[20] Lazar Samardzic (Vertrag bis 2025)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8684
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 442

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Mo 7. Sep 2020, 11:46

Interessant. Samardzic ist bei "UNIVERSAL SPORTS GROUP" unter Vertrag, die ihn beratend Vertreten. Genau wie ein gewisser Alexander Isak. Der Wurde vom BVB nach Sociedad verkauft, und als er dort gezündet hat, hätte der BVB von seinem vertraglich zugesichertes Rückkauf-Recht gebraucht machen können, was den Spieler überhaupt nicht interessiert.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/alex ... eaktionen/

Scheint quasi "normal" zu sein bei "UNIVERSAL SPORTS GROUP" ihre Spieler sehr offensiv und aggressiv gegen Verträge agieren zu lassen. Ich hoffe das haben unsere Verhandler auf dem Schirm und machen den 5 Jahres Vertrag niet- und nagelfest.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22681
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 51
x 381

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 7. Sep 2020, 11:54

"Ich genieße es wirklich, hier zu sein und denke überhaupt nicht darüber nach, ob ich zurückkehren soll"
https://www.sportbuzzer.de/artikel/alex ... eaktionen/

Es gab ja bisher den Fall nicht, die Aussage von Isak ist doch legitim. Warum soll er sich mit einer noch nicht gezogenen Rückkaufklausel beschäftigen, wenn er dort Stammspieler ist. Zeigt einfach, dass der BVB mit seinen durhaus höheren Mitteln eben wie wir auch sehr viele Nieten zieht, nur dass es dort nicht so sehr reinschlägt wie bei uns aktuell. Ob nun Bittencourt, Philipp, Mor, Isak oder Spanier wie Merino oder Gomez. Da ist es durchaus nachvollziehbar nicht die besten Erinnerungen zu haben.

Selbiges könnte Samardzic hier aber auch blühen.
Bild

Frankenfan
Beiträge: 100
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 12:26
x 28
x 45

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Frankenfan » Mo 7. Sep 2020, 12:11

Man stelle sich mal vor, wir würden ein 18jähriges französisches Talent verpflichten. Ein Spieler, der in der U20-Nationalmannschaft der Franzosen als Leistungsträger spielt und letzte Saison bereits 3 Kurzeinsätze in der 1. Liga hatte. Er gilt als eines der größten Talente des Landes. Außerdem würde er bereits perfekt Deutsch sprechen und damit den sprachlichen Anforderungen vollauf genügen. Und diesen Spieler würden wir für weniger als 1 Mio verpflichten.

Alle hier würden Beifall klatschen.

Aber bei Samardzic ist es halt anders. Er ist halt Deutscher und nicht Französe.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11727
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1314
x 681

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Mo 7. Sep 2020, 12:20

Frankenfan hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 12:11
Man stelle sich mal vor, wir würden ein 18jähriges französisches Talent verpflichten. Ein Spieler, der in der U20-Nationalmannschaft der Franzosen als Leistungsträger spielt und letzte Saison bereits 3 Kurzeinsätze in der 1. Liga hatte. Er gilt als eines der größten Talente des Landes. Außerdem würde er bereits perfekt Deutsch sprechen und damit den sprachlichen Anforderungen vollauf genügen. Und diesen Spieler würden wir für weniger als 1 Mio verpflichten.

Alle hier würden Beifall klatschen.

Aber bei Samardzic ist es halt anders. Er ist halt Deutscher und nicht Französe.
Gut "gebrüllt", "Löwe". :twisted:
Da hast Du natürlich recht aber die Situation ist halt etwas undurchsichtig und es geht hier einigen wohl eher um den Charakter des Spielers. So richtig gut hört sich das alles nicht an aber was dort genau vorgefallen ist, wissen ja nur die Beteiligten. Wenn sich unsere Verantwortlichen sicher sind, dass er es wert is, dann begrüße ich ihn hier. Bin schon etwas skeptisch aber er soll ja ein guter deutscher Fußballer sein. Die Ablöse hält sich auch in Grenzen also schauen wir mal. :corn:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22681
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 51
x 381

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 7. Sep 2020, 13:11

Frankenfan hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 12:11
Man stelle sich mal vor, wir würden ein 18jähriges französisches Talent verpflichten. Ein Spieler, der in der U20-Nationalmannschaft der Franzosen als Leistungsträger spielt und letzte Saison bereits 3 Kurzeinsätze in der 1. Liga hatte. Er gilt als eines der größten Talente des Landes. Außerdem würde er bereits perfekt Deutsch sprechen und damit den sprachlichen Anforderungen vollauf genügen. Und diesen Spieler würden wir für weniger als 1 Mio verpflichten.

Alle hier würden Beifall klatschen.

Aber bei Samardzic ist es halt anders. Er ist halt Deutscher und nicht Französe.
Sehe ich ganz und gar nicht so. Die Frage des wie würde auch dort im Raume stehen.
Preis und etwaige fußballerische Eignung werden ja auch kaum bezweifelt.
Bild

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16803
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 657

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Mo 7. Sep 2020, 14:57

Samardzic ist bereits in Leipzig zum Medizincheck: https://twitter.com/schfer_g/status/130 ... 69538?s=20
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1954
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 254

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von michawhv » Mo 7. Sep 2020, 15:27

Jupp hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 14:57
Samardzic ist bereits in Leipzig zum Medizincheck: https://twitter.com/schfer_g/status/130 ... 69538?s=20

Jou:


https://www.sportbuzzer.de/artikel/wech ... kbL0ODoPcY
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11727
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1314
x 681

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Mo 7. Sep 2020, 16:11

Na Guido scheint ihn ja auf jeden Fall schon mal zu mögen :sat:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3328
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 407
x 387

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von katmik » Di 8. Sep 2020, 10:19

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Olaf2603
Beiträge: 511
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 23
x 50

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Beitrag von Olaf2603 » Di 8. Sep 2020, 11:15

Ist ja Platz frei geworden auf der Auswechselbank von daher Herzlichen Glückwunsch

Antworten