spieler, um Timo Werner im Leipziger Setup zu ersetzen.

Schwächen:
Hwang ist manchmal mehr damit beschäftigt, durch den Gegner zu dribbeln, als den einfachen Ball zu spielen. Analysen haben ergeben, dass er 88 Prozent seiner Zeit am Ball damit verbringt, mit seinem rechten Fuß den Ball zu kontrollieren, Pässe zu spielen oder zu schießen. Dies macht Hwang für Gegner gut ausrechenbar.

Fazit:
Jeder Verein, der einen Spieler wie Timo Werner verliert, wird sein Fehlen spüren, aber Leipzig hat den Markt erneut überlistet und einen talentierten jungen Stürmer geholt. Hwangs Tempo, kombiniert mit seiner Fähigkeit, im Team zu spielen oder auch mit individuellen Leistungen zu glänzen, macht ihn zum perfekten Spieler, um in Werners Fußstapfen zu treten.“

https://crossbarhub.com/scout-reports/h ... big-thing/
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1875
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 131

Re: [11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Beitrag von RotorBrowser » So 26. Jul 2020, 14:15

Mir ist aufgefallen, daß er aus allen Lagen Tore schießen will und kann. Außerdem sein Stellungsspiel. Viel unterwegs und eine gute Übersicht.
Da bin ich dann schon sehr auf seine ersten Einsätze gespannt. So Einer muß aber auch immer mit Bällen bedient werden. Da sehe ich immer noch ein Problem. Da fehlt mir so ein Passgeber ( Durchstecker ) wie Keita einer war. Emil und Kampl gelingts manchmal. Aber für mich zu selten. Angelino ist ein guter und genauer Flankengeber.

Diese Baustelle ist also noch offen!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8684
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 442

Re: [11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Beitrag von elbosan » So 26. Jul 2020, 21:31

katmik hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 15:25
Vom Auswärtigen Amt: „Grundsätzlich sind alle nach Südkorea einreisenden Passagiere verpflichtet, sich nach der Einreise direkt in eine 14-tägige häusliche Quarantäne zu begeben.“

Ob er von unserem Amt ein „Isolation Exemption Certificate“ bekommen hat?
Laut den Medien wird Hwang am Freitag am Cottaweg erwartet.
Er wird wohl schon eine Weile in Südkorea sein.
Keine Ahnung, wo dein Problem ist.
Und? Wo isser?

Get H
Beiträge: 293
Registriert: Di 31. Mär 2020, 22:41
x 100
x 72

Re: [11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Beitrag von Get H » Mo 27. Jul 2020, 17:47

elbosan hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 21:31
katmik hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 15:25
Vom Auswärtigen Amt: „Grundsätzlich sind alle nach Südkorea einreisenden Passagiere verpflichtet, sich nach der Einreise direkt in eine 14-tägige häusliche Quarantäne zu begeben.“

Ob er von unserem Amt ein „Isolation Exemption Certificate“ bekommen hat?
Laut den Medien wird Hwang am Freitag am Cottaweg erwartet.
Er wird wohl schon eine Weile in Südkorea sein.
Keine Ahnung, wo dein Problem ist.
Und? Wo isser?
Letzte Woche hieß es korrekterweise nicht AM Freitag, sondern "NICHT VOR" Freitag. Heute Mittag konnte man lesen, er würde heute im Laufe des Abends erwartet.
Einziger Direktflug von Korea nach Deutschland ging heute morgen um kurz nach zehn (sportlich, wenn man vorher noch auf dem Amt seinen Pass holen muss) nach München. SOLLTE er im Flieger gewesen sein (wovon ich mal ausgehe, die Meldungen über das heutige Eintreffen gab es erst als der Flieger in der Luft war), dann ist er vor ca. gut 3 Stunden gelandet.

Von da nach Leipzig entweder mit der Bahn (kannst ja mal kurz nach 20 Uhr am Bahnhof gucken) oder nem RB Shuttle (wäre auch so grob 20 Uhr da). Alternativ noch der Flug zuvor nach Berlin um Shuttle-Zeit zu verkürzen, allerdings würde er dann allerdings um 20 Uhr erst dort landen und entsprechend noch später aufschlagen.

Die Überlegungen sind natürlich obsolet wenn er einen Umsteigeflug hatte, würde zeitlich allerdings auch recht spät werden.

Erstes Training wäre natürlich frühestens Donnerstag denkbar.

Spencerle
Beiträge: 222
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 00:04
x 15
x 37

Re: [11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Beitrag von Spencerle » Mo 27. Jul 2020, 18:07

https://www.sportbuzzer.de/artikel/neuz ... -erwartet/

Gesendet von meinem SM-G770F mit Tapatalk

Werbefläche zu vermieten!

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22681
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 51
x 381

Re: [11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 28. Jul 2020, 15:13

Ich muss sagen, je näher die Saison rückt, um so mehr freue ich mich auf ihn. Werners Abgang macht auch Raum für neue Konzepte und Hackordnungen. Spieler wie Cunha sind ja hier auch wegen Werners Status (den er zurecht hatte) gescheitert. Insofern ist das ein frischer Start und Hwang bringt mit seinem Einsatz schon mal eine wichtige Grundkomponente mit (das würde bspw. auch für Rashicas Grundanlage gelten). Das kann am Ende auch Räume für die dahinterspielenden Kicker oder Shcick bzw. Poulsen öffnen.
Bild

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8684
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 442

Re: [11] Hee-chan Hwang (Vertrag bis 2025)

Beitrag von elbosan » Di 28. Jul 2020, 16:54

Der Adler ist gelandet!

Antworten