[9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2022)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers

Was sollte Poulsen machen, wenn er die nächsten Spiele nicht trifft?

Umfrage endete am Do 29. Okt 2015, 09:25

Bart wachsen lassen
18
43%
Haare abrasieren
7
17%
Oberarm tätowieren
1
2%
Vertrag auflösen
2
5%
Der Knoten platzt demnächst!
14
33%
 
Abstimmungen insgesamt: 42

Benutzeravatar
tuxbooster
Beiträge: 351
Registriert: Di 29. Jul 2014, 19:20
Mein Fanclub: Schwabenballisten
Wohnort: LK Böblingen

Re: [9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2017)

Beitrag von tuxbooster » So 18. Jan 2015, 22:18

TRAFFIX hat geschrieben:Los, alle für Yussuf voten für den besten Spieler der Hinrunde, da geht noch was!

http://www.liga2-online.de/jetzt-voten- ... -hinserie/

Sorry Yussuf - war zu spät ;). Umfrage beendet.

1. 25,16% - Charlison Benschop (Fortuna Düsseldorf)
2. 23.89% - Aytac Sulu (SV Darmstadt 98)
3. 17,99% - Yussuf Poulsen (RB Leipzig)
http://www.liga2-online.de/leser-wahlen ... -hinserie/
It's just a game...

Benutzeravatar
jeahmon
Beiträge: 5608
Registriert: Do 19. Nov 2009, 22:59
Mein Fanclub: Contrada

Re: [9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2017)

Beitrag von jeahmon » So 18. Jan 2015, 22:45

ToroRosso93 hat geschrieben:#9 Yussuf Poulsen •● Danish Wonderkid ●• Goals and Assists ● 14/15 || HD 720p
https://www.youtube.com/watch?v=LU4NOZFiIhw" onclick="window.open(this.href);return false;
Very nice!!!
Pro Doping!
Man sollte nur die eingenommenen Präperate aufs Trikot drucken. Das wäre das Erste ehrliche Sponsoring im Sport + ergebnisorientierte Werbung, bei der jeder sehen kann was das umworbene Produkt wirklich bringt!

Red Bull macht den Anfang!

Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5359
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: [9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2017)

Beitrag von MrHollister89 » Di 24. Feb 2015, 12:10

Noch jemand hier, dem Poulsen Art auf dem Platz mächtig auf die Nerven geht?
Es wäre Zeit, dass RR oder ältere Spieler ihn mal zur Seite nehmen. Es kann nicht sein, dass er nur am meckern, lamentieren und rumheulen ist. Ganz zu schweigen von den unzähligen Versuchen, Fouls zu schinden. Sicherlich wird er auch oft hart angegangen und provoziert aber letztendlich ist es immer ein geben und nehmen. Er sollte sich mal wieder aufs wesentliche konzentrieren.
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

Benutzeravatar
jeahmon
Beiträge: 5608
Registriert: Do 19. Nov 2009, 22:59
Mein Fanclub: Contrada

Re: [9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2017)

Beitrag von jeahmon » Di 24. Feb 2015, 12:34

MrHollister89 hat geschrieben:Noch jemand hier, dem Poulsen Art auf dem Platz mächtig auf die Nerven geht?...
Noch jemand hier der sieht was auf dem Platz passiert und wenns noch vom Kommentator erwähnt wird, sollte man es evtl auch berücksichtigen. Sieht immer alles extrem easy aus mit nem Getränk vorm TV!

Wenn du seit dutzenden Spielen immer wieder zusammengetreten und getackelt wirst ohne dass es irgendein Schiriar**** auch nur beachtet. Mich hätten sie an seiner Stelle mit Glattrot runternehmen müssen!

Guck dir mal min 10 an bei Sky...er kriegt ne gelbe für NIX und 2 BSler schuppen ihn noch fröhlich von hinten und vorn! Reaktion Schiri, er dreht sich um- ich hätte einem von beiden meinen Stirn auf die Nase gedrückt!

Dies gipfelt in einem glatten und wiederholt nicht gegeben Elfer! DF11 ist sicher vorn TV ausgerastet. Man der Junge ist grad 20 und nicht Dieter Hoeneß.
Pro Doping!
Man sollte nur die eingenommenen Präperate aufs Trikot drucken. Das wäre das Erste ehrliche Sponsoring im Sport + ergebnisorientierte Werbung, bei der jeder sehen kann was das umworbene Produkt wirklich bringt!

Red Bull macht den Anfang!

LE79
Beiträge: 3097
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:06

Re: [9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2017)

Beitrag von LE79 » Di 24. Feb 2015, 12:53

jeahmon hat geschrieben:
MrHollister89 hat geschrieben:Noch jemand hier, dem Poulsen Art auf dem Platz mächtig auf die Nerven geht?...
Noch jemand hier der sieht was auf dem Platz passiert und wenns noch vom Kommentator erwähnt wird, sollte man es evtl auch berücksichtigen. Sieht immer alles extrem easy aus mit nem Getränk vorm TV!

Wenn du seit dutzenden Spielen immer wieder zusammengetreten und getackelt wirst ohne dass es irgendein Schiriar**** auch nur beachtet. Mich hätten sie an seiner Stelle mit Glattrot runternehmen müssen!

