Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
BMW-Bulle
Beiträge: 47
Registriert: So 8. Apr 2018, 10:44
x 13

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von BMW-Bulle » Di 6. Okt 2020, 19:25

Werder bestand auf die unseriös hohe Abfindung, das war dann Leverkusen auch zu blöd, tja Werder verzockt sich masslos. Jetzt müssen sie noch aufpassen, dass der Laden finanziell zu halten ist. :think:

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 727
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 122
x 181

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von lgwgnr » Mi 7. Okt 2020, 10:57

Ich finde es Jahr für Jahr immer wieder amüsant, wie irgendwelche Wechsel in letzter Minute platzen. Wir dürfen nicht vergessen, dass Fußball ein Multi-Millionen-Geschäft ist, für alle Beteiligten. Und dann kommt es in diesem straffen Ablauf dazu, dass ein Fax nicht gesendet wird, ein Brief zu spät eintrudelt oder irgendjemand im Stau steht?

Das Ganze hat schon was von eBay, sodass man bei einer bis 18:00 Uhr laufenden Auktion möglichst um 17:59 Uhr noch das letzte Gebot abgeben möchte. Das ist doch pervers.

Die Transferperiode lief lang genug, solche Geschichten finde ich da einfach nur lächerlich. Ausbaden darf es am Ende der Spieler. :|
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8746
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 465

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Mi 7. Okt 2020, 11:12

Na gut, im Fall Werder kann sich Baumann den Schuh aber anziehen. Wie schon vor Monaten geschrieben. Der Markt wird es regeln. Und auch als geprüfter Sportfachwirt wird er sich nicht über die Regeln des Marktes hinwegsetzen können. Letztendlich ist es halt auch in dieser Preisklasse wie ein türkischer Großmarkt. Es wird gefeilscht und gepokert. Es gibt Finten und Bluffs. Da werden mediale Unwahrheiten verbreitet um die eigene Verhandlungsbasis zu verbessern. Baumann hätte gut daran getan, das 15+3 Angebot von RB anzunehmen. Jetzt hat er 0 Handlungsspielraum, ein schwaches Mittelfeld und einen extrem frustrierten Stürmer. Zurecht ist ein Großteil der Anhänger von Bremen sehr angepisst.

Karline
Beiträge: 1898
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 99

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Karline » Mi 7. Okt 2020, 17:15

Ein wenigen Minuten geplatzter Deal ist unprofessionell. Was Baumann in Bremen treibt, erschließt sich wohl keinem.
Der ist eigentlich derjenige, dessen Personalie diskutiert gehört. Stattdessen muss Klaasen gehen, der so wichtig für Bremen war.

Antworten