Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16810
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Mi 15. Jul 2020, 17:02

Ich sage mal nach dem Artikel, dass Rashica nach Leipzig kommen wird. Mal schauen, wie lange man noch verhandelt:
Werder pokert noch mit RB Leipzig
Rashica wartet auf seinen Wechsel


Ein Kompromiss aus dem Juni kam zwischen Werder und Leipzig nicht zustande, nun pokern beide Klubs weiter um die Ablöse für Milot Rashica. Der Stürmer möchte weiterhin zu keinem anderen Verein als Leipzig.
https://www.weser-kurier.de/werder/werd ... 23618.html
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Mi 15. Jul 2020, 19:00

Ich sehe es schon. Wir versteifen uns so auf diesen einen Transfer, dass Schick und Angelino hinten runterfallen. Und am Ende haben wir anstatt 2 Spieler die uns qualitativ bewiesenermaßen sofort geholfen haben, 2 neue Spieler, als Wundertüte. Ich bin weiter positiv und verharre der Dinge. Bin gespannt wann die Bombe explodiert.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6021
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von bullish! » Do 16. Jul 2020, 07:01

elbosan hat geschrieben:
Mi 15. Jul 2020, 19:00
...Wir versteifen uns so auf diesen einen Transfer, dass Schick und Angelino hinten runterfallen.
Es wäre bei Schick und Angeliño echt ein Jammer.
Aber das ist eben das sog. "Lookman-Syndrom" bei den Verantwortlichen am Cottawg. :roll:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Teekessel
Beiträge: 1305
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 111

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Teekessel » Do 16. Jul 2020, 09:45

Ich verstehe das auch nicht,warum man sich so auf den versteift. Das ist echt schon ein ähnliches Theater wie bei Mega Flop Lookman

Benutzeravatar
FaulerZauber
Beiträge: 724
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Mein Fanclub: Schwabenballisten
x 60

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von FaulerZauber » Do 16. Jul 2020, 09:53

Teekessel hat geschrieben:
Do 16. Jul 2020, 09:45
Ich verstehe das auch nicht,warum man sich so auf den versteift. Das ist echt schon ein ähnliches Theater wie bei Mega Flop Lookman
Naja, der Vergleich mit Lookman hinkt m.E. ein wenig. Lookman war ein Rangnick-Wunschspieler, Rashica scheint ein Spieler zu sein, den Nagelsmann offenbar sehr gerne in seinem Team sehen würde. Ob Rashica oder Schick Priorität zukommt, müssen letztlich Krösche und Nagelsmann entscheiden.

Ich bin nun auch nicht der größte Rashica-Fan, aber man muss sagen, dass er von den Anlagen (Schnelligkeit, Treffsicherheit) gute Anlagen bietet, die es in der Bundesliga nicht an jeder Straßenecke gibt. Mitzubieten ist sicher nicht verkehrt. Unter 20 Mio. zuzuschlagen ist sicher ein vertretbares Risiko.

Was die Transfermittel anbelangt: ich würde die Transferrechte an Augustin an Red Bull verscherbeln und die Ablösesumme aus der Kaufpflichtklausel mit einem Risikoabschlag von 10 % von Red Bull zahlen lassen. Die können dann in Ruhe mit Leeds einen Rechtsstreit führen, RB hat vollkommen legal und ohne Anrechnung auf das FFP Geld eingenommen. Dann kann man auch Rashica und Schick fixieren.
What part of our history is reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Do 16. Jul 2020, 13:18

FaulerZauber hat geschrieben: Was die Transfermittel anbelangt: ich würde die Transferrechte an Augustin an Red Bull verscherbeln und die Ablösesumme aus der Kaufpflichtklausel mit einem Risikoabschlag von 10 % von Red Bull zahlen lassen. Die können dann in Ruhe mit Leeds einen Rechtsstreit führen, RB hat vollkommen legal und ohne Anrechnung auf das FFP Geld eingenommen. Dann kann man auch Rashica und Schick fixieren.
Guter Plan. Das würde ich pauschal mit allen machen. Red Bull als zentrale Spieler-Holding Agentur, die alle Spieler unter Vertrag hat aus denen dann jedes Jahr die besten nach Leipzig und Salzburg verliehen werden. Da RedBull keine Mannschaft stellt, gilt auch hier kein FFP und die Kosten der Leihe sind natürlich kostendeckend. RedBull tritt quasi als Personaldienstleister auf. Find ich gut.

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1265
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 101
x 85

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Leipziger82 » Fr 17. Jul 2020, 00:30

elbosan hat geschrieben:
Do 16. Jul 2020, 13:18
FaulerZauber hat geschrieben: Was die Transfermittel anbelangt: ich würde die Transferrechte an Augustin an Red Bull verscherbeln und die Ablösesumme aus der Kaufpflichtklausel mit einem Risikoabschlag von 10 % von Red Bull zahlen lassen. Die können dann in Ruhe mit Leeds einen Rechtsstreit führen, RB hat vollkommen legal und ohne Anrechnung auf das FFP Geld eingenommen. Dann kann man auch Rashica und Schick fixieren.
Guter Plan. Das würde ich pauschal mit allen machen. Red Bull als zentrale Spieler-Holding Agentur, die alle Spieler unter Vertrag hat aus denen dann jedes Jahr die besten nach Leipzig und Salzburg verliehen werden. Da RedBull keine Mannschaft stellt, gilt auch hier kein FFP und die Kosten der Leihe sind natürlich kostendeckend. RedBull tritt quasi als Personaldienstleister auf. Find ich gut.
:lol: :lol: :lol:
Ich hoffe, derjenige versteht die Ironie.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16810
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Mi 22. Jul 2020, 09:06

Sportbild.
Bei #Rashica deutet sich eine Stufenablöse an.
15Mio sofort, 10Mio in den nächsten Geschäftsjahren.
https://twitter.com/TheFunkyTechnic/sta ... 72834?s=20
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11735
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1323
x 686

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Mi 22. Jul 2020, 09:18

25 Mio??? Alter Schwede. Was soll das denn? Muss ja nicht alles verstehen. Bei Schick dagegen wird rumgefeilscht bis zum Abwinken. :roll:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6021
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: Wechselt Milot Rashica (Werder Bremen) zu RB Leipzig?

Beitrag von bullish! » Mi 22. Jul 2020, 09:20

Jupp hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 09:06
Sportbild.
Bei #Rashica deutet sich eine Stufenablöse an.
15Mio sofort, 10Mio in den nächsten Geschäftsjahren.
https://twitter.com/TheFunkyTechnic/sta ... 72834?s=20
Basar pur :roll: Stufenablöse - wieder was gelernt.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Antworten