Guck dir mal min 10 an bei Sky...er kriegt ne gelbe für NIX und 2 BSler schuppen ihn noch fröhlich von hinten und vorn! Reaktion Schiri, er dreht sich um- ich hätte einem von beiden meinen Stirn auf die Nase gedrückt!

Dies gipfelt in einem glatten und wiederholt nicht gegeben Elfer! DF11 ist sicher vorn TV ausgerastet. Man der Junge ist grad 20 und nicht Dieter Hoeneß.
Hätte es besser nicht ausdrücken können. :thumb: :thumb: :thumb:
Poulsen wird ständig geschubst, gecheckt oder beschimpft. Und die Schiris machen NIX. Der Junge ist ein junges Talent, ihm geht es um den Sport, um das Spielen. Der weiß gar nicht was da passiert. Der versteht die Welt nicht mehr.
Die Vollpfosten suchen sich immer Ihn aus, wahrscheinlich üben das die Gegner mittlerweile. Die sollen das mal mit dem Kroaten Rebic, oder Frahn oder Boyd machen. Aber hallo, die würden denen aber so was von auf die Schlappen steigen beim nächsten Mal.

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2135
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 74

Re: [9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2017)

Beitrag von schmidder » Di 24. Feb 2015, 12:55

Spätestens bei der Aktion, als der Braunschweiger ihn anrempelt, zufällig an die Schulter, an der er kurz zuvor behandelt wurde, hätte ich an seiner Stelle meinen ggü mit einem gezielten Faustschlag niedergestreckt. Das ist genau das Problem, YP wird 90min lang provoziert, meist ohne Folgen und muss aber auf der Gegenseite aufpassen, dass er nicht ausflippt. Böswillig könnte man dem ein oder anderen auch ein wenig Rassismus vorwerfen, den komischerweise ist YP immer das Ziel und die Reaktion der Schiris stellenweise eher Gleichgültigkeit.
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
Grinch1969
Beiträge: 2708
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:06

Re: [9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2017)

Beitrag von Grinch1969 » Di 24. Feb 2015, 12:59

YP ist das Ziel weil er sich am leichtesten provozieren lässt. Dazu seine Körpersprache......

Da muss er dran arbeiten.
Eine Mehrheit von 51% der jungen Befragten lehnt den Kapitalismus in heutiger Form ab, genauso allerdings auch sozialistische Ideen.

Rasenballsport, das aufgezwungene Feigenblatt in der BuLi für Red Bull....

22

Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: [9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2017)

Beitrag von bruno » Di 24. Feb 2015, 13:07

Grinch1969 hat geschrieben:YP ist das Zeil weil er sich am leichtesten provozieren lässt. Dazu seine Körpersprache......

Da muss er dran arbeiten.
da hilft nur das Rote Sofa
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5359
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: [9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2017)

Beitrag von MrHollister89 » Di 24. Feb 2015, 13:11

jeahmon hat geschrieben:
MrHollister89 hat geschrieben:Noch jemand hier, dem Poulsen Art auf dem Platz mächtig auf die Nerven geht?...
Noch jemand hier der sieht was auf dem Platz passiert und wenns noch vom Kommentator erwähnt wird, sollte man es evtl auch berücksichtigen. Sieht immer alles extrem easy aus mit nem Getränk vorm TV!

Wenn du seit dutzenden Spielen immer wieder zusammengetreten und getackelt wirst ohne dass es irgendein Schiriar**** auch nur beachtet. Mich hätten sie an seiner Stelle mit Glattrot runternehmen müssen!

Guck dir mal min 10 an bei Sky...er kriegt ne gelbe für NIX und 2 BSler schuppen ihn noch fröhlich von hinten und vorn! Reaktion Schiri, er dreht sich um- ich hätte einem von beiden meinen Stirn auf die Nase gedrückt!

Dies gipfelt in einem glatten und wiederholt nicht gegeben Elfer! DF11 ist sicher vorn TV ausgerastet. Man der Junge ist grad 20 und nicht Dieter Hoeneß.
Sicherlich war es gestern extrem aber man muss sich dann auch fragen, warum die Gegner ihn so gezielt angehen. Nämlich weil die Trainer erkannt haben, dass er sehr labil ist und das ihren Spielern gezielt sagen(wie Ribery bei Bayern). Von daher liegt es auch an ihm und mal ehrlich, in vielen anderen Spielen hat er sich ähnlich angreifbar gezeigt. Aber ich gebe dir Recht, er ist noch sehr jung. Aber gerade deshalb muss man ihn darauf hinweisen.
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

LE79
Beiträge: 3097
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:06

Re: [9] Yussuf Poulsen (Vertrag bis 2017)

Beitrag von LE79 » Di 24. Feb 2015, 13:49

Hinweisen ist das eine. Ihm einen Kapitän zur Seite stellen das Andere. Ein Kapitän der sich den Spieler zur Seite nimmt und ihm mal Leise steckt, dass wenn er das weiter so macht, damit rechnen muss Gras zu fressen. Und der Androhung dann auch eine Tat folgen zu lassen, aus versehen beim Kampf an der Seitenauslinie zu checken, denn nach 1,5m hört meist das Grün auf. Oder wenn er in der Mauer steht zu schauen ob er die Hände wirklich am Körper läßt.
Klingt böse ist aber das was der Gegner mit Poulsen macht. So ein Ellenbogen im Rücken oder die Schulterchecks sind auch nicht gerade sanft gegenüber Poulsen.

Antworten