Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Andi
Beiträge: 353
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 12:44
x 12

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Andi » Do 2. Jul 2020, 23:54

Ich würde ihn nicht für 15 Mio. holen.
Lieber etwas draufpacken und Schick
festzurren - wenn es nicht schon zu
spät ist - das ist eine ganz andere Klasse.

elManu83
Beiträge: 94
Registriert: Do 18. Jul 2019, 22:12
Wohnort: Stötteritz
x 38

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von elManu83 » Do 2. Jul 2020, 23:57

Das sehe och genau wie du
RWE <3 und RBL :ball:

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8649
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 421

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Fr 3. Jul 2020, 02:04

Hab quasi 90 Minuten Rashica beobachtet. Bin nicht sicher. Er hat es glaub ich schon irgendwie - dieses Werner-Ding. Diese Nähmaschinenschritte und der Antritt auf die ersten Meter. Ich fand auch seine Ballbehandlung Ok. Erster Kontakt - Ok. Recht Pressingressistent. Einige Fehlpässe über längere Strecken und ab und zu zuwenig gegen den Ball gearbeitet. Aber es könnte schon was werden. Mit starken Hintermännern die ihm die Räume öffnen ... für 15 Millionen wär ich bereit für das Experiment.

Benutzeravatar
BierBulle
Beiträge: 43
Registriert: Di 9. Jun 2020, 14:55
Wohnort: Vogtland
x 56
x 7

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von BierBulle » Fr 3. Jul 2020, 07:15

elbosan hat geschrieben:
Fr 3. Jul 2020, 02:04
Hab quasi 90 Minuten Rashica beobachtet. Bin nicht sicher. Er hat es glaub ich schon irgendwie - dieses Werner-Ding. Diese Nähmaschinenschritte und der Antritt auf die ersten Meter. Ich fand auch seine Ballbehandlung Ok. Erster Kontakt - Ok. Recht Pressingressistent. Einige Fehlpässe über längere Strecken und ab und zu zuwenig gegen den Ball gearbeitet. Aber es könnte schon was werden. Mit starken Hintermännern die ihm die Räume öffnen ... für 15 Millionen wär ich bereit für das Experiment. Bild
Bin ich ganz bei dir :thup:
:ball: Tradition since 2009 :ball:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16704
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 217
x 623

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Fr 3. Jul 2020, 08:21

Andi hat geschrieben:Ich würde ihn nicht für 15 Mio. holen.
Lieber etwas draufpacken und Schick
festzurren - wenn es nicht schon zu
spät ist - das ist eine ganz andere Klasse.
Der Plan ist, dass wir Schick, Hwang und Rashica für jeweils möglichst geringe Ablösen holen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Walle
Beiträge: 512
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:20
x 20
x 254

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Walle » Fr 3. Jul 2020, 09:46

elbosan hat geschrieben:
Fr 3. Jul 2020, 02:04
Hab quasi 90 Minuten Rashica beobachtet. Bin nicht sicher. Er hat es glaub ich schon irgendwie - dieses Werner-Ding. Diese Nähmaschinenschritte und der Antritt auf die ersten Meter. Ich fand auch seine Ballbehandlung Ok. Erster Kontakt - Ok. Recht Pressingressistent. Einige Fehlpässe über längere Strecken und ab und zu zuwenig gegen den Ball gearbeitet. Aber es könnte schon was werden. Mit starken Hintermännern die ihm die Räume öffnen ... für 15 Millionen wär ich bereit für das Experiment. Bild
Aber die Schusstechnik war, zumindest gestern, miserabel. Dazu der Hang der Theatralik - okay das kann manchmal auch von Vorteil sein. Und was ist mit der Motivation? Ist er eher ne Diva oder nicht? Hat man ja manchmal bei Leuten vom Balkan...

Ach na ja, was weiß ich schon. Bremen bleibt eh drin und dann muss man schauen, ob das überhaupt realisierbar ist.

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 671
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 108
x 148

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von lgwgnr » Fr 3. Jul 2020, 10:10

Theatralik würde ich da mal außen vor lassen - es war immerhin ein Relegationsspiel.

Ich bleibe dabei und finde gerade den Marktwert mehr als (künstlich) gehyped. Aber irgendwas sagt mir, dass das Scouting ihn nicht umsonst auf den Zettel haben wird. Wie schon oft erwähnt hätte es bei Werner damals niemand gedacht, dass er so einschlägt. RB kann Spieler mit guten Anlagen noch wesentlich besser machen. Wenn das Spiel auf ihn ausgelegt wird, ähnlich wie bei Werner, kann ich mir vorstellen, dass er einschlägt.

Fazit? Preis drücken, kaufen!
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8649
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 421

Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Fr 3. Jul 2020, 18:21

Oder die Krösche-Neu-Variante: Leihe mit Kaufoption.

Benutzeravatar
blackadder
Beiträge: 224
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 20:43
x 8
x 44

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von blackadder » Fr 3. Jul 2020, 20:29

elbosan hat geschrieben:
Fr 3. Jul 2020, 18:21
Oder die Krösche-Neu-Variante: Leihe mit Kaufoption. Bild
Na wenn schon dann Leihe mit Kaufoption die trotz Status als Stammspieler, guten Leitungsdaten und permanentem Wunsch des Trainers zur Übernahme des Spielers dann doch nicht gezogen wird, in der Hoffnung 10 bis 20 Prozent der Summe in einer endlosen Hängepartie herunterzuhandeln. :frech:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16704
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 217
x 623

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Di 7. Jul 2020, 09:48

Da Werder Bremen die Klasse gehalten hat, greift nun nicht mehr die Ausstiegsklausel von 15 Mio. € bei Rashica. Ich bin gespannt, ob wir mehr für ihn zahlen wollen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten