Seite 1 von 4

[20] Lazar Samardzic (Vertrag bis 2025)

Verfasst: So 6. Sep 2020, 19:46
von Roter Brauser
Als Jahrgang 2002 ist Samardzic noch für die U19 spielberechtigt. Aus meiner Sicht ein Spieler für die Positionen 20-23, aber definitv mit Potential (und deutschem Pass).

Bin mir jedoch über die charakteriliche Eignung unsicher. Hat nach den ersten Bundesligaminuten seinen Wechsel im der Sommerpause durch Streiken erzwungen, obwohl er noch zwei Jahre Vertrag in Berlin hat. Wenn er jetzt einen neuen Vertrag mit mind. hohem sechsstelligen Jahresgehalt bekommt, dann kann ganz schnell noch mehr Bodenhaftung verloren gehen.

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 6. Sep 2020, 19:57
von Jupp
Bild und Kicker berichten hier übereinstimmend:
Kicker: https://www.kicker.de/783699/artikel/ta ... zig#twfeed

Bild: https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... Pc7TZ-DR_Q

Profil Transfermarkt.de: https://www.transfermarkt.de/lazar-sama ... ler/528833

Highlightvideo: https://www.youtube.com/watch?v=AP7__9yRhZk

Lazar wird also kommen. Ist eines der größten Talente im Nachwuchs in Deutschland. Hat 2019 die Fritz-Walter-Medaille in Bronze gewonnen und letzte Saison die ersten Bundesligaminuten gesammelt. Sehe ihn ebenfalls als Spieler für die Kaderbreite mit großem Talent für mehr. Prognose: Weniger Tore und Vorlagen als Wolf und Lookman in der letzten Saison gibt er nicht.

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 6. Sep 2020, 20:05
von roger
Roter Brauser hat geschrieben:
So 6. Sep 2020, 19:46
Wenn er jetzt einen neuen Vertrag mit mind. hohem sechsstelligen Jahresgehalt bekommt, dann kann ganz schnell noch mehr Bodenhaftung verloren gehen.
Der Wolf Ersatz ist also schonmal gefunden...

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 6. Sep 2020, 20:05
von schmidder
Daher anscheinend die Leihe von Lookman, mit man Geld für das Gehalt dieses riesen Talents freischaufelt. Super wieder ein bescheidener bodenständiger Vollblut-Profi ohne Eskapaden, der ganz ohne Nebengeräuche nach Leipzig kommt. Klasse!

War Ironie findet, kann sie behalten

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Verfasst: So 6. Sep 2020, 20:08
von schmidder
Da ist er der langersehnte Neuzugang in der Offensive... Transferperiode abgeschlossen :crazy: :angel:

Kaderplanung und Kaderentwicklung 2020/2021

Verfasst: So 6. Sep 2020, 20:10
von elbosan
Yeah! Die U19 wird sich freuen! Wird bestimmt die stärkste aller Zeiten.

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 6. Sep 2020, 20:12
von Spezi
schmidder hat geschrieben:Daher anscheinend die Leihe von Lookman, mit man Geld für das Gehalt dieses riesen Talents freischaufelt. Super wieder ein bescheidener bodenständiger Vollblut-Profi ohne Eskapaden, der ganz ohne Nebengeräuche nach Leipzig kommt. Klasse!

War Ironie findet, kann sie behalten
Angesichts der kolportierten Sonderwünsche von Haaland klang der auch nicht gerade pflegeleicht. Und wegen dessen Nichtverpflichtung wird auch noch ständig rumgejammert.

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 6. Sep 2020, 20:13
von elbosan
schmidder hat geschrieben:Daher anscheinend die Leihe von Lookman, mit man Geld für das Gehalt dieses riesen Talents freischaufelt. Super wieder ein bescheidener bodenständiger Vollblut-Profi ohne Eskapaden, der ganz ohne Nebengeräuche nach Leipzig kommt. Klasse!

War Ironie findet, kann sie behalten
Gold-Steak Mr. "Salt Bae" prüft schon Gewerbeflächen-Preise in der Innenstadt. Mit den neuen Parkgebühren wird eh der eine oder andere Laden bald frei. Da kann dann endlich mal etwas Luxus einziehen. Denn wer 1200€ für sein Steak bezahlt, interessiert sich nicht für 3€/h an der Parkuhr.

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 6. Sep 2020, 20:31
von Jupp
Samardzic ist eines der Toptalente in Deutschland überhaupt, an dem auch die Bayern dran gewesen sein sollen und diverse internationale Topklubs. Endlich kommt auch mal ein Spieler mit deutschem Pass, da haben wir noch mehr als Bedarf beim Blick auf unseren Kader. Ich glaube auch nicht, dass er in dieser Saison schon uns entscheidend weiterbringt, aber als Perspektivspieler kann er doch noch richtig stark werden. Die Ablöse und das Gehalt dürften jedenfalls auf einem anderen Niveau sein als bspw. bei Lookman oder Wolf, insofern ist das Risiko für uns ziemlich gering. Insofern mal abwarten und ihm eine Chance geben. Als Kimmich aus dem Stuttgarter Nachwuchs hier aufschlug, hat niemand erwartet, was er dann geleistet hat.

Re: Wechselt Lazar Samardzic (Hertha BSC) zu RB Leipzig?

Verfasst: So 6. Sep 2020, 20:53
von schmidder
Jupp hat geschrieben:
So 6. Sep 2020, 20:31
Samardzic ist eines der Toptalente in Deutschland überhaupt, an dem auch die Bayern dran gewesen sein sollen und diverse internationale Topklubs. Endlich kommt auch mal ein Spieler mit deutschem Pass, da haben wir noch mehr als Bedarf beim Blick auf unseren Kader. Ich glaube auch nicht, dass er in dieser Saison schon uns entscheidend weiterbringt, aber als Perspektivspieler kann er doch noch richtig stark werden. Die Ablöse und das Gehalt dürften jedenfalls auf einem anderen Niveau sein als bspw. bei Lookman oder Wolf, insofern ist das Risiko für uns ziemlich gering. Insofern mal abwarten und ihm eine Chance geben. Als Kimmich aus dem Stuttgarter Nachwuchs hier aufschlug, hat niemand erwartet, was er dann geleistet hat.
Man kann sich alles schön saufen :frech:
Demnach will Samardzic sich von der Hertha wegstreiken und fehlt seit fast drei Wochen im Training. Seine Berater sollen dem Bundesligisten sogar einen Rechtsstreit angedroht haben, um den bis 2022 laufenden Vertrag anzufechten. 2017 band sich der Youngster dem Bericht zufolge insgesamt fünf Jahre an den Klub: Die ersten drei Saisons mittels eines Nachwuchs-Fördervertrags, die restlichen zwei Jahre mit einem Profi-Kontrakt. Hertha wolle einen Rechtsstreit verhindern und sei verärgert, weshalb der Bundesligist einem vorzeitigen Abgang nun offen gegenüber stünde. Voraussetzung: Ein Interessent zahlt eine „anständige, einstellige Millionen-Summe.“
[Quote/]